Ende des Supports für DATANAUT CS

Worum geht es beim Support-Ende?

Zum 31.12.2017 werden Support und Updates für unsere Reporting-Lösung DATANAUT CS nach zehn Jahren eingestellt.

In Zukunft werden weder Softwareupdates noch technischer Support für DATANAUT CS bereitgestellt. Kunden und Partner sollten jetzt unbedingt auf eine moderne Version wie beispielsweise DATANAUT 5 migrieren. Nach der Umstellung können Sie von einer erheblich verbesserten Produktleistung, mehr Sicherheit sowie umfassenden Verbesserungen, einer erhöhten Nutzerproduktivität, niedrigeren Gesamtbetriebskosten und effizienten Verwaltungsmöglichkeiten profitieren.


Was bedeutet das in der Praxis?

Sie sollten jetzt unbedingt handeln. Nur noch bis 31.12.2017 stellen wir Updates und technischen Support für DATANAUT CS zur Verfügung.

Updates beheben Fehler und erweitern die Funktionen der Software laufend. Zudem wird so gewährleistet, dass die Software mit den jeweils aktuellen Versionen der unterstützten Datenbanken und Betriebssysteme kompatibel bleibt, was andernfalls zu Fehlfunktionen oder dem kompletten Stillstand der Software führen kann. Nur mit laufenden Updates auf aktuelle Versionen schützen Sie Ihre Systeme, die Benutzer und deren Daten.

Installationen der Software DATANAUT, die nach dem 31.12.2017 noch in der Version CS 2 oder älter ausgeführt werden, müssen als ungeschützt eingestuft werden. Sie sollten daher unbedingt auf eine aktuelle Version von DATANAUT migrieren, um regelmäßige Updates und Unterstützung zu erhalten und Computer sowie Benutzer vor Fehlfunktionen besser zu schützen.


Welche Kosten entstehen?

Kunden mit einem aktuell gültigen Support- und Updatevertrag für DATANAUT CS, erhalten alle notwendigen Lizenzen kostenfrei. Um ebenfalls aktuelle Lizenzen zu erhalten, können Kunden ohne Vertrag die Updates kostengünstiger erwerben, anstatt diese neu zu kaufen.

Bei der Migration von CS nach DATANAUT 5 werden Bestandteile der Lösungstemplates in so genannte Apps übertragen. Dieser Prozess kann nicht ohne individuelle Beratung und Hilfe stattfinden, für den Kosten entstehen können. Umfang und Aufwand Ihrer individuellen Migration können Sie jederzeit bei uns in Erfahrung bringen.


Was ist DATANAUT 5?

Unser neues Produkt DATANAUT 5 vereint Merkmale aller bisher verfügbaren Softwarelösungen (CS, UC, TX, SC) in einem modularen Produkt. Mit dem Erscheinen von DATANAUT Version 5.3 im August 2016, ist das bisher eigenständige Produkt CS auf Basis der Version 2.x in DATANAUT 5 integriert.

Hier eine Übersicht aller wichtigen Komponenten der Softwarelösung DATANAUT 5:

Darstellung Datenschicht Zwischenschicht
Datenvisualisierung Datenzugriff Kommunikation
Diagramme Direktverbindungen zu Datenbanken E-Mail
Datengitter ODBC
Karten OLE/DB Ausnahmebehandlung
Strukturierte Dateiformate Tracking
Dokument- und Textverarbeitung Binärformate
Codebearbeitung & Syntax Eingabe, Protokollierung & Datenprüfung
PDF, RTF, Word und andere Datenservice Maskierung
Darstellung Verzeichnisliste SQL-Tool
Tabellenkalkulation Zip Logging
Textverarbeitung Zeichenkodierung und -dekodierung Überwachungsagent
Formatkonvertierung Ausführungsstatistik
Bildverarbeitung & Barcodes Externe Plugins
Barcodes Datenexport Add-Ins, Plugins und Erweiterbarkeit
Darstellung Datenimport Skriptsprache
TIFF, JPG, PNG & andere Datenmigration Executables
DATANAUT Textersetzungsklasse
Abfrage & Reporting Skript-Preprocessing
Charts
Reports Codemanagement
Datenbankabfrage Schnittstelle für Versionskontrolle
Schutz des geistigen Eigentums
Benutzeroberfläche & Interaktion Export und Import von Apps
Formulare Datenbankbasiertes Hosting der Apps
Datengitter Code-Verschlüsselung
Schaltflächen
Fortschrittsanzeige Automatisierung
Drucken und Vorschau Dialoglose Apps
Baumansicht & Listen Gruppierung von Apps
Schieberegler Kommandoprofile
Datenbearbeitung
Prozesse
Mehrsprachigkeit

 

Änderung des Lizenzmodells

Die bisher im DATANAUT CS Designer enthaltenen Funktionen zum Herstellen von Masken und Druckreports, sind in die so genannten Design-Optionen „Maskendesign“ und „Reporting“ übergegangen. Eine Lizenz von DATANAUT Designer ist grundsätzlich in jeder Installation von DATANAUT 5 enthalten.


Update der Lizenzen von CS auf DATANAUT 5

Kunden mit Support- und Updatevertrag für DATANAUT CS

Wenn Sie über einen aktiven Support- und Updatevertrag (S&U) verfügen, können Sie folgende Lizenzen kostenlos von CS 2.x auf Version 5 aktualisieren:

Alte Lizenz CS Neue Lizenz Version 5 Gebühr für Ihr Update
Client CAL CAL Prozesslizenz Keine
Designer CAL DSO Druckreports
DSO Maskendesigner
Keine
Keine

 

Kunden ohne Support- und Updatevertrag für DATANAUT CS

Wenn Sie nicht über einen Support- und Updatevertrag verfügen, berechnen sich die Gebühren für ein Update von DATANAUT CS 2.x individuell. Die nachfolgende Tabelle dient zur Orientierung, gerne erstellen wir Ihnen jederzeit ein Angebot. Wenn Sie ältere Produkte besitzen, kann der Preis für Ihr Update grundsätzlich nur individuell berechnet werden.

Alte Lizenz CS Neue Lizenz Version 5 Rabatt Ihr Updatepreis
Client CAL CAL Prozesslizenz 25% 375€
Designer CAL DSO Druckreports
DSO Maskendesigner
25%
25%
1.875€
1.875€

 

Allgemeines

Nach einem Update können Sie die Lizenzen von CS 2.x und Version 5 (oder einer neuen Version) bis 31.12.2017 parallel nutzen und dabei Support und Updates für beide Produkte beanspruchen, wenn bereits ein Support- und Updatevertrag besteht oder im Rahmen eines Updates von CS 2.x auf DATANAUT 5 abgeschlossen wird.


Kauf von Lizenzen für installierte DATANAUT CS

Sie können noch bis 31.12.2016 zusätzliche Lizenzen für bereits bestehende Installationen von DATANAUT CS 2.x bestellen. Liegt bereits ein Support- und Updatevertrag vor, ist die Übernahme der neuen Lizenzen in den Vertrag obligatorisch.

Für ältere Versionen von DATANAUT CS stehen Lizenzen nur nach einem Update auf CS 2.x zur Verfügung.


Neuanschaffung von Lizenzen für DATANAUT CS

Die Neuanschaffung von Lizenzen für DATANAUT CS bezieht sich auf die Installation eigenständiger neuer Instanzen der Software in anderen Abteilungen oder Standorten Ihres Unternehmens. Die Herausgabe der Lizenzen bei Neuanschaffung erfolgt nur auf Basis CS 2.x.

Die Möglichkeit dieser Art von Neuanschaffung steht nur Kunden zur Verfügung, die bereits über bestehende Installationen von CS verfügen. Die Möglichkeit der Neuanschaffung für Bestandskunden endet am 31.12.2016.

Sollten Sie noch die Neuanschaffung von Lizenzen für DATANAUT CS erwägen, ist dies nur gemeinsam mit einem adäquaten Support- und Updatevertrag 5 möglich, in dessen Rahmen Sie Support für DATANAUT CS und DATANAUT 5 erhalten. Bei Neuanschaffung ist die Übernahme der Lizenzen in einen bestehenden Support- und Updatevertrag obligatorisch.


Kunden mit Lizenzen von CS Designer und UC

Kunden mit Supportvertrag, die gleichzeitig ihre DATANAUT CS Designerlizenzen und die Lizenzen von DATANAUT UC Professional oder höher auf DATANAUT 5 aktualisieren, erhalten auf Wunsch je einen DATANAUT Designer CAL + einen DATANAUT Client CAL ohne Lizenzgebühr bereit gestellt.

Wenn diese Option gezogen wird, werden die Lizenzen ebenfalls in den DATANAUT Supportvertrag übernommen. Details dazu bitte telefonisch erfragen.


Support & Update nach dem 31.12.2017

Nach dem 31.12.2017 ist ohne individuelle Sondervereinbarung kein Support für DATANAUT CS mehr möglich. Zudem können Updates zur Produktaktualisierung von CS nach dem 31.07.2017 aus technischen Gründen generell nicht mehr ausgestellt werden. Demnach beinhaltet eine potentielle individuelle Sondervereinbarung nur die Möglichkeit zur Unterstützung in Form individueller Beratung, bei Problemen kann keine Aktualisierung der Software mehr hergestellt und ausgeliefert werden.

Ohne Updates ist das Produkt in bestimmten Fällen zukünftig nicht mehr lauffähig. Hier einige Beispiele:

  • Updates von Windows auf Windows 11
  • Updates von Windows Server auf Windows Server 2016
  • Individuelle Windows Updates, die Änderungen im COM System durchführen, das für die Lizensierung zuständig ist
  • Potentielle Updates von Datenbanken (z.B. ADS 13, MySQL 7, SQL Server 2018)

Migration von CS Lösungstemplates

Die Möglichkeit einer Migration von CS auf eine aktuelle Version von DATANAUT, beinhaltet die Übertragung bei meisten Bestandteile der Lösungstemplates in so genannte Apps. Dieser Prozess kann nicht ohne individuelle Beratung und Hilfe stattfinden.

Hier können in Kürze bestimmte Werkzeuge zur Verfügung gestellt werden, um den Prozess zu vereinfachen. In jedem Fall werden eine individuelle Analysen der installierten Laufzeitumgebung, sowie Anpassungen der Apps nach der Migration in dem meisten Fällen erforderlich sein.

Bitte planen Sie die Migration der für Ihr Unternehmen immanenten Lösungstemplates frühzeitig ein und beachten Sie nochmals den genannten Zeitrahmen für DATANAUT Support bis Ende 2017!