Automatisierung

Automatisierung beschreibt allgemein die Vereinfachung von Prozessen mithilfe programmierter Computer, welche die Steuerung übernehmen. Mit diesen Automaten können Prozesse ohne menschliches Eingreifen „automatisiert“ laufen.

Parallel zu der Computerentwicklung hat sich auch der Automatisierungsgrad (Verhältnis von automatisierten zu nicht automatisierten Arbeitsschritten) immer weiter erhöht. Heutzutage laufen fast alle Prozesse in der Industrie sowie im modernen Datenmanagement automatisiert ab. Menschen sind hauptsächlich dafür zuständig, die automatisierten Prozesse zu überwachen und sie ggf. zu warten. So können dem Menschen anstrengende und langwierige Tätigkeiten abgenommen werden.

Entscheidend für die Automatisierung ist eine Software, in der alle wichtigen Befehle, Daten und Funktionen enthalten sind. Diese Software steuert den automatisierten Prozess. In der Software sind folgende Programmteile enthalten:

Automatisierung

Datenerfassung/ Datenverarbeitung    

Bei automatisierten Prozessen werden alle wichtigen Schritte und Ergebnisse dokumentiert. Diese Daten werden weiterverarbeitet und nutzbar gemacht.

Steuerung

Die Steuerungssoftware enthält alle Daten und Befehle, um notwendige Anweisungen für die Prozessführung zu ermitteln, welche mithilfe von Signalen weitergeleitet werden.

Regelung

Die Regelung ist bei der Automatisierung dafür zuständig, durch Vergleichen von Werten Fehler und Differenzen zu erkennen und diese anschließend zu beheben.

Sicherheit

Das Sicherheitssystem ist für den Schutz zuständig. Es ist in der Lage, Probleme zu erkennen, den Prozess zu beeinflussen und notfalls abzuschalten.

Prozess

Der Prozess beschreibt den aktuell laufenden Prozess, welcher automatisiert wird. Er wird durch eine angepasste Steuerung, Regelung und durch das Sicherheitssystem beeinflusst, nicht aber direkt durch den Menschen.

Vorteile durch Automatisierung

Durch automatisierte Prozesse sind Qualitätsstandards einfacher einzuhalten. Arbeit wird gleichmäßiger, nahezu fehlerfrei und deutlich schneller erledigt. Gleichzeitig wird der komplette Datenhaushalt des Unternehmens vereinfacht, wodurch auch das Unternehmen an sich deutlich an Struktur gewinnt.

Mitarbeiter müssen sich nicht mit monotonen und langwierigen Arbeiten aufhalten und sind dadurch in der Lage sich weiterzuentwickeln, verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben anzunehmen und so ihr Unternehmen voranzubringen.

Mit der einmaligen Investition in eine stabile, wissensfundierte Automatisierungssoftware kann ein Unternehmen Ihre Performance dauerhaft verbessern, da Software zeitlich unbegrenzt nutzbar ist. Bei Veränderungen im Unternehmen können Programme einfach und effektiv angepasst werden, wodurch eine hohe Flexibilität gewährleistet wird.

Unternehmen können durch Automatisierung Kosten senken und gleichzeitig ihre Performance erhöhen, da mit gleichem Personal eine höhere Effektivität möglich ist.