AddOn Lösungen noch einfacher erstellen mit dem neuen DATANAUT UC 2.1

Schon jetzt setzen zahlreiche METROPOLIS-Anwender und Partner auf die Datenmanagement-Software DATANAUT UC. Die in vielen Einsatzbereichen unterschiedlichen Anforderungen an Qualität, Sicherheit und Integrationsfähigkeit von Daten, können mit DATANAUT UC einfach und schnell umgesetzt werden.

Der neue DATANAUT UC 2.1 ermöglicht es Organisationen jeder Größe, Daten jetzt noch besser zu nutzen oder zu integrieren. Neue Funktionen erhöhen die Produktivität bei der Entwicklung von Lösungen für das Datenmanagement, bringen Unterstützung für zusätzliche Datenstrukturen und ermöglichen komplexere Replikationsszenarien.

Höhere Produktivität bei der Entwicklung:

Der Ablauf von Applikationen kann durch erweitertes Debugging einfacher kontrolliert werden, zusätzlich stehen Funktionen für verbessertes Fehlermanagement bereit. Dazu gehören unter anderem Wiederholungsanweisungen für Prozess-Schritte und kontrolliertes Auslassen von Datenbanken bei Verbindungsfehlern.

Unterstützung weiterer Datenstrukturen:

DATANAUT UC bietet ab sofort auch eine Transaktionsunterstützung für ODBC-Datenbanken. Außerdem kann dynamisch CSV sowie XML- basierter Content wie RSS oder ATOM erstellt und aufbereitet werden. Neu sind auch die direkten Zugriffsmöglichkeiten auf ORACLE 12, MySQL 5.5 sowie PostGRES 9.

Neue Szenarien für Replikation und ETL:

DATANAUT UC unterstützt jetzt massiv paralleles Processing (MPP) und Grids. Hierdurch werden Rechner-Ressourcen maximal ausgenutzt. Ferner können durch neue und intelligente Multiplex-Replikationsmechanismen auch in komplexen heterogenen Umgebungen Daten noch zuverlässiger und schneller verfügbar gemacht werden.

Die gesamte DATANAUT-Entwicklungsplattform macht die Erstellung und Pflege von Add-On Lösungen für Metropolis im Umfeld von Datenintegration, ETL, Datenqualität, Stammdatenmanagement und Geschäftsreporting noch einfacher. So werden Daten schneller und besser nutzbar - egal wo, wie und wann diese gebraucht werden.