In unserer Infothek finden Sie alles, was wir an News, Beispielen oder sonstigen weiterführenden Informationen in Textform sowie auch als Podcast für Sie gesammelt haben.


Einleitung Kategorie

2020 KW 45 / Etwas schwierigere Apps

Nach der Schulung letzter Woche baue ich weiterhin Apps, daher war diese Woche gar nicht so spannend, was zu erzählen wäre. Die zweite Stufe habe ich soweit auch fertig bis auf Kleinigkeiten, an denen ich selbst einfach nichts machen kann, da mir das Programmierwissen fehlt.

Jenny's Azubi-Blog

2020 KW 44 / Erneute DATANAUT-Schulung

Ich habe eine zweite Schulung über DATANAUT bekommen, in der ich gelernt habe, wie man Apps baut, die etwas schwieriger waren als die zuvor. Entsprechend habe ich die Apps nachgebaut. Fertig bin ich aber noch lange nicht, das wird mich noch die nächsten Wochen begleiten.

Jenny's Azubi-Blog

2020 KW 43 / Vertiefungen

Die Apps die ich letzte Woche gebaut habe, habe ich nun auf Herz und Nieren überprüft und Fehler behoben. Manche waren doch noch etwas Fehler lastig, vor allem die, die ich anfangs gebaut habe. Zum Ende hin wurde es aber besser und somit fehlerfreier.

Jenny's Azubi-Blog

2020 KW 42 / Apps bauen 2.0.

Auch diese Woche habe ich weiterhin Apps gebaut und mit der ersten Reihe bin ich nun auch durch. Seit letzter Woche waren es somit insgesamt 19 Apps. Doch was bedeutet es eigentlich Apps zu bauen bzw. zu programmieren? Speziell in DATANAUT?

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 41 - Die ersten App’s

Diese Woche war total spannend, da ich sehr viel gelernt habe. Denn ich habe in einer Schulung erfahren, wie man im DATANAUT Apps programmiert.

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 40 - Datenmodelle und Python

In dieser Woche habe ich gelernt, wie man Tabellen in SQL miteinander verknüpft und Datenmodelle erstellt. Datenmodelle erstellt man, damit man einen besseren Überblick erhält, da manche Datenbanken doch sehr groß sind und Millionen von Daten enthalten.

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 39 - Wissen vertiefen und erweitern

Ich habe mein Wissen weiterhin in SQL mit den verschiedensten Aufgaben vertieft und erweitert. Selektieren, ordnen, updaten, löschen, Tabellen miteinander verknüpfen und wie man den Code richtig formatiert, waren die wichtigsten Themen die ich gelernt habe.

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 38 - Ich lerne SQL

Hallo, ich heiße Jenny Treichel, bin 34 Jahre alt und mache seit dem 14.09.2020 eine Umschulung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung bei DATANAUT.

Jenny's Azubi-Blog

DATANAUT und NK Informationstechnik - Ziemlich beste Nachbarschaft

„Wir können heute viel mehr Kundenanforderungen lösen, gewinnen neue Kunden hinzu und erobern neue Geschäftsfelder“, resümiert Robert Falk. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie die NK Informationstechnik ihre Transformation fort von einem klassischen Systemhaus hin zu einem Beratungsunternehmen für Digitalisierungslösungen beschleunigt.

Software-Services

Der Ausweg aus dem IT-Fachkräftemangel

Hier erfahren Sie, wie Sie mit DATANAUT dem Fachkräftemangel entkommen. Führen Sie ein kleines, mittleres oder großes Unternehmen? Egal ob Sie Bücher, Ernährung oder Autos herstellen. In jedem Fall haben Sie spezielle Anforderungen an Ihre Software. Sie müssen Lieferanten und Kunden helfen und wollen besser arbeiten? Eine individuelle Software-Lösung kann dabei unterstützen.

Videos

Die Flatrate gegen den Fachkräftemangel in der IT

Sie haben einen Engpass in der Softwareentwicklung und suchen deshalb neues Personal? Sie finden keine passenden IT-Fachkräfte und wissen nicht, was sie noch tun können? Die Lösung für Ihr Problem: DATANAUT. Die erste externe Software-Abteilung, die Lösungen in Deutschland entwickelt und lebenslang betreut.

Videos

Projektreferenz - Elektronischer Rechnungsversand

Sie möchten Ihre Rechnungsdokumente zukünftig elektronisch an Ihre Kunden versenden. Ihr Ziel ist es dabei, eigene Kosten zu reduzieren und einen wichtigen Beitrag für die Bindung Ihrer Kunden zu leisten. Mit dem elektronischen Versand der Rechnungen entfallen Ihre sämtlichen Aufwände für Druckaufbereitung, Druck, Kuvertieren, Frankieren, Porto und die Archivierung. Gleichzeitig reduzieren Empfänger Kosten und Laufzeiten für das Öffnen, Verteilen, Prüfen und Archivieren.

Praxisbeispiele

Wege aus dem IT-Fachkräftemangel in Zeiten der Digitalisierung

Christian Scherzer vom Softwarehersteller DATANAUT ist überzeugt, dass die Digitalisierung jedem Unternehmen helfen kann. Man muss sie allerdings konkret und individuell umsetzen und vorher die Bedingungen sorgfältig analysieren. Sonst bleibt der Begriff ein reines Marketing-Instrument.

Software-Services

Wie fit ist Ihr Systemhaus?

Dieser Test zeigt Ihnen, wie fit Ihr Systemhaus für ein eigenes Softwareangebot ist und wo Ihre Stärken und Schwächen liegen. Nach der Beantwortung von jeweils 3 Fragen in 4 Kategorien, erhalten Sie sofort Ihr individuelles Ergebnis.

Software-Services

Von Estland lernen heißt digitalisieren lernen

Ein aktueller Beitrag im Magazin brandeins zeigt, dass Estland fast alles digitalisiert. Dort spart die Digitalisierung jährlich 2% ihres BIP. Wie genau das geht, und was wir in Deutschland besser nicht machen sollten, lesen Sie hier.

Software-Services

Update und Management für DATEV vereinfachen

Unsere DATANAUT-Zusatzlösung für DATEV reduziert den Aufwand zur Nachbereitung bei Updates erheblich und steigert die Effizienz beim Management zahlreicher Installationen maßgeblich.

Software-Services

Erfolgsgeschichten von DATANAUT-Partnern

Im comTeam Partnermagazin berichten zwei DATANAUT-Partner, wie der Einsatz von DATANAUT in der Praxis aussehen kann und welche Möglichkeiten sich hieraus ergeben.

Software-Services

Podcast: Einfache Softwareerstellung für Systemhäuser

Der neue Podcast von Fokus IT-Dienstleister ist interessant jedes Systemhaus, das neben Managed Services und Cloud-Dienstleistungen seinen Kunden noch einen weiteren Service anbieten möchten.

Software-Services

Digitalisierung im Systemhaus - Info-Workshop

„Digitalisierung ist sehr wichtig für uns … aber wir haben wenig Zeit und finden einfach nicht den richtigen Anfangspunkt“ – Das ist das Feedback von Systemhauschefs an uns gewesen und dazu bieten wir Ihnen unseren kostenlosen Infoworkshop an.

Unternehmen

Digitalbonus Niedersachsen

Nach Bayern und Baden-Württemberg gibt es jetzt auch in Niedersachen die Förderung der Digitalisierung in Unternehmen. Kleine und mittlere Unternehmen werden so unterstützt, ihre Prozesse und Abläufe durch eine Digitalisierung zu modernisieren und für die Zukunft fit zu machen.

Software-Services

Gütesiegel Software made in Germany erneut bestätigt

Der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. hat erneut bestätigt, dass DATANAUT ein Software-Produkt ist, das erstklassigen Service, Qualität und Zukunftsfähigkeit miteinander vereint.

Unternehmen

Produktdemo Webkonferenz - Aufzeichnung

Erfahren Sie in dieser Webkonferenz, wie Systemhäuser und Unternehmen nur mit SQL nützliche Zusatzlösungen, Schnittstellen und individuelle Software-Lösungen erstellen und entdecken Sie die Möglichkeiten mit dem modularen Software-Baukasten von DATANAUT.

Videos

Systemhaus Webkonferenz - Digitalisierung findet statt, mit Ihnen oder ohne Sie!

Ein wichtiger Trend für Systemhäuser ist der Ausbau des Lösungsgeschäftes mit eigenen Dienstleistungen. Einige Systemhäuser denken: Wenn wir bei Cloud und Managed Services gut vertreten sind, kann uns nichts passieren. Leider falsch gedacht. Durch solche Angebote werden sie noch vergleichbarer und große Anbieter zielen auf Ihre Kunden.

Videos

Automatisieren - Tschüss, manuelle Prozesse - Online-Seminar

Was tun gegen Fachkräftemangel im Systemhaus? Aufgaben automatisieren kann helfen, den Kurs in Zeiten der Digitalisierung zu halten.

Unternehmen

Digitalisierung findet statt, ob mit Ihnen oder ohne Sie! Webkonferenz Sneak Preview

Hersteller und Distributoren (VAD) umgarnen Systemhäuser mit Trends, die sie nicht verpassen dürfen. Dieser Teaser gibt einen Überblick der Veranstaltung, in der Systemhäuser einen Weg zum Ausbau ihres Lösungsgeschäft mit eigenen Dienstleistungen erfahren.

Videos

So finden und binden Systemhäuser Kunden

Bei schrumpfender Kundenbasis können Systemhäuser ohne Neukunden nicht wachsen. Das aktuelle comTeam Partnermagazin zeigt ein neues Alleinstellungsmerkmal für nachhaltiges Wachstum.

Mediathek

Lösungsplattform für Systemhäuser erneut ausgezeichnet

DATANAUT ist 2018 erneut mit dem INNOVATIONSPREIS-IT ausgezeichnet worden.

Excel

Systemhaus Arbeitskreis Digitalisierung

Die Digitalisierung sorgt für einen tiefgreifenden Wandel in vielen Lebensbereichen. Um die sich daraus entwickelnden Potenziale optimal zu nutzen, startet im Juni der „Arbeitskreis Digitalisierung“.

Software-Services

Das erwartet Sie auf der comTeam Partnerkonferenz

Am 1. März 2018 ist es endlich soweit: Wir präsentieren unsere Neuheiten, die für die Unternehmensführung und -entwicklung eines Systemhauses wesentlich sind.

Unternehmen

Aussendienst Besuchsbericht

Mit dieser Lösung werden Besuchsberichte und Maßnahmen durch Vertreter im Außendienst erfasst und der Datenaustausch mit dem zentralen ERP-System gemanagt. Für den Datenaustausch dient eine Datenbank in der Cloud als Vermittlungspunkt. Notwendige Stammdaten aus der zentralen ERP werden in der Cloud automatisiert aus der ERP der Zentrale bereitgestellt.

Praxisbeispiele

Windows Ereignisdaten abrufen

Diese Lösung ruft Daten aus dem WINDOWS Ereignisprotokoll vom lokalen PC oder Server (Station) ab und stellt diese zentral bereit. Dabei werden die an der Station jeweils noch nicht abgerufenen Daten zunächst in eine lokale Datei exportiert, dann von DATANAUT vorverarbeitet und zum Schluss zentral in einer Datenbank abgespeichert.

Praxisbeispiele

Fertigungskapazitäten planen

Diese Lösung dient zur Vorplanung von Fertigungskapazitäten in einem Konzern mit mehreren externen Lieferanten. In der Zentrale werden benötigte Stückzahlen von extern gefertigten Artikeln erfasst. Der Forecast wird dazu in einer DATANAUT App je Artikel und Zeitraum verwaltet.

Praxisbeispiele

Datenreplikation

Diese Lösung unterstützt den Abgleich von Daten zwischen verschiedenen Datenbanken auf Basis eine generischen Replikationslogik. Die beteiligten Datenbanken können an einem oder mehreren Standorten stationiert sein und zudem wahlweise ein einheitliches Datenformat oder ein unterschiedliche Datenformat nutzen.

Praxisbeispiele

Schriftverkehr vereinfachen

Diese Lösung hilft Fachabteilungen, ausgehenden Schriftverkehr effizienter zu bewältigen. So werden das Erstellen und die Nachverfolgung von unterschiedlichen Vorgängen einfacher gemacht.

Praxisbeispiele

Ticketsystem

Diese Lösung dient zur Verwaltung von Aufgaben (so genannte Tickets) in der Softwareentwicklung. Sie deckt allgemeine Anforderung an das Qualitätsmanagement ab, die im Kontext der Softwareentwicklung entstehen. In unterschiedlichen Übersichten können Aufgaben gesucht und bearbeitet werden.

Praxisbeispiele

Datenprozesse optimieren

Zahlreiche Werkzeuge und Funktionen in DATANAUT helfen Ihnen, um mit vorhandenen IT-Kenntnissen zuverlässige Applikationen zu erstellen. Optional können Skriptsprachen wie SQL, Visual Basic, Python, PHP, Perl oder XSLT genutzt und Programme in C#, C++ oder anderen Sprachen eingebunden werden.

Praxisbeispiele

Online Anwendungen optimieren

Daten für Shop, ERP oder die Versandlösung können mit DATANAUT automatisch importiert, exportiert und verarbeitet werden. Dies beinhaltet beispielsweise Stammdaten, Bestände und Preise, die Ihnen Lieferanten bereitstellen.

Praxisbeispiele

ERP erweitern

Mit unserem umfassenden Framework stellen Sie sicher, dass Sie die Erwartungen Ihrer Kunden in allen Belangen umfassend und effizient erfüllen. Ganz gleich, ob Sie schnell Aussagen zur Machbarkeit von Innovationen benötigen, neue Funktionen zügig implementieren wollen, ohne Ihre Kernprodukte zu verwässern, oder Support und Betrieb durch Automatisierung entlasten wollen.

Praxisbeispiele

Excel ablösen

DATANAUT ergänzt EXCEL um neue Möglichkeiten, mit denen bestehende Anwendungen und Prozesse vereinfacht, optimiert und automatisiert werden. Mit unserem leistungsfähigen Werkzeug werden individuell konfigurierbare Abläufe und Datenbankzugriffe erstellt.

Praxisbeispiele

BLOB-Werte verarbeiten

Viele Datenbanken wie MySQL, Oracle oder der Microsoft SQL Server, bieten die Möglichkeit, so genannte BLOB´s zu speichern. Dateien oder Dokumente werden dazu über verschiedene Schritte von einer Datenquelle abgerufen, transformiert und in die Datenbank eingebracht.

Praxisbeispiele

Daten replizieren

Mit DATANAUT können Sie Softwarelösungen entwickeln, mit denen sich Daten unabhängig vom Datenbanksystem und dessen Speicherformat replizieren lassen. DATANAUT unterstützt gängige asynchrone Replikationsszenarien wie Primary Copy und Merge.

Praxisbeispiele

Datenintegration, Datenmigration und ETL

ETL ist der Dreiklang der Datenintegration und Datenmigration. Als ETL-Tool kann DATANAUT Daten aus heterogenen Datenstrukturen individuell extrahieren, transformieren und in eine beliebige Zielstruktur laden. Der Abruf von Daten zur Datenintegration kann somit aus allen Datenbanksystemen oder Dateiformaten erfolgen.

Praxisbeispiele

Excel integrieren

EXCEL ist ein beliebtes Werkzeug, um Daten zu speichern und für andere Anwendungen bereitzustellen. Im Grunde sind EXCEL und betriebswirtschaftliche Lösungen unterschiedliche Welten mit unterschiedlichen Sprachen und verschiedenen Denkweisen – in flexiblen Arbeitsblättern bei EXCEL und in Datensätzen bei Unternehmenslösungen.

Praxisbeispiele

Preis Informationssystem

Alle Warenwirtschaft-Systeme bieten umfassende und vielfältige Möglichkeiten, artikel- und kundenspezifische Preise zu pflegen und in Belegen zu nutzen. Oft werden Preise jedoch auch außerhalb der Belege benötigt, beispielsweise in anderen IT-Lösungen.

Praxisbeispiele

Shopware automatisieren

Mit DATANAUT automatisieren Sie manuelle Abläufe wie Datenimport und Datenexport in Shopware. Somit werden zeitraubende manuelle Tätigkeiten auf Knopfdruck automatisch erledigt.

Praxisbeispiele

Katalogdaten Management

Einmal jährlich erstellt unser Kunde umfangreiche Produktkataloge für technische Systemlösungen. Um Kosten bei der Pflege der Katalogdaten im ERP-System zu sparen und die Unterbrechungen in seinen Belegprozessen zu vermeiden, entschied sich der Sicherheitstechnik-Hersteller für eine Zusatzlösung von DATANAUT.

Praxisbeispiele

xt:Commerce automatisieren

Mit DATANAUT erstellen E-Commerce Agenturen leistungsfähige Apps im xt:Commerce Umfeld ohne großen Programmieraufwand. Auch Shopbetreiber können DATANAUT nutzen, um eigene Abläufe selbst zu automatisieren.

Praxisbeispiele

Produktdaten Schnittstelle

Der Handel verlagert sich zunehmend in Richtung Online-Shops. Gleichzeitig nehmen die Probleme zu, entsprechende Produktdaten in den Shop einzubringen. Alle Abläufe sollten möglichst effizient und schnell sein, um Kosten und Zeit zu sparen.

Praxisbeispiele

Portallösung für Aussendienst

Wir verfügen über eine eigene webbasierte Portallösung, die von uns einfach und schnell kundenspezifisch anpassbar ist und zudem vollständig reponsive ausgestaltet arbeitet. Damit läuft das Front-End im Web-Browser auf jedem beliebigen Endgerät und passt die Darstellung automatisch an (PC, Smartphone, alle Arten von Tablets - Android, iOS oder Windows).

Praxisbeispiele

PIXI* automatisieren

Mit DATANAUT ergänzen Sie die Online-Versandhandelssoftware pixi* schnell und einfach mit neuen Lösungen zur automatisierten Datenverarbeitung. Dadurch steigern Sie Ihre Produktivität auf effiziente Weise.

Praxisbeispiele

Datenqualität erhöhen

In Metropolis können einzelnen Adressen individuelle Suchbegriffe zugeordnet werden. Je Adresse lassen sich beliebig viele Suchbegriffe zuordnen, die auch miteinander kombiniert zur Selektion verwendet werden können.

Praxisbeispiele

Excel automatisieren

In vielen Unternehmen bildet EXCEL eine Grundlage für ein professionelles Management Reporting.

Praxisbeispiele

BITMi-Zertifizierung erfolgreich verlängert

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) hat bei seiner Prüfung im Januar entschieden, dass DATANAUT das Gütesiegel „Software Made in Germany“ weiterhin erhält.

Unternehmen

Als assoziierter Partner attraktive Provisionen erhalten

Als IT-Systemhaus möchten Sie Ihren Kunden perfekte Lösungen bieten, und an Ihre Geschäftspartner stellen Sie hohe Ansprüche? Wir liefern individuelle Unternehmenssoftware und bieten ein breites Spektrum an Dienstleistungen an. Dabei sind wir spezialisiert darauf, Softwarelösungen schneller, effizienter und in besserer Qualität bereitzustellen und zu betreiben.

Software-Services

Individualsoftware – sitzt wie maßgeschneidert

Viele Unternehmen leiden unter ihrer Standardsoftware. Die Dezember 2017 Ausgabe des comTeam Magazins „Erfolgsfaktor IT“ nennt Alternativen und zeigt Methoden, mit denen der digitale Wandel in Unternehmen gelingt.

Mediathek

Interview: Individualsoftware – sitzt wie maßgeschneidert

Viele Unternehmen leiden unter ihrer Standardsoftware. Die Dezember 2017 Ausgabe des comTeam Magazins „Erfolgsfaktor IT“ nennt Alternativen und zeigt Methoden, mit denen der digitale Wandel in Unternehmen gelingt.

Software-Services

Digitaler Wandel

Stellen Sie sich dem digitalen Wandel und profitieren Sie von den Potenzialen der digitalen Transformation. Mit unserer Unterstützung und unserem Know-how nutzen Sie die Vorteile der Digitalisierung optimal für Ihr Unternehmen.

Mediathek

DATANAUT Cloud-Services

Die Wichtigkeit von Cloud-Angeboten nimmt immer mehr zu. Um unseren Kunden diese Technologie einfacher verfügbar zu machen, konsolidieren wir unsere bisherigen Aktivitäten im neuen Modul "DATANAUT Cloud".

Produkt

DATANAUT erfüllt die meisten Wünsche im Channel

Jedes Systemhaus hat Erwartungen an seine Partner. Doch meist bleiben individuelle Wünsche offen. Wir zeigen Ihnen, was heute möglich ist.

Software-Services

Digitalbonus

Aktuell fördern die Länder Bayern und Baden-Württemberg die Digitalisierung in Unternehmen mit bis zu 50% der Projektkosten. Kleine und mittlere Unternehmen sollen so unterstützt werden, ihre Prozesse und Abläufe durch eine Digitalisierung zu modernisieren und für die Zukunft fit zu machen.

Software-Services

Als Vertriebspartner höhere Erträge erzielen

Als DATANAUT-Vertriebspartner betreuen Sie die Bereiche Vertrieb und Support für Individualsoftware. Sie übergeben Projekte an Ihren Partnermanager und generieren durch neue Lösungen mehr Erträge. Für die installierten Lösungen koordinieren Sie die Updates und unterstützen Ihre Kunden mit Supportleistungen. Als erster Ansprechpartner für die von uns hergestellten Lösungen koordinieren Sie die Updates der Betriebsplattform DATANAUT und den Bedarf Ihrer Kunden nach benötigten Anpassungen.

Software-Services

Höchste Erträge für Implementierungspartner

Als DATANAUT-Implementierungspartner betreuen Sie die Bereiche Vertrieb, Herstellung und Support für Individualsoftware. Sie beraten Kunden, entwerfen, implementieren und betreiben individuelle Softwarelösungen. So generieren Sie neue Erträge. Für die von Ihnen hergestellten Lösungen halten Sie die Betriebsplattform DATANAUT aktuell, führen benötigte Anpassungen an den Lösungen durch und unterstützen Ihre Kunden stets nach Bedarf.

Software-Services

xt:Commerce "Artikel exportieren"

Diese Applikation exportiert Artikel aus der Anwendung xt:Commerce in unterschiedliche Dateiformate.

Mediathek

Powershell "Hello World!"

Diese exemplarische Vorgehensweise macht Sie mit vielen Tools, Einstellungen und Dialogfeldern von DATANAUT vertraut.

Mediathek

Software-Services Flyer

Informieren Sie sich in diesem zweiseitigen Kurzüberblick über die Hauptvorteile von Software-Services für Ihr Systemhaus.

Mediathek

Geschäftskunden Infografik

Informieren Sie Ihre Kunden über die Vorteile von Software-Services im Vergleich zu Standardsoftware und konventioneller individueller Software.

Mediathek

Systemhaus Infografik

In dieser Infografik erfahren Sie, warum Ihnen Software-Services viele Mehrwerte bieten.

Mediathek

comTeam-Flyer

Sprechen Sie Bestands- und Neukunden auf das dauerhaft aktuelle Thema Individualsoftware an.

Mediathek

Wo bessere Individualsoftware weniger kostet

Wo gearbeitet wird, passieren Fehler. Besonders individuelle Lösungen helfen, Fehler zu vermeiden und die Produktivität zu steigern.

Doch leider ist konventionelle Individualsoftware in der Projektierung meistens zu teuer und langwierig, während günstigere Standardsoftware zwar schnell zu beschaffen ist, aber oft ungenutzte Funktionen enthält, die Sie trotzdem bezahlen müssen.

Software-Services

Individualsoftware ist die bessere Standardsoftware

Bei neuen Lösungen müssen Unternehmen entscheiden. Passt eine individuell entwickelte Software oder genügt Standardsoftware. Die Entscheidung hängt von mehreren Faktoren ab.

Was wäre, wenn es stattdessen eine Lösung gibt, die die Vorteile beider Welten vereint?

Software-Services

Software-Services Plattform erhält Innovationspreis

Bereits zum zweiten Mal wurde DATANAUT als BEST OF Lösung von der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Mit diesem Prädikat gehört DATANAUT zur Spitzengruppe von IT-Unternehmen, die in diesem Jahr aus einer Vielzahl an Bewerbungen ausgewählt und für herausragend innovative Leistungen und Produkte prämiert wurden.

Software-Services

Systemhaustrend: Software ist von Natur aus rentabler als Hardware

Dies ist eine Essenz im Artikel, der die Bedeutung von Software-Geschäftsmodellen für Systemhersteller beleuchtet. Der Paradigmenwandel hin zur Software führt besonders bei IT-Systemhäusern zu galaktischen Brutto-Margen von über 50%.

Software-Services

Systemhäuser begeistern Fachabteilungen mit Software-Services

Eine Studie zeigt, dass Fachabteilungen sich ihre IT-Ressourcen vermehrt selber beschaffen. Die Studie hebt hervor, dass Lösungen begeistern, die bei attraktiven Preismodellen unkompliziert genutzt werden können.

Software-Services

Mehrwerte für Systemhäuser

Mit einem DATANAUT an Bord kann ab sofort jedes IT-Systemhaus datenbasierte Dienstleistungen individuell für die eigenen Kunden erfolgreich gestalten. Der DATANAUT hilft dabei, Lösungen als Software-Services schnell und betriebssicher zu implementieren. Durch das Potential, hier freie personelle Ressourcen einzusetzen oder diese umzudisponieren, wird eine mögliche Abhängigkeit von externen Anbietern gesenkt und das eigene Angebot aufgewertet. Zudem verbleibt die Wertschöpfung in diesem Fall fast vollständig beim Systemhaus.

Software-Services

Softwareentwicklung im Systemhaus

Software-Services sind individuelle Softwarelösungen, die mit Serviceleistungen kombiniert werden. Damit bilden sie für IT-Systemhäuser ein neues Geschäftsfeld durch ein modernes Dienstleistungsangebot an den Geschäftskunden. Zudem sind Software-Services auch deshalb so interessant, weil sich Lizenz- und Wartungsgeschäft auf eigene Rechnung generieren lässt.

Software-Services

Rechner Umsatzpotenzial

Als echter DATANAUT überwinden Sie jede bisher gesetzte Umsatz-Grenze. Wie genau sich das unterm Strich bemerkbar macht? Finden Sie es jetzt heraus und überzeugen Sie sich selbst!

Software-Services

DATANAUT 5.3

Ab sofort steht der neue DATANAUT 5.3 zur Verfügung. Auch in diesem Update werden wieder umfangreiche Verbesserungen und Erweiterungen eingeführt. Wichtigste Neuerungen: CSV Verarbeitung nach RFC 4189, Modul für Druck und Dateiexport von formatierten Druckdaten.

Produkt

DATANAUT 5.1

Ab sofort steht der neue DATANAUT 5.1 zur Verfügung. In diesem Update werden umfangreiche Verbesserungen und Erweiterungen eingeführt und DATANAUT UC 4 abgelöst. Wichtigste Neuerungen: Verbesserter Prozessor, zahlreiche neue Funktionen für die Anwendungsentwicklung (Maskengenerator, Schleifen, Tabellenmanager), Multilingualität und ein verbesserter Editor für die Prozesschrittentwicklung.

Wir möchten vorab darauf hinweisen, dass DATANAUT 5.1 das erste öffentliche Release von DATANAUT 5 ist. Die Entwicklung von DATANAUT 5 und die entsprechende Migration waren so umfassend, dass wir DATANAUT 5.0 gemeinsam mit ausgewählten Kunden getestet haben.

Produkt

Kann EXCEL Compliance?

Dieser Beitrag beleuchtet, ob Unternehmen mit Excel basierenden Lösungen interne und externe Regeln, wie zum Beispiel Gesetze, einhalten können.

Excel

EXCEL ohne VBA und Makros automatisieren

Viele Unternehmen nutzen EXCEL für ihr Berichtswesen. Berichte werden oft erst durch eine große Anzahl manueller Arbeitsschritte erzeugt und verteilt. Wir zeigen Ihnen am Beispiel einer konkreten Kundensituation, wie Sie Ihren Berichtsprozess durch Automatisierung vereinfachen.


Manuelle Excel-Prozesse verursachen hohen Aufwand


Excel Steckbrief - Anzahl der manuellen Arbeitsschritte vor Automatisierung mit DATANAUT

Für seine Personalplanung benötigt unser Kunde monatlich Berichte, die aus Daten in unterschiedlichen Formaten und zahlreichen Arbeitsblättern mit einem komplexen Formelwerk bestehen. Ergebnisse werden erst durch eine große Anzahl manueller Arbeitsschritte erstellt (siehe Abbildung). Jeder einzelne Arbeitsschritt wird dabei mittels Checklisten gesteuert und abgehakt.

Als erstes werden unterschiedliche Verzeichnisse für die Verarbeitung der Daten erstellt, vorhandene Vorlagen kopiert und dann angepasst. Danach stellen verschiedene Abteilungen die benötigten Rohdaten in unterschiedlichen Dateiformaten bereit. Anschließend werden daraus die Berichte erzeugt. Hierzu werden Rohdaten selektiert, Ergebnisse berechnet und in zahlreichen Tabellenblättern aktualisiert. Die Ergebnisse werden dann in PDF-Dateien ausgedruckt und im Anschluss per Mail an verschiedene Empfänger verteilt. Zum Schluss wird die Arbeitsumgebung bereinigt.

In dieser Form dauerte der monatliche Berichtsprozess bei unserem Kunden etwa vier Arbeitstage.


DATANAUT automatisiert Excel-basierende Applikationen

Unser Kunde suchte eine Lösung, die möglichst viele Aufgaben seines Berichtsprozesses automatisch übernimmt. Da seine Berichte sehr komplex aufgebaut sind, durften vorhandene Excel-Arbeitsmappen nicht verändert werden. Zusätzlich sollten Änderungen an den Berichten möglich sein.

Wir haben unserem Kunden eine Standardlösung implementiert. Sie besteht aus dem Automatisierungs-Framework DATANAUT und individuell konfigurierten Prozessschritten. Diese steuern den kompletten Ablauf vom Abholen der Rohdaten bis zum Berichtsversand. Jeder Schritt führt die manuelle Arbeit automatisch und zuverlässig durch. Variable Bestandteile, wie Dateinamen, Berichtsgruppen und Selektionen, sind in Profilen oder zusätzlichen Excel-Mappen hinterlegt. Der Ablauf kann jederzeit, auch ohne spezielle EXCEL- oder VBA-Kenntnisse, einfach angepasst oder als Vorlage für weitere Automatisierungen genutzt werden.


Mit DATANAUT automatisierte Excel-Lösungen erfordern weniger manuelle Arbeitsschritte

Mit der DATANAUT Zusatzlösung erstellt unser Kunde seine Berichte jetzt zeitnah, vollständig und mit weniger Aufwand. Seine Investition aus dem dargestellten Beispiel hat sich in weniger als einem Jahr amortisiert.

Excel

Excel-Alternativen im Vergleich

In diesem Beitrag stellen wir Alternativen zu EXCEL als Plattform für die Entwicklung eigener Lösungen vor und bewerten deren Eignung anhand unterschiedlicher Kriterien.

Excel

Portfolio-Analyse optimiert EXCEL-Einsatz in Unternehmen

Excel ist dank seiner Funktionsvielfalt aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Jede Excel-Lösung liefert einen ganz spezifischen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Doch manchmal ist der Preis dafür sehr hoch. Hier stellen wir ein Modell vor, mit dem Sie den Excel-Einsatz im Unternehmen optimieren können. Es basiert auf der Portfolio-Analyse.

Excel

Warum EXCEL wichtige Daten zerstören kann

Bei der Nutzung von EXCEL als Datenbankersatz birgt der Einsatz in mancher Hinsicht Gefahren und Schwachstellen, die zu Störungen sowie Datenverlust führen können.

Excel

Gute Gründe

Bei der Einführung neuer Lösungen müssen Unternehmen sich richtig entscheiden. Passt eine individuell entwickelte Software oder genügt eine Standardsoftware? Die Entscheidung hängt von mehreren Faktoren ab.

Software-Services

DATANAUT-Software mit BITMi-Gütesiegel ausgezeichnet

Unser Unternehmen ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet worden. Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorstand der GRÜN Software AG, überreichte das Gütesiegel an unseren Geschäftsführer Maico Friedrich.

Unternehmen

Neue Lösung ordnet Suchbegriffe für die Adresssuche in Metropolis automatisch zu

In Metropolis können einzelnen Adressen individuelle Suchbegriffe zugeordnet werden. Je Adresse lassen sich beliebig viele Suchbegriffe zuordnen, die auch miteinander kombiniert zur Selektion verwendet werden können.

ERP

pixi* automatisieren

Mit DATANAUT ergänzen Sie die Online-Versandhandelssoftware pixi* schnell und einfach mit neuen Lösungen zur automatisierten Datenverarbeitung. Dadurch steigern Sie Ihre Produktivität auf effiziente Weise.

E-Commerce

Über Standards – Bedeutung von DATANAUT als Zusatzlösung im ERP-Bereich

Heutzutage gibt es den Trend, Kunden wieder mehr in den Bereich des Standards zu führen oder sie zumindest daran anzunähern. Was jedoch dieser Standard sein soll, wie er definiert ist oder worauf er fußt - das ist in jeder Hinsicht offen.

ERP

DATANAUT Portal + AD-Lösung

Wir verfügen über eine eigene webbasierte Portallösung, die von uns einfach und schnell kundenspezifisch anpassbar ist und zudem vollständig reponsive ausgestaltet arbeitet. Damit läuft das Front-End im Web-Browser auf jedem beliebigen Endgerät und passt die Darstellung automatisch an (PC, Smartphone, alle Arten von Tablets - Android, iOS oder Windows).

ERP

E-Commerce Umsatz steigern durch automatisiertes Dropshipping

Viele Shopbetreiber weiten ihr Geschäft über Dropshipping aus. Das Konzept des Streckengeschäfts klingt vielversprechend. Verkäufer müssen sich keine Gedanken über Einkauf, Versand und Lagerung der Produkte machen und können so mit wenig Aufwand enorm expandieren.

E-Commerce

Die 7 besten Wege, Produktdaten fit fürs Web zu machen

Der Handel verlagert sich zunehmend in Richtung Online-Shops. Gleichzeitig nehmen die Probleme zu, entsprechende Produktdaten in den Shop einzubringen. Alle Abläufe sollten möglichst effizient und schnell sein, um Kosten und Zeit zu sparen.

E-Commerce

EXCEL ablösen mit Business-Apps

Fachabteilungen nutzen häufig spezifische Produkt- und Kundeninformationen, die mit vorhandenen Systemen nicht verwaltet werden können. Für deren Verwaltung ist Excel meist das vorherrschende Werkzeug. Auch wenn es zu Beginn sehr effektiv eingesetzt werden kann, steigt die Komplexität solcher Lösungen mit wachsenden Anforderungen.

Excel

Mehr zur Automatisierung / Was ist Automatisierung?

Die DIN 19233 definiert automatisieren allgemein „das Ausrüsten einer Einrichtung, so dass sie ganz oder teilweise ohne Mitwirkung des Menschen bestimmungsgemäß arbeitet.“

Datenprozesse

Automatisierung mit DATANAUT

Viele Prozesse in Unternehmen, bei denen es um Daten geht, könnten unter idealen Bedingungen weitgehend oder sogar vollständig dialoglos automatisiert ablaufen. In der Regel benötigen diese Prozesse nur in Ausnahmefällen ein menschliches Eingreifen.

Datenprozesse

Produktdaten automatisch in Shopware importieren - mit kostenloser Agenturlösung

Im Internet erwarten Kunden schnelle Lieferung zu guten Preisen. Dazu müssen Bestände stimmen und Preise scharf kalkuliert werden. Oft stellen Lieferanten Dateien mit aktuellen Beständen und Preisen zur Verfügung, die regelmäßig in den eigenen Shop importiert werden sollten.

E-Commerce

E-Commerce Umsatz steigern

Hersteller, Importeure und Großhändler vermarkten ihre Produkte vermehrt über das Internet. Hierfür müssen die verschiedenen Kanäle ohne großen Aufwand mit konsistenten und aktuellen Produktinformationen versorgt werden. Oft gibt es keine passende Standardlösung, mit denen Produktdaten ausgetauscht werden können.

E-Commerce

Automatisierung

Automatisierung beschreibt allgemein die Vereinfachung von Prozessen mithilfe programmierter Computer, welche die Steuerung übernehmen. Mit diesen Automaten können Prozesse ohne menschliches Eingreifen „automatisiert“ laufen.

Datenprozesse

Mit kostenloser Agenturlösung Lieferantendaten automatisch in Online-Shops importieren

Im Internet erwarten Kunden schnelle Lieferung zu guten Preisen. Dazu müssen Bestände stimmen und Preise scharf kalkuliert werden. Oft stellen Lieferanten Dateien mit aktuellen Beständen und Preisen zur Verfügung, die regelmäßig in den eigenen Shop importiert werden sollten.

E-Commerce

Individuelle xt:Commerce-Schnittstellen kostenlos oder zum monatlichen Festpreis

Für xt:Commerce gibt es jede Menge Produkte und Plugins, mit denen geschäftsrelevante Daten importiert und exportiert werden können. Wenn es keine passende Schnittstelle gibt oder unterschiedliche Formate vorliegen, müssen Daten entweder manuell verarbeitet oder individuelle Schnittstellen entwickelt werden.

E-Commerce

Individuelle Shopware-Schnittstellen kostenlos oder zum monatlichen Festpreis

Für Shopware gibt es jede Menge Tools, mit denen geschäftsrelevante Daten importiert und exportiert werden können. Wenn es keine passende Schnittstelle gibt oder unterschiedliche Formate vorliegen, müssen Daten entweder manuell verarbeitet oder individuelle Schnittstellen entwickelt werden.

E-Commerce

xt:Commerce Agenturlösung für Shopbetreiber kostenlos nutzbar

Mit DATANAUT erstellen E-Commerce Agenturen leistungsfähige Apps ohne großen Programmieraufwand. Shopbetreiber können seit der Version 4.3 DATANAUT auch direkt nutzen, um eigene Abläufe im xt:Commerce Umfeld selbst zu automatisieren.

E-Commerce

xt:Commerce automatisieren

Mit DATANAUT erstellen E-Commerce Agenturen leistungsfähige Apps im xt:Commerce Umfeld ohne großen Programmieraufwand. Auch Shopbetreiber können DATANAUT nutzen, um eigene Abläufe selbst zu automatisieren.

E-Commerce

Aufbau und laufende Datenaktualisierung von ODS-Systemen

Ein Operational Data Store (ODS) ist eine Datenbank, die der Integration von Daten aus einer oder mehreren Datenquellen dient. Hierzu werden relevante Daten aus unterschiedlichen Datenquellen extrahiert, gegebenenfalls bereinigt und transformiert. Der Zugriff auf die erhobenen Nutzdaten erfolgt dann idealerweise ausschließlich zentral über das ODS.

Datenprozesse

Lösungen - Katalogmanagement – Produktdaten verwalten

Einmal jährlich erstellt unser Kunde umfangreiche Produktkataloge für technische Systemlösungen. Um Kosten bei der Pflege der Katalogdaten im ERP-System zu sparen und die Unterbrechungen in seinen Belegprozessen zu vermeiden, entschied sich der Sicherheitstechnik-Hersteller für eine Zusatzlösung von DATANAUT.

ERP

10 Tipps für eine erfolgreiche Datenkonsolidierung

Bei der Datenkonsolidierung geht es unter anderem darum, Daten kostengünstig nutzbar zu machen. Für Ihr Konsolidierungsprojekt bieten wir Ihnen ein kostenloses Werkzeug, umfangreiche Serviceleistungen und wichtige Tipps aus unserer Erfahrung mit Datenkonsolidierungsprojekten.

Datenprozesse

10 Tipps für eine erfolgreiche Datenmigration

Häufig begleiten wir Migrationsprojekte, durch die Daten aus einer alten in eine neue Datenbank umziehen. Unsere 10 Tipps haben sich als Grundlage für unsere Arbeit bewährt und können dabei helfen, den komplexen Prozess einer Migration besser zu verstehen. Zusätzlich bieten wir ein kostenloses Werkzeug und umfangreiche Serviceleistungen für Ihr Datenmigrationsprojekt an.

Datenprozesse

Einsatz von DATANAUT im E-Commerce Umfeld

Mit DATANAUT vereinfachen E-Commerce Agenturen ihre Implementierungs- und Programmierleistungen. DATANAUT wurde mit dem Anspruch konzipiert und entwickelt, die Anforderungen von Agenturen im E-Commerce Umfeld optimal abzudecken. Dafür haben wir zahlreiche Anforderungen und Wünsche aus Kooperation sowie Projekten über viele Jahre gesammelt, evaluiert und priorisiert.

E-Commerce

Shopware kostenlos automatisieren

im Shopware-Store gibt es jetzt eine kostenlose externe Zusatzlösung, mit der man manuelle Abläufe wie Datenimport und Datenexport in Shopware automatisieren kann. Somit werden zeitraubende manuelle Tätigkeiten auf Knopfdruck automatisch erledigt.

E-Commerce

Shopware automatisieren

Mit DATANAUT automatisieren Sie manuelle Abläufe wie Datenimport und Datenexport in Shopware. Somit werden zeitraubende manuelle Tätigkeiten auf Knopfdruck automatisch erledigt.

E-Commerce

Partnerschaft mit pixi*

Das Team DATANAUT gibt die kürzlich beschlossene Partnerschaft mit dem E-Commerce Lösungsanbieter pixi* bekannt.

Unternehmen

Pixi* Automatisierer

Mit DATANAUT automatisieren Sie manuelle Abläufe wie Datenimport und Datenexport für Pixi*. Somit werden zeitraubende manuelle Tätigkeiten auf Knopfdruck automatisch erledigt.

E-Commerce

Preisdaten überall nutzen (Preisinformationssystem)

Alle Warenwirtschaft-Systeme bieten umfassende und vielfältige Möglichkeiten, artikel- und kundenspezifische Preise zu pflegen und in Belegen zu nutzen. Oft werden Preise jedoch auch außerhalb der Belege benötigt, beispielsweise in anderen IT-Lösungen.

ERP

Stammdaten für Produktkatalog pflegen

Einmal jährlich erstellt unser Kunde umfangreiche Produktkataloge für technische Systemlösungen. Um Kosten bei der Pflege der Katalogdaten im ERP-System CAMPLUS von Wegasoft zu sparen und die Unterbrechungen in seinen Belegprozessen zu vermeiden, entschied sich der Sicherheitstechnik-Hersteller für eine Zusatzlösung von DATANAUT.

Datenprozesse

EXCEL in bestehende Unternehmenslösungen integrieren

EXCEL ist ein beliebtes Werkzeug, um Daten zu speichern und für andere Anwendungen bereitzustellen. Im Grunde sind EXCEL und betriebswirtschaftliche Lösungen unterschiedliche Welten mit unterschiedlichen Sprachen und verschiedenen Denkweisen – in flexiblen Arbeitsblättern bei EXCEL und in Datensätzen bei Unternehmenslösungen.

Excel

EXCEL automatisieren - auch ohne VBA und Makros

In vielen Unternehmen bildet EXCEL eine Grundlage für ein professionelles Management Reporting.

Excel

E-Commerce Fulfillment verbessern

Nach erfolgreichen Online-Bestellungen sollen Produkte schnellstmöglich beim Kunden ankommen. Oft übernehmen Logistik-Dienstleister die erforderlichen Aktivitäten teilweise oder vollständig.

E-Commerce

Automatisierte Online-Shop Schnittstelle

In Online-Shops sollten möglichst alle verfügbaren Daten aktuell und automatisch angezeigt werden. Wenn die beteiligten Systeme nicht zueinander passen oder unterschiedliche Formate vorliegen, müssen Daten oft über viele manuelle Schritte bereitgestellt werden.

E-Commerce

DATANAUT 4.1.4 verfügbar

Erweiterung für die Bearbeitung von Profilen, besseres Management von Containern und sowie verschiedene Korrekturen und Neuerungen

Produkt

Erweiterter Datenexport für Metropolis

Der neue DATANAUT Datenexport für METROPOLIS erweitert die integrierten Funktionen zum Export von Daten umfassend.

ERP

Kostenloses DMS für Metro-Anwender verfügbar

Das vollständig in Metropolis integrierbare Dokumentenmanagement System „DATANAUT SC METROPOLIS Edition“ ist ab in einer für Metropolis vorkonfigurierten Version kostenlos verfügbar.

ERP

Preisdatenbank individuell nutzen

METROPOLIS bietet umfassende und vielfältige Möglichkeiten, artikel- und kundenspezifische Preise zu pflegen und in Belegen zu nutzen. Oft werden Preise jedoch auch außerhalb der Belege benötigt, beispielsweise in anderen IT-Lösungen, oder für den Datenaustausch. Unser Kunde wollte seine Preise für folgende Anwendungsfälle nutzen:

ERP

DATANAUT 4.0.7 Update verfügbar

Erweiterte Zwischenablage, dialogbasierte Stapelfunktion zum Löschen von Prozessschritten, neue Variablen in der Textersetzungsklasse und weitere neue Funktionen

Produkt

Datenintegration, Datenmigration und ETL

ETL ist der Dreiklang der Datenintegration und Datenmigration. Als ETL-Tool kann DATANAUT Daten aus heterogenen Datenstrukturen individuell extrahieren, transformieren und in eine beliebige Zielstruktur laden. Der Abruf von Daten zur Datenintegration kann somit aus allen Datenbanksystemen oder Dateiformaten erfolgen.

Datenprozesse

Replizieren von Daten

Mit DATANAUT können Sie Softwarelösungen entwickeln, mit denen sich Daten unabhängig vom Datenbanksystem und dessen Speicherformat replizieren lassen. DATANAUT unterstützt gängige asynchrone Replikationsszenarien wie Primary Copy und Merge.

Datenprozesse

Einfache Replikation von Stammdaten

In diesem BLOG geht es darum, wie man mit wenig Aufwand eine einfache Replikation für Stammdaten aufsetzen kann.

Datenprozesse

BLOB-Werte verarbeiten

Viele Datenbanken wie MySQL, Oracle oder der Microsoft SQL Server, bieten die Möglichkeit, so genannte BLOB´s zu speichern. Dateien oder Dokumente werden dazu über verschiedene Schritte von einer Datenquelle abgerufen, transformiert und in die Datenbank eingebracht. In vielen Fällen ist die BLOB-Verarbeitung mit erheblichem Aufwand verbunden.

Datenprozesse

Neue Funktionen für DATANAUT UC 3.0 verfügbar

Die aktualisierte Version verfügt über zahlreiche neue Funktions- und Leistungsmerkmale.

Produkt

Automatisierung / Warum automatisieren?

Es geht um Effizienz und Kosten. Und unsere Kunden haben noch viel mehr erreicht.

Datenprozesse

Integration von Daten und Datenbanken

Bei Einsatz von verschiedenen Programmen besteht oft der Bedarf, bestimmte und nur in einem System erfasste Daten auch in anderen Systemen, möglichst synchron bereit zu halten. Vielfach ist dies beispielsweise dann der Fall, wenn eine Fachabteilung spezialisierte Software einsetzen muss und gleichzeitig für die Verarbeitung eben auch solche Daten aus den zentral-administrativen Programmen benötigt, ohne auf diese direkt zugreifen zu können. Auch beim Austausch von Daten mit Kunden und Lieferanten, besteht ein hoher Bedarf an synchronen Daten, beispielsweise um Produktionsprozesse zu steuern.

Datenprozesse

Konsolidierung von Daten und Datenbankinhalten

Wo IT-Systeme im Einsatz sind, wachsen zwangsläufig vielschichtige und komplexe Datenstrukturen heran. Daher können in Software-Anwendungen wie DataMining/BI, Reporting oder Datenexport im Prozess der Datenerhebung Schwierigkeiten auftreten. Die Freiheiten, die manche Benutzer bei der Eingabe von Daten haben, tragen leider in besonderem Maße dazu bei, dass Datenstrukturen "zerwachsen". Einer problemlosen Weiterverarbeitung von Daten sind dadurch oft enge Grenzen gesetzt.

Datenprozesse

ETL mit DATANAUT UC

DATANAUT UC unterstützt symmetrisches Multi-Processing. Durch die Unterteilung in einzelne Prozessgruppen und entsprechende Aktivierung der Parallelverarbeitungsoption für die Gruppe, werden alle in einer Prozessgruppe geführten Projektschritte in einer frei definierbaren Anzahl von Threads parallel ausgeführt.

Datenprozesse

Replikation für ADS Datenbanken

Viele Unternehmen, die sich in einem mandanten-basierten Umfeld bewegen kennen das Problem: Sofern nicht die Datenbank oder ein flexibles Regelwerk in der ERP einen Abgleich der Daten vornehmen kann, bleiben viele Wünsche im Bezug auf die Mandantenfähigkeit auf der Strecke. Oft bleibt nichts anderes übrig, als Daten manuell abzugleichen oder nachts komplette Datenbestände hin und her zu kopieren. Auf lange Sicht eine fehleranfällige und zudem unflexible Art der Datenpflege.

Datenprozesse

Einleitung Kategorie

Projektreferenz - Elektronischer Rechnungsversand

Sie möchten Ihre Rechnungsdokumente zukünftig elektronisch an Ihre Kunden versenden. Ihr Ziel ist es dabei, eigene Kosten zu reduzieren und einen wichtigen Beitrag für die Bindung Ihrer Kunden zu leisten. Mit dem elektronischen Versand der Rechnungen entfallen Ihre sämtlichen Aufwände für Druckaufbereitung, Druck, Kuvertieren, Frankieren, Porto und die Archivierung. Gleichzeitig reduzieren Empfänger Kosten und Laufzeiten für das Öffnen, Verteilen, Prüfen und Archivieren.

Praxisbeispiele

Aussendienst Besuchsbericht

Mit dieser Lösung werden Besuchsberichte und Maßnahmen durch Vertreter im Außendienst erfasst und der Datenaustausch mit dem zentralen ERP-System gemanagt. Für den Datenaustausch dient eine Datenbank in der Cloud als Vermittlungspunkt. Notwendige Stammdaten aus der zentralen ERP werden in der Cloud automatisiert aus der ERP der Zentrale bereitgestellt.

Praxisbeispiele

Windows Ereignisdaten abrufen

Diese Lösung ruft Daten aus dem WINDOWS Ereignisprotokoll vom lokalen PC oder Server (Station) ab und stellt diese zentral bereit. Dabei werden die an der Station jeweils noch nicht abgerufenen Daten zunächst in eine lokale Datei exportiert, dann von DATANAUT vorverarbeitet und zum Schluss zentral in einer Datenbank abgespeichert.

Praxisbeispiele

Fertigungskapazitäten planen

Diese Lösung dient zur Vorplanung von Fertigungskapazitäten in einem Konzern mit mehreren externen Lieferanten. In der Zentrale werden benötigte Stückzahlen von extern gefertigten Artikeln erfasst. Der Forecast wird dazu in einer DATANAUT App je Artikel und Zeitraum verwaltet.

Praxisbeispiele

Datenreplikation

Diese Lösung unterstützt den Abgleich von Daten zwischen verschiedenen Datenbanken auf Basis eine generischen Replikationslogik. Die beteiligten Datenbanken können an einem oder mehreren Standorten stationiert sein und zudem wahlweise ein einheitliches Datenformat oder ein unterschiedliche Datenformat nutzen.

Praxisbeispiele

Schriftverkehr vereinfachen

Diese Lösung hilft Fachabteilungen, ausgehenden Schriftverkehr effizienter zu bewältigen. So werden das Erstellen und die Nachverfolgung von unterschiedlichen Vorgängen einfacher gemacht.

Praxisbeispiele

Ticketsystem

Diese Lösung dient zur Verwaltung von Aufgaben (so genannte Tickets) in der Softwareentwicklung. Sie deckt allgemeine Anforderung an das Qualitätsmanagement ab, die im Kontext der Softwareentwicklung entstehen. In unterschiedlichen Übersichten können Aufgaben gesucht und bearbeitet werden.

Praxisbeispiele

Datenprozesse optimieren

Zahlreiche Werkzeuge und Funktionen in DATANAUT helfen Ihnen, um mit vorhandenen IT-Kenntnissen zuverlässige Applikationen zu erstellen. Optional können Skriptsprachen wie SQL, Visual Basic, Python, PHP, Perl oder XSLT genutzt und Programme in C#, C++ oder anderen Sprachen eingebunden werden.

Praxisbeispiele

Online Anwendungen optimieren

Daten für Shop, ERP oder die Versandlösung können mit DATANAUT automatisch importiert, exportiert und verarbeitet werden. Dies beinhaltet beispielsweise Stammdaten, Bestände und Preise, die Ihnen Lieferanten bereitstellen.

Praxisbeispiele

ERP erweitern

Mit unserem umfassenden Framework stellen Sie sicher, dass Sie die Erwartungen Ihrer Kunden in allen Belangen umfassend und effizient erfüllen. Ganz gleich, ob Sie schnell Aussagen zur Machbarkeit von Innovationen benötigen, neue Funktionen zügig implementieren wollen, ohne Ihre Kernprodukte zu verwässern, oder Support und Betrieb durch Automatisierung entlasten wollen.

Praxisbeispiele

Excel ablösen

DATANAUT ergänzt EXCEL um neue Möglichkeiten, mit denen bestehende Anwendungen und Prozesse vereinfacht, optimiert und automatisiert werden. Mit unserem leistungsfähigen Werkzeug werden individuell konfigurierbare Abläufe und Datenbankzugriffe erstellt.

Praxisbeispiele

BLOB-Werte verarbeiten

Viele Datenbanken wie MySQL, Oracle oder der Microsoft SQL Server, bieten die Möglichkeit, so genannte BLOB´s zu speichern. Dateien oder Dokumente werden dazu über verschiedene Schritte von einer Datenquelle abgerufen, transformiert und in die Datenbank eingebracht.

Praxisbeispiele

Daten replizieren

Mit DATANAUT können Sie Softwarelösungen entwickeln, mit denen sich Daten unabhängig vom Datenbanksystem und dessen Speicherformat replizieren lassen. DATANAUT unterstützt gängige asynchrone Replikationsszenarien wie Primary Copy und Merge.

Praxisbeispiele

Datenintegration, Datenmigration und ETL

ETL ist der Dreiklang der Datenintegration und Datenmigration. Als ETL-Tool kann DATANAUT Daten aus heterogenen Datenstrukturen individuell extrahieren, transformieren und in eine beliebige Zielstruktur laden. Der Abruf von Daten zur Datenintegration kann somit aus allen Datenbanksystemen oder Dateiformaten erfolgen.

Praxisbeispiele

Excel integrieren

EXCEL ist ein beliebtes Werkzeug, um Daten zu speichern und für andere Anwendungen bereitzustellen. Im Grunde sind EXCEL und betriebswirtschaftliche Lösungen unterschiedliche Welten mit unterschiedlichen Sprachen und verschiedenen Denkweisen – in flexiblen Arbeitsblättern bei EXCEL und in Datensätzen bei Unternehmenslösungen.

Praxisbeispiele

Preis Informationssystem

Alle Warenwirtschaft-Systeme bieten umfassende und vielfältige Möglichkeiten, artikel- und kundenspezifische Preise zu pflegen und in Belegen zu nutzen. Oft werden Preise jedoch auch außerhalb der Belege benötigt, beispielsweise in anderen IT-Lösungen.

Praxisbeispiele

Shopware automatisieren

Mit DATANAUT automatisieren Sie manuelle Abläufe wie Datenimport und Datenexport in Shopware. Somit werden zeitraubende manuelle Tätigkeiten auf Knopfdruck automatisch erledigt.

Praxisbeispiele

Katalogdaten Management

Einmal jährlich erstellt unser Kunde umfangreiche Produktkataloge für technische Systemlösungen. Um Kosten bei der Pflege der Katalogdaten im ERP-System zu sparen und die Unterbrechungen in seinen Belegprozessen zu vermeiden, entschied sich der Sicherheitstechnik-Hersteller für eine Zusatzlösung von DATANAUT.

Praxisbeispiele

xt:Commerce automatisieren

Mit DATANAUT erstellen E-Commerce Agenturen leistungsfähige Apps im xt:Commerce Umfeld ohne großen Programmieraufwand. Auch Shopbetreiber können DATANAUT nutzen, um eigene Abläufe selbst zu automatisieren.

Praxisbeispiele

Produktdaten Schnittstelle

Der Handel verlagert sich zunehmend in Richtung Online-Shops. Gleichzeitig nehmen die Probleme zu, entsprechende Produktdaten in den Shop einzubringen. Alle Abläufe sollten möglichst effizient und schnell sein, um Kosten und Zeit zu sparen.

Praxisbeispiele

Portallösung für Aussendienst

Wir verfügen über eine eigene webbasierte Portallösung, die von uns einfach und schnell kundenspezifisch anpassbar ist und zudem vollständig reponsive ausgestaltet arbeitet. Damit läuft das Front-End im Web-Browser auf jedem beliebigen Endgerät und passt die Darstellung automatisch an (PC, Smartphone, alle Arten von Tablets - Android, iOS oder Windows).

Praxisbeispiele

PIXI* automatisieren

Mit DATANAUT ergänzen Sie die Online-Versandhandelssoftware pixi* schnell und einfach mit neuen Lösungen zur automatisierten Datenverarbeitung. Dadurch steigern Sie Ihre Produktivität auf effiziente Weise.

Praxisbeispiele

Datenqualität erhöhen

In Metropolis können einzelnen Adressen individuelle Suchbegriffe zugeordnet werden. Je Adresse lassen sich beliebig viele Suchbegriffe zuordnen, die auch miteinander kombiniert zur Selektion verwendet werden können.

Praxisbeispiele

Excel automatisieren

In vielen Unternehmen bildet EXCEL eine Grundlage für ein professionelles Management Reporting.

Praxisbeispiele

Einleitung Kategorie

2020 KW 45 / Etwas schwierigere Apps

Nach der Schulung letzter Woche baue ich weiterhin Apps, daher war diese Woche gar nicht so spannend, was zu erzählen wäre. Die zweite Stufe habe ich soweit auch fertig bis auf Kleinigkeiten, an denen ich selbst einfach nichts machen kann, da mir das Programmierwissen fehlt.

Jenny's Azubi-Blog

2020 KW 44 / Erneute DATANAUT-Schulung

Ich habe eine zweite Schulung über DATANAUT bekommen, in der ich gelernt habe, wie man Apps baut, die etwas schwieriger waren als die zuvor. Entsprechend habe ich die Apps nachgebaut. Fertig bin ich aber noch lange nicht, das wird mich noch die nächsten Wochen begleiten.

Jenny's Azubi-Blog

2020 KW 43 / Vertiefungen

Die Apps die ich letzte Woche gebaut habe, habe ich nun auf Herz und Nieren überprüft und Fehler behoben. Manche waren doch noch etwas Fehler lastig, vor allem die, die ich anfangs gebaut habe. Zum Ende hin wurde es aber besser und somit fehlerfreier.

Jenny's Azubi-Blog

2020 KW 42 / Apps bauen 2.0.

Auch diese Woche habe ich weiterhin Apps gebaut und mit der ersten Reihe bin ich nun auch durch. Seit letzter Woche waren es somit insgesamt 19 Apps. Doch was bedeutet es eigentlich Apps zu bauen bzw. zu programmieren? Speziell in DATANAUT?

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 41 - Die ersten App’s

Diese Woche war total spannend, da ich sehr viel gelernt habe. Denn ich habe in einer Schulung erfahren, wie man im DATANAUT Apps programmiert.

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 40 - Datenmodelle und Python

In dieser Woche habe ich gelernt, wie man Tabellen in SQL miteinander verknüpft und Datenmodelle erstellt. Datenmodelle erstellt man, damit man einen besseren Überblick erhält, da manche Datenbanken doch sehr groß sind und Millionen von Daten enthalten.

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 39 - Wissen vertiefen und erweitern

Ich habe mein Wissen weiterhin in SQL mit den verschiedensten Aufgaben vertieft und erweitert. Selektieren, ordnen, updaten, löschen, Tabellen miteinander verknüpfen und wie man den Code richtig formatiert, waren die wichtigsten Themen die ich gelernt habe.

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 38 - Ich lerne SQL

Hallo, ich heiße Jenny Treichel, bin 34 Jahre alt und mache seit dem 14.09.2020 eine Umschulung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung bei DATANAUT.

Jenny's Azubi-Blog

So finden und binden Systemhäuser Kunden

Bei schrumpfender Kundenbasis können Systemhäuser ohne Neukunden nicht wachsen. Das aktuelle comTeam Partnermagazin zeigt ein neues Alleinstellungsmerkmal für nachhaltiges Wachstum.

Mediathek

Individualsoftware – sitzt wie maßgeschneidert

Viele Unternehmen leiden unter ihrer Standardsoftware. Die Dezember 2017 Ausgabe des comTeam Magazins „Erfolgsfaktor IT“ nennt Alternativen und zeigt Methoden, mit denen der digitale Wandel in Unternehmen gelingt.

Mediathek

Digitaler Wandel

Stellen Sie sich dem digitalen Wandel und profitieren Sie von den Potenzialen der digitalen Transformation. Mit unserer Unterstützung und unserem Know-how nutzen Sie die Vorteile der Digitalisierung optimal für Ihr Unternehmen.

Mediathek

xt:Commerce "Artikel exportieren"

Diese Applikation exportiert Artikel aus der Anwendung xt:Commerce in unterschiedliche Dateiformate.

Mediathek

Powershell "Hello World!"

Diese exemplarische Vorgehensweise macht Sie mit vielen Tools, Einstellungen und Dialogfeldern von DATANAUT vertraut.

Mediathek

Software-Services Flyer

Informieren Sie sich in diesem zweiseitigen Kurzüberblick über die Hauptvorteile von Software-Services für Ihr Systemhaus.

Mediathek

Geschäftskunden Infografik

Informieren Sie Ihre Kunden über die Vorteile von Software-Services im Vergleich zu Standardsoftware und konventioneller individueller Software.

Mediathek

Systemhaus Infografik

In dieser Infografik erfahren Sie, warum Ihnen Software-Services viele Mehrwerte bieten.

Mediathek

comTeam-Flyer

Sprechen Sie Bestands- und Neukunden auf das dauerhaft aktuelle Thema Individualsoftware an.

Mediathek

Einleitung Kategorie

DATANAUT und NK Informationstechnik - Ziemlich beste Nachbarschaft

„Wir können heute viel mehr Kundenanforderungen lösen, gewinnen neue Kunden hinzu und erobern neue Geschäftsfelder“, resümiert Robert Falk. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie die NK Informationstechnik ihre Transformation fort von einem klassischen Systemhaus hin zu einem Beratungsunternehmen für Digitalisierungslösungen beschleunigt.

Software-Services

Wege aus dem IT-Fachkräftemangel in Zeiten der Digitalisierung

Christian Scherzer vom Softwarehersteller DATANAUT ist überzeugt, dass die Digitalisierung jedem Unternehmen helfen kann. Man muss sie allerdings konkret und individuell umsetzen und vorher die Bedingungen sorgfältig analysieren. Sonst bleibt der Begriff ein reines Marketing-Instrument.

Software-Services

Wie fit ist Ihr Systemhaus?

Dieser Test zeigt Ihnen, wie fit Ihr Systemhaus für ein eigenes Softwareangebot ist und wo Ihre Stärken und Schwächen liegen. Nach der Beantwortung von jeweils 3 Fragen in 4 Kategorien, erhalten Sie sofort Ihr individuelles Ergebnis.

Software-Services

Von Estland lernen heißt digitalisieren lernen

Ein aktueller Beitrag im Magazin brandeins zeigt, dass Estland fast alles digitalisiert. Dort spart die Digitalisierung jährlich 2% ihres BIP. Wie genau das geht, und was wir in Deutschland besser nicht machen sollten, lesen Sie hier.

Software-Services

Update und Management für DATEV vereinfachen

Unsere DATANAUT-Zusatzlösung für DATEV reduziert den Aufwand zur Nachbereitung bei Updates erheblich und steigert die Effizienz beim Management zahlreicher Installationen maßgeblich.

Software-Services

Erfolgsgeschichten von DATANAUT-Partnern

Im comTeam Partnermagazin berichten zwei DATANAUT-Partner, wie der Einsatz von DATANAUT in der Praxis aussehen kann und welche Möglichkeiten sich hieraus ergeben.

Software-Services

Podcast: Einfache Softwareerstellung für Systemhäuser

Der neue Podcast von Fokus IT-Dienstleister ist interessant jedes Systemhaus, das neben Managed Services und Cloud-Dienstleistungen seinen Kunden noch einen weiteren Service anbieten möchten.

Software-Services

Digitalisierung im Systemhaus - Info-Workshop

„Digitalisierung ist sehr wichtig für uns … aber wir haben wenig Zeit und finden einfach nicht den richtigen Anfangspunkt“ – Das ist das Feedback von Systemhauschefs an uns gewesen und dazu bieten wir Ihnen unseren kostenlosen Infoworkshop an.

Unternehmen

Digitalbonus Niedersachsen

Nach Bayern und Baden-Württemberg gibt es jetzt auch in Niedersachen die Förderung der Digitalisierung in Unternehmen. Kleine und mittlere Unternehmen werden so unterstützt, ihre Prozesse und Abläufe durch eine Digitalisierung zu modernisieren und für die Zukunft fit zu machen.

Software-Services

Gütesiegel Software made in Germany erneut bestätigt

Der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. hat erneut bestätigt, dass DATANAUT ein Software-Produkt ist, das erstklassigen Service, Qualität und Zukunftsfähigkeit miteinander vereint.

Unternehmen

Automatisieren - Tschüss, manuelle Prozesse - Online-Seminar

Was tun gegen Fachkräftemangel im Systemhaus? Aufgaben automatisieren kann helfen, den Kurs in Zeiten der Digitalisierung zu halten.

Unternehmen

Lösungsplattform für Systemhäuser erneut ausgezeichnet

DATANAUT ist 2018 erneut mit dem INNOVATIONSPREIS-IT ausgezeichnet worden.

Excel

Systemhaus Arbeitskreis Digitalisierung

Die Digitalisierung sorgt für einen tiefgreifenden Wandel in vielen Lebensbereichen. Um die sich daraus entwickelnden Potenziale optimal zu nutzen, startet im Juni der „Arbeitskreis Digitalisierung“.

Software-Services

Das erwartet Sie auf der comTeam Partnerkonferenz

Am 1. März 2018 ist es endlich soweit: Wir präsentieren unsere Neuheiten, die für die Unternehmensführung und -entwicklung eines Systemhauses wesentlich sind.

Unternehmen

BITMi-Zertifizierung erfolgreich verlängert

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) hat bei seiner Prüfung im Januar entschieden, dass DATANAUT das Gütesiegel „Software Made in Germany“ weiterhin erhält.

Unternehmen

Als assoziierter Partner attraktive Provisionen erhalten

Als IT-Systemhaus möchten Sie Ihren Kunden perfekte Lösungen bieten, und an Ihre Geschäftspartner stellen Sie hohe Ansprüche? Wir liefern individuelle Unternehmenssoftware und bieten ein breites Spektrum an Dienstleistungen an. Dabei sind wir spezialisiert darauf, Softwarelösungen schneller, effizienter und in besserer Qualität bereitzustellen und zu betreiben.

Software-Services

Interview: Individualsoftware – sitzt wie maßgeschneidert

Viele Unternehmen leiden unter ihrer Standardsoftware. Die Dezember 2017 Ausgabe des comTeam Magazins „Erfolgsfaktor IT“ nennt Alternativen und zeigt Methoden, mit denen der digitale Wandel in Unternehmen gelingt.

Software-Services

DATANAUT Cloud-Services

Die Wichtigkeit von Cloud-Angeboten nimmt immer mehr zu. Um unseren Kunden diese Technologie einfacher verfügbar zu machen, konsolidieren wir unsere bisherigen Aktivitäten im neuen Modul "DATANAUT Cloud".

Produkt

DATANAUT erfüllt die meisten Wünsche im Channel

Jedes Systemhaus hat Erwartungen an seine Partner. Doch meist bleiben individuelle Wünsche offen. Wir zeigen Ihnen, was heute möglich ist.

Software-Services

Digitalbonus

Aktuell fördern die Länder Bayern und Baden-Württemberg die Digitalisierung in Unternehmen mit bis zu 50% der Projektkosten. Kleine und mittlere Unternehmen sollen so unterstützt werden, ihre Prozesse und Abläufe durch eine Digitalisierung zu modernisieren und für die Zukunft fit zu machen.

Software-Services

Als Vertriebspartner höhere Erträge erzielen

Als DATANAUT-Vertriebspartner betreuen Sie die Bereiche Vertrieb und Support für Individualsoftware. Sie übergeben Projekte an Ihren Partnermanager und generieren durch neue Lösungen mehr Erträge. Für die installierten Lösungen koordinieren Sie die Updates und unterstützen Ihre Kunden mit Supportleistungen. Als erster Ansprechpartner für die von uns hergestellten Lösungen koordinieren Sie die Updates der Betriebsplattform DATANAUT und den Bedarf Ihrer Kunden nach benötigten Anpassungen.

Software-Services

Höchste Erträge für Implementierungspartner

Als DATANAUT-Implementierungspartner betreuen Sie die Bereiche Vertrieb, Herstellung und Support für Individualsoftware. Sie beraten Kunden, entwerfen, implementieren und betreiben individuelle Softwarelösungen. So generieren Sie neue Erträge. Für die von Ihnen hergestellten Lösungen halten Sie die Betriebsplattform DATANAUT aktuell, führen benötigte Anpassungen an den Lösungen durch und unterstützen Ihre Kunden stets nach Bedarf.

Software-Services

Wo bessere Individualsoftware weniger kostet

Wo gearbeitet wird, passieren Fehler. Besonders individuelle Lösungen helfen, Fehler zu vermeiden und die Produktivität zu steigern.

Doch leider ist konventionelle Individualsoftware in der Projektierung meistens zu teuer und langwierig, während günstigere Standardsoftware zwar schnell zu beschaffen ist, aber oft ungenutzte Funktionen enthält, die Sie trotzdem bezahlen müssen.

Software-Services

Individualsoftware ist die bessere Standardsoftware

Bei neuen Lösungen müssen Unternehmen entscheiden. Passt eine individuell entwickelte Software oder genügt Standardsoftware. Die Entscheidung hängt von mehreren Faktoren ab.

Was wäre, wenn es stattdessen eine Lösung gibt, die die Vorteile beider Welten vereint?

Software-Services

Software-Services Plattform erhält Innovationspreis

Bereits zum zweiten Mal wurde DATANAUT als BEST OF Lösung von der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Mit diesem Prädikat gehört DATANAUT zur Spitzengruppe von IT-Unternehmen, die in diesem Jahr aus einer Vielzahl an Bewerbungen ausgewählt und für herausragend innovative Leistungen und Produkte prämiert wurden.

Software-Services

Systemhaustrend: Software ist von Natur aus rentabler als Hardware

Dies ist eine Essenz im Artikel, der die Bedeutung von Software-Geschäftsmodellen für Systemhersteller beleuchtet. Der Paradigmenwandel hin zur Software führt besonders bei IT-Systemhäusern zu galaktischen Brutto-Margen von über 50%.

Software-Services

Systemhäuser begeistern Fachabteilungen mit Software-Services

Eine Studie zeigt, dass Fachabteilungen sich ihre IT-Ressourcen vermehrt selber beschaffen. Die Studie hebt hervor, dass Lösungen begeistern, die bei attraktiven Preismodellen unkompliziert genutzt werden können.

Software-Services

Mehrwerte für Systemhäuser

Mit einem DATANAUT an Bord kann ab sofort jedes IT-Systemhaus datenbasierte Dienstleistungen individuell für die eigenen Kunden erfolgreich gestalten. Der DATANAUT hilft dabei, Lösungen als Software-Services schnell und betriebssicher zu implementieren. Durch das Potential, hier freie personelle Ressourcen einzusetzen oder diese umzudisponieren, wird eine mögliche Abhängigkeit von externen Anbietern gesenkt und das eigene Angebot aufgewertet. Zudem verbleibt die Wertschöpfung in diesem Fall fast vollständig beim Systemhaus.

Software-Services

Softwareentwicklung im Systemhaus

Software-Services sind individuelle Softwarelösungen, die mit Serviceleistungen kombiniert werden. Damit bilden sie für IT-Systemhäuser ein neues Geschäftsfeld durch ein modernes Dienstleistungsangebot an den Geschäftskunden. Zudem sind Software-Services auch deshalb so interessant, weil sich Lizenz- und Wartungsgeschäft auf eigene Rechnung generieren lässt.

Software-Services

Rechner Umsatzpotenzial

Als echter DATANAUT überwinden Sie jede bisher gesetzte Umsatz-Grenze. Wie genau sich das unterm Strich bemerkbar macht? Finden Sie es jetzt heraus und überzeugen Sie sich selbst!

Software-Services

DATANAUT 5.3

Ab sofort steht der neue DATANAUT 5.3 zur Verfügung. Auch in diesem Update werden wieder umfangreiche Verbesserungen und Erweiterungen eingeführt. Wichtigste Neuerungen: CSV Verarbeitung nach RFC 4189, Modul für Druck und Dateiexport von formatierten Druckdaten.

Produkt

DATANAUT 5.1

Ab sofort steht der neue DATANAUT 5.1 zur Verfügung. In diesem Update werden umfangreiche Verbesserungen und Erweiterungen eingeführt und DATANAUT UC 4 abgelöst. Wichtigste Neuerungen: Verbesserter Prozessor, zahlreiche neue Funktionen für die Anwendungsentwicklung (Maskengenerator, Schleifen, Tabellenmanager), Multilingualität und ein verbesserter Editor für die Prozesschrittentwicklung.

Wir möchten vorab darauf hinweisen, dass DATANAUT 5.1 das erste öffentliche Release von DATANAUT 5 ist. Die Entwicklung von DATANAUT 5 und die entsprechende Migration waren so umfassend, dass wir DATANAUT 5.0 gemeinsam mit ausgewählten Kunden getestet haben.

Produkt

Kann EXCEL Compliance?

Dieser Beitrag beleuchtet, ob Unternehmen mit Excel basierenden Lösungen interne und externe Regeln, wie zum Beispiel Gesetze, einhalten können.

Excel

EXCEL ohne VBA und Makros automatisieren

Viele Unternehmen nutzen EXCEL für ihr Berichtswesen. Berichte werden oft erst durch eine große Anzahl manueller Arbeitsschritte erzeugt und verteilt. Wir zeigen Ihnen am Beispiel einer konkreten Kundensituation, wie Sie Ihren Berichtsprozess durch Automatisierung vereinfachen.


Manuelle Excel-Prozesse verursachen hohen Aufwand


Excel Steckbrief - Anzahl der manuellen Arbeitsschritte vor Automatisierung mit DATANAUT

Für seine Personalplanung benötigt unser Kunde monatlich Berichte, die aus Daten in unterschiedlichen Formaten und zahlreichen Arbeitsblättern mit einem komplexen Formelwerk bestehen. Ergebnisse werden erst durch eine große Anzahl manueller Arbeitsschritte erstellt (siehe Abbildung). Jeder einzelne Arbeitsschritt wird dabei mittels Checklisten gesteuert und abgehakt.

Als erstes werden unterschiedliche Verzeichnisse für die Verarbeitung der Daten erstellt, vorhandene Vorlagen kopiert und dann angepasst. Danach stellen verschiedene Abteilungen die benötigten Rohdaten in unterschiedlichen Dateiformaten bereit. Anschließend werden daraus die Berichte erzeugt. Hierzu werden Rohdaten selektiert, Ergebnisse berechnet und in zahlreichen Tabellenblättern aktualisiert. Die Ergebnisse werden dann in PDF-Dateien ausgedruckt und im Anschluss per Mail an verschiedene Empfänger verteilt. Zum Schluss wird die Arbeitsumgebung bereinigt.

In dieser Form dauerte der monatliche Berichtsprozess bei unserem Kunden etwa vier Arbeitstage.


DATANAUT automatisiert Excel-basierende Applikationen

Unser Kunde suchte eine Lösung, die möglichst viele Aufgaben seines Berichtsprozesses automatisch übernimmt. Da seine Berichte sehr komplex aufgebaut sind, durften vorhandene Excel-Arbeitsmappen nicht verändert werden. Zusätzlich sollten Änderungen an den Berichten möglich sein.

Wir haben unserem Kunden eine Standardlösung implementiert. Sie besteht aus dem Automatisierungs-Framework DATANAUT und individuell konfigurierten Prozessschritten. Diese steuern den kompletten Ablauf vom Abholen der Rohdaten bis zum Berichtsversand. Jeder Schritt führt die manuelle Arbeit automatisch und zuverlässig durch. Variable Bestandteile, wie Dateinamen, Berichtsgruppen und Selektionen, sind in Profilen oder zusätzlichen Excel-Mappen hinterlegt. Der Ablauf kann jederzeit, auch ohne spezielle EXCEL- oder VBA-Kenntnisse, einfach angepasst oder als Vorlage für weitere Automatisierungen genutzt werden.


Mit DATANAUT automatisierte Excel-Lösungen erfordern weniger manuelle Arbeitsschritte

Mit der DATANAUT Zusatzlösung erstellt unser Kunde seine Berichte jetzt zeitnah, vollständig und mit weniger Aufwand. Seine Investition aus dem dargestellten Beispiel hat sich in weniger als einem Jahr amortisiert.

Excel

Excel-Alternativen im Vergleich

In diesem Beitrag stellen wir Alternativen zu EXCEL als Plattform für die Entwicklung eigener Lösungen vor und bewerten deren Eignung anhand unterschiedlicher Kriterien.

Excel

Portfolio-Analyse optimiert EXCEL-Einsatz in Unternehmen

Excel ist dank seiner Funktionsvielfalt aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Jede Excel-Lösung liefert einen ganz spezifischen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Doch manchmal ist der Preis dafür sehr hoch. Hier stellen wir ein Modell vor, mit dem Sie den Excel-Einsatz im Unternehmen optimieren können. Es basiert auf der Portfolio-Analyse.

Excel

Warum EXCEL wichtige Daten zerstören kann

Bei der Nutzung von EXCEL als Datenbankersatz birgt der Einsatz in mancher Hinsicht Gefahren und Schwachstellen, die zu Störungen sowie Datenverlust führen können.

Excel

Gute Gründe

Bei der Einführung neuer Lösungen müssen Unternehmen sich richtig entscheiden. Passt eine individuell entwickelte Software oder genügt eine Standardsoftware? Die Entscheidung hängt von mehreren Faktoren ab.

Software-Services

DATANAUT-Software mit BITMi-Gütesiegel ausgezeichnet

Unser Unternehmen ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet worden. Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorstand der GRÜN Software AG, überreichte das Gütesiegel an unseren Geschäftsführer Maico Friedrich.

Unternehmen

Neue Lösung ordnet Suchbegriffe für die Adresssuche in Metropolis automatisch zu

In Metropolis können einzelnen Adressen individuelle Suchbegriffe zugeordnet werden. Je Adresse lassen sich beliebig viele Suchbegriffe zuordnen, die auch miteinander kombiniert zur Selektion verwendet werden können.

ERP

pixi* automatisieren

Mit DATANAUT ergänzen Sie die Online-Versandhandelssoftware pixi* schnell und einfach mit neuen Lösungen zur automatisierten Datenverarbeitung. Dadurch steigern Sie Ihre Produktivität auf effiziente Weise.

E-Commerce

Über Standards – Bedeutung von DATANAUT als Zusatzlösung im ERP-Bereich

Heutzutage gibt es den Trend, Kunden wieder mehr in den Bereich des Standards zu führen oder sie zumindest daran anzunähern. Was jedoch dieser Standard sein soll, wie er definiert ist oder worauf er fußt - das ist in jeder Hinsicht offen.

ERP

DATANAUT Portal + AD-Lösung

Wir verfügen über eine eigene webbasierte Portallösung, die von uns einfach und schnell kundenspezifisch anpassbar ist und zudem vollständig reponsive ausgestaltet arbeitet. Damit läuft das Front-End im Web-Browser auf jedem beliebigen Endgerät und passt die Darstellung automatisch an (PC, Smartphone, alle Arten von Tablets - Android, iOS oder Windows).

ERP

E-Commerce Umsatz steigern durch automatisiertes Dropshipping

Viele Shopbetreiber weiten ihr Geschäft über Dropshipping aus. Das Konzept des Streckengeschäfts klingt vielversprechend. Verkäufer müssen sich keine Gedanken über Einkauf, Versand und Lagerung der Produkte machen und können so mit wenig Aufwand enorm expandieren.

E-Commerce

Die 7 besten Wege, Produktdaten fit fürs Web zu machen

Der Handel verlagert sich zunehmend in Richtung Online-Shops. Gleichzeitig nehmen die Probleme zu, entsprechende Produktdaten in den Shop einzubringen. Alle Abläufe sollten möglichst effizient und schnell sein, um Kosten und Zeit zu sparen.

E-Commerce

EXCEL ablösen mit Business-Apps

Fachabteilungen nutzen häufig spezifische Produkt- und Kundeninformationen, die mit vorhandenen Systemen nicht verwaltet werden können. Für deren Verwaltung ist Excel meist das vorherrschende Werkzeug. Auch wenn es zu Beginn sehr effektiv eingesetzt werden kann, steigt die Komplexität solcher Lösungen mit wachsenden Anforderungen.

Excel

Mehr zur Automatisierung / Was ist Automatisierung?

Die DIN 19233 definiert automatisieren allgemein „das Ausrüsten einer Einrichtung, so dass sie ganz oder teilweise ohne Mitwirkung des Menschen bestimmungsgemäß arbeitet.“

Datenprozesse

Automatisierung mit DATANAUT

Viele Prozesse in Unternehmen, bei denen es um Daten geht, könnten unter idealen Bedingungen weitgehend oder sogar vollständig dialoglos automatisiert ablaufen. In der Regel benötigen diese Prozesse nur in Ausnahmefällen ein menschliches Eingreifen.

Datenprozesse

Produktdaten automatisch in Shopware importieren - mit kostenloser Agenturlösung

Im Internet erwarten Kunden schnelle Lieferung zu guten Preisen. Dazu müssen Bestände stimmen und Preise scharf kalkuliert werden. Oft stellen Lieferanten Dateien mit aktuellen Beständen und Preisen zur Verfügung, die regelmäßig in den eigenen Shop importiert werden sollten.

E-Commerce

E-Commerce Umsatz steigern

Hersteller, Importeure und Großhändler vermarkten ihre Produkte vermehrt über das Internet. Hierfür müssen die verschiedenen Kanäle ohne großen Aufwand mit konsistenten und aktuellen Produktinformationen versorgt werden. Oft gibt es keine passende Standardlösung, mit denen Produktdaten ausgetauscht werden können.

E-Commerce

Automatisierung

Automatisierung beschreibt allgemein die Vereinfachung von Prozessen mithilfe programmierter Computer, welche die Steuerung übernehmen. Mit diesen Automaten können Prozesse ohne menschliches Eingreifen „automatisiert“ laufen.

Datenprozesse

Mit kostenloser Agenturlösung Lieferantendaten automatisch in Online-Shops importieren

Im Internet erwarten Kunden schnelle Lieferung zu guten Preisen. Dazu müssen Bestände stimmen und Preise scharf kalkuliert werden. Oft stellen Lieferanten Dateien mit aktuellen Beständen und Preisen zur Verfügung, die regelmäßig in den eigenen Shop importiert werden sollten.

E-Commerce

Individuelle xt:Commerce-Schnittstellen kostenlos oder zum monatlichen Festpreis

Für xt:Commerce gibt es jede Menge Produkte und Plugins, mit denen geschäftsrelevante Daten importiert und exportiert werden können. Wenn es keine passende Schnittstelle gibt oder unterschiedliche Formate vorliegen, müssen Daten entweder manuell verarbeitet oder individuelle Schnittstellen entwickelt werden.

E-Commerce

Individuelle Shopware-Schnittstellen kostenlos oder zum monatlichen Festpreis

Für Shopware gibt es jede Menge Tools, mit denen geschäftsrelevante Daten importiert und exportiert werden können. Wenn es keine passende Schnittstelle gibt oder unterschiedliche Formate vorliegen, müssen Daten entweder manuell verarbeitet oder individuelle Schnittstellen entwickelt werden.

E-Commerce

xt:Commerce Agenturlösung für Shopbetreiber kostenlos nutzbar

Mit DATANAUT erstellen E-Commerce Agenturen leistungsfähige Apps ohne großen Programmieraufwand. Shopbetreiber können seit der Version 4.3 DATANAUT auch direkt nutzen, um eigene Abläufe im xt:Commerce Umfeld selbst zu automatisieren.

E-Commerce

xt:Commerce automatisieren

Mit DATANAUT erstellen E-Commerce Agenturen leistungsfähige Apps im xt:Commerce Umfeld ohne großen Programmieraufwand. Auch Shopbetreiber können DATANAUT nutzen, um eigene Abläufe selbst zu automatisieren.

E-Commerce

Aufbau und laufende Datenaktualisierung von ODS-Systemen

Ein Operational Data Store (ODS) ist eine Datenbank, die der Integration von Daten aus einer oder mehreren Datenquellen dient. Hierzu werden relevante Daten aus unterschiedlichen Datenquellen extrahiert, gegebenenfalls bereinigt und transformiert. Der Zugriff auf die erhobenen Nutzdaten erfolgt dann idealerweise ausschließlich zentral über das ODS.

Datenprozesse

Lösungen - Katalogmanagement – Produktdaten verwalten

Einmal jährlich erstellt unser Kunde umfangreiche Produktkataloge für technische Systemlösungen. Um Kosten bei der Pflege der Katalogdaten im ERP-System zu sparen und die Unterbrechungen in seinen Belegprozessen zu vermeiden, entschied sich der Sicherheitstechnik-Hersteller für eine Zusatzlösung von DATANAUT.

ERP

10 Tipps für eine erfolgreiche Datenkonsolidierung

Bei der Datenkonsolidierung geht es unter anderem darum, Daten kostengünstig nutzbar zu machen. Für Ihr Konsolidierungsprojekt bieten wir Ihnen ein kostenloses Werkzeug, umfangreiche Serviceleistungen und wichtige Tipps aus unserer Erfahrung mit Datenkonsolidierungsprojekten.

Datenprozesse

10 Tipps für eine erfolgreiche Datenmigration

Häufig begleiten wir Migrationsprojekte, durch die Daten aus einer alten in eine neue Datenbank umziehen. Unsere 10 Tipps haben sich als Grundlage für unsere Arbeit bewährt und können dabei helfen, den komplexen Prozess einer Migration besser zu verstehen. Zusätzlich bieten wir ein kostenloses Werkzeug und umfangreiche Serviceleistungen für Ihr Datenmigrationsprojekt an.

Datenprozesse

Einsatz von DATANAUT im E-Commerce Umfeld

Mit DATANAUT vereinfachen E-Commerce Agenturen ihre Implementierungs- und Programmierleistungen. DATANAUT wurde mit dem Anspruch konzipiert und entwickelt, die Anforderungen von Agenturen im E-Commerce Umfeld optimal abzudecken. Dafür haben wir zahlreiche Anforderungen und Wünsche aus Kooperation sowie Projekten über viele Jahre gesammelt, evaluiert und priorisiert.

E-Commerce

Shopware kostenlos automatisieren

im Shopware-Store gibt es jetzt eine kostenlose externe Zusatzlösung, mit der man manuelle Abläufe wie Datenimport und Datenexport in Shopware automatisieren kann. Somit werden zeitraubende manuelle Tätigkeiten auf Knopfdruck automatisch erledigt.

E-Commerce

Shopware automatisieren

Mit DATANAUT automatisieren Sie manuelle Abläufe wie Datenimport und Datenexport in Shopware. Somit werden zeitraubende manuelle Tätigkeiten auf Knopfdruck automatisch erledigt.

E-Commerce

Partnerschaft mit pixi*

Das Team DATANAUT gibt die kürzlich beschlossene Partnerschaft mit dem E-Commerce Lösungsanbieter pixi* bekannt.

Unternehmen

Pixi* Automatisierer

Mit DATANAUT automatisieren Sie manuelle Abläufe wie Datenimport und Datenexport für Pixi*. Somit werden zeitraubende manuelle Tätigkeiten auf Knopfdruck automatisch erledigt.

E-Commerce

Preisdaten überall nutzen (Preisinformationssystem)

Alle Warenwirtschaft-Systeme bieten umfassende und vielfältige Möglichkeiten, artikel- und kundenspezifische Preise zu pflegen und in Belegen zu nutzen. Oft werden Preise jedoch auch außerhalb der Belege benötigt, beispielsweise in anderen IT-Lösungen.

ERP

Stammdaten für Produktkatalog pflegen

Einmal jährlich erstellt unser Kunde umfangreiche Produktkataloge für technische Systemlösungen. Um Kosten bei der Pflege der Katalogdaten im ERP-System CAMPLUS von Wegasoft zu sparen und die Unterbrechungen in seinen Belegprozessen zu vermeiden, entschied sich der Sicherheitstechnik-Hersteller für eine Zusatzlösung von DATANAUT.

Datenprozesse

EXCEL in bestehende Unternehmenslösungen integrieren

EXCEL ist ein beliebtes Werkzeug, um Daten zu speichern und für andere Anwendungen bereitzustellen. Im Grunde sind EXCEL und betriebswirtschaftliche Lösungen unterschiedliche Welten mit unterschiedlichen Sprachen und verschiedenen Denkweisen – in flexiblen Arbeitsblättern bei EXCEL und in Datensätzen bei Unternehmenslösungen.

Excel

EXCEL automatisieren - auch ohne VBA und Makros

In vielen Unternehmen bildet EXCEL eine Grundlage für ein professionelles Management Reporting.

Excel

E-Commerce Fulfillment verbessern

Nach erfolgreichen Online-Bestellungen sollen Produkte schnellstmöglich beim Kunden ankommen. Oft übernehmen Logistik-Dienstleister die erforderlichen Aktivitäten teilweise oder vollständig.

E-Commerce

Automatisierte Online-Shop Schnittstelle

In Online-Shops sollten möglichst alle verfügbaren Daten aktuell und automatisch angezeigt werden. Wenn die beteiligten Systeme nicht zueinander passen oder unterschiedliche Formate vorliegen, müssen Daten oft über viele manuelle Schritte bereitgestellt werden.

E-Commerce

DATANAUT 4.1.4 verfügbar

Erweiterung für die Bearbeitung von Profilen, besseres Management von Containern und sowie verschiedene Korrekturen und Neuerungen

Produkt

Erweiterter Datenexport für Metropolis

Der neue DATANAUT Datenexport für METROPOLIS erweitert die integrierten Funktionen zum Export von Daten umfassend.

ERP

Kostenloses DMS für Metro-Anwender verfügbar

Das vollständig in Metropolis integrierbare Dokumentenmanagement System „DATANAUT SC METROPOLIS Edition“ ist ab in einer für Metropolis vorkonfigurierten Version kostenlos verfügbar.

ERP

Preisdatenbank individuell nutzen

METROPOLIS bietet umfassende und vielfältige Möglichkeiten, artikel- und kundenspezifische Preise zu pflegen und in Belegen zu nutzen. Oft werden Preise jedoch auch außerhalb der Belege benötigt, beispielsweise in anderen IT-Lösungen, oder für den Datenaustausch. Unser Kunde wollte seine Preise für folgende Anwendungsfälle nutzen:

ERP

DATANAUT 4.0.7 Update verfügbar

Erweiterte Zwischenablage, dialogbasierte Stapelfunktion zum Löschen von Prozessschritten, neue Variablen in der Textersetzungsklasse und weitere neue Funktionen

Produkt

Datenintegration, Datenmigration und ETL

ETL ist der Dreiklang der Datenintegration und Datenmigration. Als ETL-Tool kann DATANAUT Daten aus heterogenen Datenstrukturen individuell extrahieren, transformieren und in eine beliebige Zielstruktur laden. Der Abruf von Daten zur Datenintegration kann somit aus allen Datenbanksystemen oder Dateiformaten erfolgen.

Datenprozesse

Replizieren von Daten

Mit DATANAUT können Sie Softwarelösungen entwickeln, mit denen sich Daten unabhängig vom Datenbanksystem und dessen Speicherformat replizieren lassen. DATANAUT unterstützt gängige asynchrone Replikationsszenarien wie Primary Copy und Merge.

Datenprozesse

Einfache Replikation von Stammdaten

In diesem BLOG geht es darum, wie man mit wenig Aufwand eine einfache Replikation für Stammdaten aufsetzen kann.

Datenprozesse

BLOB-Werte verarbeiten

Viele Datenbanken wie MySQL, Oracle oder der Microsoft SQL Server, bieten die Möglichkeit, so genannte BLOB´s zu speichern. Dateien oder Dokumente werden dazu über verschiedene Schritte von einer Datenquelle abgerufen, transformiert und in die Datenbank eingebracht. In vielen Fällen ist die BLOB-Verarbeitung mit erheblichem Aufwand verbunden.

Datenprozesse

Neue Funktionen für DATANAUT UC 3.0 verfügbar

Die aktualisierte Version verfügt über zahlreiche neue Funktions- und Leistungsmerkmale.

Produkt

Automatisierung / Warum automatisieren?

Es geht um Effizienz und Kosten. Und unsere Kunden haben noch viel mehr erreicht.

Datenprozesse

Integration von Daten und Datenbanken

Bei Einsatz von verschiedenen Programmen besteht oft der Bedarf, bestimmte und nur in einem System erfasste Daten auch in anderen Systemen, möglichst synchron bereit zu halten. Vielfach ist dies beispielsweise dann der Fall, wenn eine Fachabteilung spezialisierte Software einsetzen muss und gleichzeitig für die Verarbeitung eben auch solche Daten aus den zentral-administrativen Programmen benötigt, ohne auf diese direkt zugreifen zu können. Auch beim Austausch von Daten mit Kunden und Lieferanten, besteht ein hoher Bedarf an synchronen Daten, beispielsweise um Produktionsprozesse zu steuern.

Datenprozesse

Konsolidierung von Daten und Datenbankinhalten

Wo IT-Systeme im Einsatz sind, wachsen zwangsläufig vielschichtige und komplexe Datenstrukturen heran. Daher können in Software-Anwendungen wie DataMining/BI, Reporting oder Datenexport im Prozess der Datenerhebung Schwierigkeiten auftreten. Die Freiheiten, die manche Benutzer bei der Eingabe von Daten haben, tragen leider in besonderem Maße dazu bei, dass Datenstrukturen "zerwachsen". Einer problemlosen Weiterverarbeitung von Daten sind dadurch oft enge Grenzen gesetzt.

Datenprozesse

ETL mit DATANAUT UC

DATANAUT UC unterstützt symmetrisches Multi-Processing. Durch die Unterteilung in einzelne Prozessgruppen und entsprechende Aktivierung der Parallelverarbeitungsoption für die Gruppe, werden alle in einer Prozessgruppe geführten Projektschritte in einer frei definierbaren Anzahl von Threads parallel ausgeführt.

Datenprozesse

Replikation für ADS Datenbanken

Viele Unternehmen, die sich in einem mandanten-basierten Umfeld bewegen kennen das Problem: Sofern nicht die Datenbank oder ein flexibles Regelwerk in der ERP einen Abgleich der Daten vornehmen kann, bleiben viele Wünsche im Bezug auf die Mandantenfähigkeit auf der Strecke. Oft bleibt nichts anderes übrig, als Daten manuell abzugleichen oder nachts komplette Datenbestände hin und her zu kopieren. Auf lange Sicht eine fehleranfällige und zudem unflexible Art der Datenpflege.

Datenprozesse

Einleitung Kategorie Datum

#2253 - Verbesserung (V6.1)

Bei Masken ohne Tabellenmanager wird kein Export-Button im Menü angezeigt.
Obwohl ein Grid auf der Maske ist und dem Cursor ein Exportcontainer-Profil zugewiesen ist, wird der Export-Button nicht angezeigt.
Profile - Masken 2020-08-1414.08.2020

#2233 - Neues Feature (V6.0)

Zu den Übersichten kann eine Maske definiert werden, die oberhalb der Übersicht angezeigt wird.
Die Maske ist dabei im Datenbinding an die Datenmenge der Übersicht gebunden. Die Navigation in der Übersicht auf einen anderen Datensatz führt zu einer sofortigen Aktualisierung der Daten. Nicht vorhandene Felder aus Übersichten der Gruppe liefern NULL.
Prozessor - Visualisierung 2020-05-0505.05.2020

#2232 - Neues Feature (V6.2)

Unter Ansicht kann eine automatische Aktualisierung eines Datengitters individuell aktiviert werden.
Der entsprechende Intervall kann wahlweise in Sekunden oder Minuten angegeben werden. Die Einstellung wird benutzerspezifisch gespeichert. Das Verhalten kann explizit im Kontextmenü auch aktiviert und deaktiviert werden.
Prozessor - Visualisierung 2020-07-0808.07.2020

#2231 - Neues Feature (V6.0)

Die Verwendung von TEK-Variablen als SQL-Parameter muss explizit aktiviert werden
App-Editor - Einstellungen 2020-08-1717.08.2020

#2213 - Verbesserung (V6.1)

Der Tab "Ansicht" wird nicht mehr angezeigt, wenn der Frame keine Datengitter enthält.
TableManager - Standard-Ansicht 2020-08-1919.08.2020

#2206 - Neues Feature (V6.0)

TEK-Platzhalter ermöglichen die Abfrage der DATANAUT-Versionsinformationen
App.ProgramVersion App.ProgramBuild App.DatabaseVersion
ACCULIB 2020-08-1717.08.2020

#2205 - Neues Feature (V6.1)

In Dateilisten kann TEK für die Dateinamen verwendet werden.
Profile - E-Mail 2020-08-1717.08.2020

#2204 - Verbesserung (V6.0)

Beim Einfügen eines kopierten Prozessschritts wird der Prozessschritteditor geschlossen.
App-Editor - Organisation 2020-03-1313.03.2020

#2203 - Verbesserung (V6.1)

In einer Verknüpfung im Katalog kann die Applikation nicht geändert werden.
Kataloge 2020-08-1717.08.2020

#2201 - Verbesserung (V6.1)

Die Schaltflächen für die Bearbeitung werden abgeschaltet, wenn der Datencursor schreibgeschützt ist.
TableManager - Standard-Ansicht 2020-08-1717.08.2020

#2200 - Verbesserung (V6.1)

Die Schaltflächen für die Bearbeitung werden abgeschaltet, wenn die Datenbankverbindung nur lesend ist.
TableManager - Standard-Ansicht 2020-08-1717.08.2020

#2199 - Verbesserung (V6.0)

Der Parameter für das ausgewählte System- und Mandantenprofil wurden in der Vorschau und in der Ausgabe ergänzt.
Profile - Kommandozeilen 2020-03-1313.03.2020

#2198 - Verbesserung (V6.0)

Das Flackern beim Anzeigen von Masken mit vielen Steuerelementen wurde beseitigt.
Profile - Masken 2020-04-1616.04.2020

#2197 - Neues Feature (V6.0)

Parameter können über eine Verknüpfung im Katalog an die Applikation übergeben werden.
Kataloge 2020-03-1313.03.2020

#2195 - Verbesserung (V6.5)

Der Wert (0, 0) bei Feldern mit PostgresSQL „polygon“-Datenyp wird als NULL interpretiert
ACCULIB 2020-10-2222.10.2020

#2194 - Verbesserung (V6.0)

Löschen dauert sehr lange, wenn viele Datensätze in der Übersicht vorhanden sind
TableManager 2020-04-1616.04.2020

#2193 - Verbesserung (V6.0)

Datumswerte als Parameter liegen zwei Tage in der Zukunft
ACCULIB 2020-03-1313.03.2020

#2191 - Verbesserung (V6.0)

Der Typ des Steuerelements wird in der Datensteuerung angezeigt.
Profile - Masken 2020-03-1313.03.2020

#2188 - Neues Feature (V6.1)

In der Dateiliste können Dateien über eine Dateimaske angegeben werden.
So ist es zum Beispiel möglich, alle Dateien aus einem Verzeichnis oder alle PDF-Dateien an eine E-Mail anzuhängen.
Profile - E-Mail 2020-08-1717.08.2020

#2178 - Neues Feature (V6.0)

Der Kopieren-Button wird nicht angezeigt, wenn kein Kopier-Cursor zugewiesen wurde.
TableManager 2020-02-1010.02.2020

#2167 - Neues Feature (V6.0)

In Masken wird nun die Textersetzung bei Beschriftungen von Steuerelementen unterstützt
App-Editor - Maskendesigner 2020-01-2929.01.2020

#2166 - Verbesserung (V6.0)

Der Daten-Cursor ist bei Masken ohne Tabellenmanager optional.
TableManager 2020-02-1010.02.2020

#2164 - Neues Feature (V6.0)

Skins sind ab sofort Benutzer-spezifisch einstellbar
Der bisher im Setup-Modus einzustellende Skin wird zukünftig als Vorgabe für individuelle Benutzereinstellungen herangezogen.
Werkzeuge 2020-02-1010.02.2020

#2158 - Verbesserung (V6.0)

Die Landesformate im Kommandoprofil / Entwicklungsprofil sind alphabetisch sortiert
Kommandosystem 2020-01-2929.01.2020

#2135 - Verbesserung (V5.43)

Es muss kein Programm mehr zugewiesen sein, wenn ein Skript über eine Schaltfläche ausgeführt wird.
Profile - Masken 2019-09-1919.09.2019

#2129 - Neues Feature (V5.43)

Die eingestellte Breite der Baumstruktur wird gespeichert.
TableManager - Baum-Ansicht 2019-09-1919.09.2019

#2127 - Neues Feature (V5.43)

Die Kodierung einer PDF Datei kann im PDF-Profil für den Druckgenerator eingestellt werden.
Der Standard ist feUnicode. In feAnsi kodierte PDF Dateien werden wesentlich kleiner, unterstützen aber bestimmte Zeichen nicht.
Druckreports 2019-09-1919.09.2019

#2126 - Neues Feature (V5.43)

Neue TEK-Variablen zur Übersetzung wurden hinzugefügt.
Syntax: $$User.Translation[field@table@schema]$$ $$App.Translation[CAPTION@TfrmCatalog]$$ $$Lib.Translation[CAPTION@TfrmCatalog]$$
Werkzeuge - Textersetzungsklasse 2019-09-1919.09.2019

#2124 - Verbesserung (V5.43)

Die Einstellung "Nach Speichern automatisch Aktualisieren" ist funktionsfähig.
TableManager 2019-09-1919.09.2019

#2122 - Neues Feature (V5.43)

Der Windows Modulname (Fenstertitel) kann in den App-Einstellungen über ein neues TEK-Feld editiert werden.
Bei einem leeren Modulnamen wird der Name (Profilname), der Applikation angezeigt, ansonsten der hinterlegte Name. Hier wird die $$-TEK unterstützt.
Profile - Masken 2019-09-2626.09.2019

#2121 - Verbesserung (V5.43)

Beschriftungen in einem Grid und inÜbersichten werden nun immer in die eingestellte Landessprache übersetzt.
Voraussetzung dafür ist eine DATANAUT Lizenz für die Nutzung der Mehrsprachfähigkeit.
Profile - Masken 2019-09-1919.09.2019

#2120 - Verbesserung (V6.0)

Bei der Navigation zwischen verschiedenen Baumstrukturen wird immer die erste Ebene angezeigt.
TableManager - Baum-Ansicht 2020-01-2929.01.2020

#2118 - Neues Feature (V5.43)

Der Ausführen-Button kann in einer Baumstruktur abgeschaltet werden.
Profile - Masken 2019-09-1919.09.2019

#2117 - Verbesserung (V5.43)

Das Label "Weitere Namen" wurde in "Funktioneller Name" umbenannt.
App-Editor - Verschiedenes 2019-09-1919.09.2019

#2115 - Neues Feature (V5.43)

Verbesserungen am Datenexport aus einem Grid wurden vorgenommen.
- Dateiname und andere Einstellungen werden gespeichert - Feature zum Entfernen von Zeilenumbrüchen im CSV- und Rohtextexport hinzugefügt - Modus Zwischenablage in Text-basierten Exportprofilen wurde hinzugefügt - Label zu „Datenexport aus Grid“ geändert
Grid-Manager 2019-09-2020.09.2019

#2109 - Verbesserung (V5.43)

Ein Doppelklick im Textersetzungs-Dialog kopiert das gewählte Element in die Zwischenablage.
Werkzeuge - Textersetzungsklasse 2019-09-1919.09.2019

#2107 - Verbesserung (V5.41)

Bei Speichern eines Datensatzes in der Baumansicht bleibt der aktuelle Frame fokussiert.
TableManager - Baum-Ansicht 2019-07-0202.07.2019

#2101 - Verbesserung (V5.41)

Beim Öffnen des Applikationseditors ohne eine direkte Applikations-ID wird immer die Übersicht geöffnet
App-Editor 2019-05-2828.05.2019

#2100 - Neues Feature (V5.41)

Der Manager für Apps kann die App direkt starten
App-Editor 2019-05-2828.05.2019

#2092 - Verbesserung (V5.41)

Der Splash-Screen wird später abgeschaltet um Startperformance zu gewinnen
ACCULIB 2019-05-0909.05.2019

#2084 - Neues Feature (V5.41)

Objekte im Katalog können via Drag&Drop verschoben werden
1. Drag&Drop zwischen Objekten 2. Drag&Drop auf Desktop erstellt Desktop-Verknüpfung 3. Sortierung von Objekten wurde aufgehoben, statt dessen haben Objekte in ihrem Parent eine Reihenfolge
Kataloge 2019-05-2323.05.2019

#2082 - Neues Feature (V5.41)

Tags können einer Applikation zugeordnet werden um diese besser zu organisieren
1. Tag-Profile können verwaltet werden 2. Tags können über einen Zuweisungseditor zur Applikation zugeordnet werden.
Profile 2019-05-2323.05.2019

#2081 - Neues Feature (V5.41)

Die Performance beim Starten von Apps / der Software wurde erheblich verbessert
Zur genaueren Untersuchung wurde ein Performance-Monitor entwickelt, der auch verwendet werden kann um App-Ausführungszeiten auf kritische Pfade zu untersuchen.
ACCULIB 2019-05-0909.05.2019

#2073 - Neues Feature (V5.41)

Die Datenbanken PostgreSQL 11 und ORACLE 18 werden unterstützt.
Profile - Datenbanken 2019-05-1010.05.2019

#2070 - Neues Feature (V5.41)

Der Steuerelement-Editor kann per Doppelklick auf das Steuerelement auf der Maske und in der Strukturansicht geöffnet werden
Profile - Masken 2019-05-2828.05.2019

#2067 - Verbesserung (V5.41)

Textfragmente die mit $$ starten, aber syntaktisch keine TEK-Platzhalter sind führen nicht mehr zu einer Exception
ACCULIB 2019-05-1010.05.2019

#2065 - Neues Feature (V5.41)

Anzeige eines Countdown, wann der nächste Container-Durchlauf beginnt (in Minuten, dekrementierend)
Container - Applikationen 2019-05-1010.05.2019

#2064 - Neues Feature (V5.41)

Zeit des Container-Durchlaufs und Gesamtzeit ohne Sekunden anzeigen
Container - Applikationen 2019-05-1010.05.2019

#2063 - Neues Feature (V5.41)

Zusätzlich den Status des Kontrollscripts im Prozessor anzeigen (Abbruch durch Kontrollscript, Pausiert, etc.)
Container - Applikationen 2019-05-1010.05.2019

#2059 - Verbesserung (V5.41)

Label "Datum aktivieren" lesbar
Container - Applikationen 2019-05-0909.05.2019

#2058 - Verbesserung (V5.41)

Die Reihenfolge der Prüfzeitpunkte ist nach dem zeitlichen Ablauf sortiert
Container - Applikationen 2019-05-0909.05.2019

#2057 - Verbesserung (V5.41)

Das Label "Modus" wurde in "Prüfzeitpunkt" geändert
Container - Applikationen 2019-05-0909.05.2019

#2054 - Neues Feature (V5.41)

Die Einzelausführungsstatistik enthält die Stopzeit und die Art des Executables
Werkzeuge - Statistik 2019-05-2323.05.2019

#2053 - Verbesserung (V5.41)

Für die Erstellung neuer Apps und neuer App-Container im Katalog sind direkt wählbare Buttons integriert
Kataloge 2019-05-0909.05.2019

#2052 - Neues Feature (V5.41)

Die Elemente zur Organisation von Apps sind nun in einem Tab gebündelt
Kataloge 2019-05-0909.05.2019

#2051 - Verbesserung (V5.41)

Die Liste der Druckernamen im Manager für Druckziele wird ab sofort alphabetisch angezeigt
App-Editor - Maskendialog 2019-05-2323.05.2019

#2050 - Neues Feature (V5.41)

Die Verwendung von Dateiexportcontainern wird angezeigt
App-Editor - Maskendialog 2019-05-0909.05.2019

#2049 - Verbesserung (V5.41)

Die Übersicht Maske zu Steuerelementen unterscheidet nach gebunden/ungebunden
App-Editor - Maskendialog 2019-05-2323.05.2019

#2044 - Verbesserung (V5.41)

Der UUID-Datentyp in PostgreSQL wird im TableManager mit geschweiften Klammern dargestellt
ACCULIB 2019-05-2323.05.2019

#2042 - Verbesserung (V5.41)

Ausführen-Button speichert das Profil automatisch vor der Ausführung
Container - Applikationen 2019-05-1010.05.2019

#2039 - Neues Feature (V5.41)

Die Statistik wurde um eine Einzelnutzungsstatistik erweitert
Werkzeuge - Statistik 2019-05-1010.05.2019

#2033 - Verbesserung (V5.40)

Apps aus gewähltem Container oder Pool können zur Bearbeitung aufgerufen werden.
Kataloge 2019-01-0404.01.2019

#2030 - Neues Feature (V5.40)

Das zuletzt verwendete TabSheet wird gespeichert und bei erneuter Anzeige wieder geladen
TableManager 2019-01-0202.01.2019

#2012 - Verbesserung (V5.40)

Das Kontextmenü von Grafiken wurde übersetzt.
Profile - Masken 2018-12-1111.12.2018

#2003 - Verbesserung (V5.40)

Fehlende Übersetzungen beim Einstellen der Druckziele wurden ergänzt.
Druckreports 2018-11-1313.11.2018

#1999 - Neues Feature (V5.40)

Das Feld für den GUID wurde auf eine ausreichende Breite angepasst
Kataloge - Steuerung 2018-11-0909.11.2018

#1998 - Neues Feature (V5.40)

Die Einstellung "Als Standard festlegen" wurde mit einem Abfragedialog ergänzt
Prozessor - Steuerung 2018-11-0909.11.2018

#1996 - Neues Feature (V5.40)

Eine Funktion zum Anlegen einer Desktop-Verknüpfung aus dem Katalog heraus wurde hinzugefügt
Kataloge - Kommandozeilen 2018-11-0909.11.2018

#1995 - Neues Feature (V5.40)

Beim Anlegen einer Verknüpfung wird nach dem Namen der Desktopverknüpfung gefragt
Als Vorgabe dient der selbe Name, der bisher als Vorgabename verwendet wurde.
Profile - Kommandozeilen 2018-11-0909.11.2018

#1994 - Neues Feature (V5.40)

Änderung des Labels "Zwischenablage" in "Kommando in Zwischenablage übernehmen"
Profile - Kommandozeilen 2018-11-0909.11.2018

#1993 - Neues Feature (V5.40)

Änderung des Labels "Desktopverknüpfung" auf "Desktopverknüpfung erstellen"
Profile - Kommandozeilen 2018-11-0909.11.2018

#1992 - Neues Feature (V5.40)

Änderung des Labels "Lange Schalternamen" in "Vorschau mit sprechenden Parameternamen"
sowie Umstellung auf linksbündige Checkbox
Profile - Kommandozeilen 2018-11-0909.11.2018

#1991 - Neues Feature (V5.40)

Die Funktion "System- & Mandatenprofil.." ist nun unter den Baumfunktionen eingeordnet
Kataloge 2018-11-0909.11.2018

#1990 - Neues Feature (V5.40)

Die Reihenfolge der Reiter ab START ORGA ERWEITERT wurde analog zur Reihenfolge im Katalog gestaltet
App-Editor - Hauptpanel 2018-11-0909.11.2018

#1989 - Neues Feature (V5.40)

Die Benutzereinstellungen werden nicht mehr unter Werkzeuge, sondern unter EIGENE EINSTELLUNGEN angezeigt
Prozessor - Steuerung 2018-11-0909.11.2018

#1988 - Neues Feature (V5.40)

Beschriftungen von Labels und Buttons können nun mehrzeilig sein
Profile - Masken 2018-11-0909.11.2018

#1986 - Neues Feature (V5.40)

Die Einstellungsframes sind automatisch zugeklappt und der Balken sowie der Text größer.
App-Editor - Sonstiges 2018-11-0909.11.2018

#1985 - Neues Feature (V5.40)

Im Setup können verschiedene Skins für die Oberfläche eingestellt werden.
Setup 2018-11-0909.11.2018

#1984 - Neues Feature (V5.40)

Die Übersicht kann im Tabellenmanager-Profil deaktiviert werden.
TableManager - Standard-Ansicht 2018-11-1313.11.2018

#1954 - Neues Feature (V5.33)

Mit STRG + Mausklick lässt sich Text aus dem Vorschau-Steuerlement in Text-Steuerelemente übernehmen
Unterstützt werden: - Texteingabe - Maskierte Texteingabe - Mehrzeilige Eingabe - Richtext Eingabe
App-Editor - Maskendialog 2018-10-1919.10.2018

#1953 - Neues Feature (V5.33)

Funktion zum Löschen bei Mehrfachauswahl hinzugefügt
Grid-Manager 2018-10-1616.10.2018

#1949 - Verbesserung (V5.33)

Sinnvolle Fehlermeldung, wenn die tatsächliche Datenbankversion neuer ist als die letzte der Software bekannte Datenbankversion
ACCULIB 2018-11-0909.11.2018

#1944 - Verbesserung (V5.33)

Apps mit Szenarien werden korrekt kopiert und können problemlos gelöscht werden
App-Editor - Szenarien 2018-10-1616.10.2018

#1940 - Verbesserung (V5.33)

In dem auf "Drucken mit Dialog" erscheinenden Dialog ist der richtige Drucker vorgewählt
Druckreports 2018-09-0404.09.2018

#1937 - Neues Feature (V5.33)

Die Navigation, der Aktualisieren-Button und der Ansichts-Tab können selektiv deaktiviert werden
TableManager - Standard-Ansicht 2018-09-0404.09.2018

#1934 - Verbesserung (V5.33)

SQL-Skripte werden beim App-Export verschlüsselt exportiert, wenn die Einstellung aktiviert ist.
VCS, Import, Export 2018-10-1919.10.2018

#1932 - Verbesserung (V5.33)

Inaktive Feldvorgabewerte werden während der App-Ausführung ignoriert.
Profile - Feldvorgabewerte 2018-09-0404.09.2018

#1929 - Verbesserung (V5.32)

Die Ausführung von Favoriten berücksichtigt Szenarien- und Systemprofile.
Kataloge 2018-06-2121.06.2018

#1927 - Verbesserung (V5.33)

Die Übersicht im Profileditor für Szenarien wurde überarbeitet.
Profile 2018-09-0404.09.2018

#1925 - Verbesserung (V5.33)

In der Auswahl des Druckreports ist der aktuell geöffnete Druckreport vorausgewählt.
Druckreports 2018-09-0707.09.2018

#1924 - Verbesserung (V5.33)

Ein Schalter ermöglich beim Erzeugen von impliziten UPDATE-Scripten das PK-Feld explizit anzugeben
Wenn ein Datensatz im TableManager gespeichert wird, wird im Hintergrund automatisch ein intelligentes UPDATE-Script erzeugt, das nur die Felder setzte, die sich auch verändert haben. Die WHERE-Einschränkung in diesem UPDATE-Script wird automatisch ermittelt, das funktioniert in so gut wie allen Fällen korrekt. Unter bestimmten Umständen muss das Feld jedoch manuell angegeben werden können. Diese Funktion wird nun eingeführt.
Prozessor - Steuerung 2018-09-0404.09.2018

#1921 - Verbesserung (V5.31)

Rückgabewerte von Datengitter werden in den Ziel-Datencursor geschrieben.
Profile - Masken 2018-05-0808.05.2018

#1920 - Neues Feature (V5.32)

Ein Grid im App-Export-Dialog ermöglicht eine bessere Übersicht und bietet erweiterte Filter- und Suchmöglichkeiten
VCS, Import, Export 2018-06-1111.06.2018

#1918 - Neues Feature (V5.32)

Der Applikationsimport bietet im Konfliktfall eine Option zum Erstellen einer Sicherungskopie der Applikation
VCS, Import, Export 2018-06-1818.06.2018

#1917 - Neues Feature (V5.31)

In der Dokumentvorschau kann der Ordner des Dokuments geöffnet werden
App-Editor - Maskendesigner 2018-05-0707.05.2018

#1916 - Neues Feature (V5.32)

Einer Verknüpfung im Katalog kann ein Icon aus einer vorgegebenen List zugeordnet werden
Kataloge 2018-06-2525.06.2018

#1912 - Verbesserung (V5.30)

Der App-Import behandelt DateTime-Felder korrekt
VCS, Import, Export 2018-05-0707.05.2018

#1902 - Verbesserung (V5.31)

Beim Abbrechen einer Maske mit der Taste ESC wird eine entsprechende Vorwarnung angezeigt.
Profile - Masken 2018-05-0707.05.2018

#1899 - Neues Feature (V5.32)

In mehreren Dialogen können Profile direkt aus den Lookup bearbeitet werden
1. "Neue Applikation"-Dialog 2. "Neuer Link"-Dialog 3. "Link bearbeiten"-Dialog 4. "Einstellungen der Applikation"-Dialog
App-Editor 2018-06-1111.06.2018

#1897 - Neues Feature (V5.30)

Die zuletzt gewählte Übersicht wird beim nächsten Start der Applikation erneut geladen
ACCULIB 2018-02-1515.02.2018

#1896 - Neues Feature (V5.30)

Die Applikation wurde um ein Anlagedatum und ein Änderungsdatum erweitert
App-Editor - Einstellungen 2018-02-1515.02.2018

#1894 - Neues Feature (V5.30)

Die Spalten im Datengitter können mit dem Reihenfolgemanager komfortabel neu angeordnet werden
Grid-Manager 2018-03-0505.03.2018

#1892 - Verbesserung (V5.32)

Das Kopieren von Applikationen mit Szenarien ist fehlerfrei möglich.
VCS, Import, Export 2018-06-1414.06.2018

#1891 - Verbesserung (V6.1)

In Apps werden Scrollbalken angezeigt, wenn die Fenstergröße nicht für alle Steuerelement ausreicht
Prozessor 2020-10-1212.10.2020

#1885 - Verbesserung (V5.30)

Die GUID-Steuerelemente aller Profile sind breit genug um den vollständigen GUID anzuzeigen
Profile 2018-02-1515.02.2018

#1881 - Verbesserung (V5.30)

Die Reihenfolge der Übersichtsscript-Zuordnung in "Maske vorbereiten"-Prozessschritten kann direkt geändert werden
App-Editor - Einstellungen 2018-02-1515.02.2018

#1880 - Verbesserung (V5.30)

Die Cursor-Lookup-Kombinationslisten in der Datensteuerung zeigen die Reihenfolge der Cursor an
App-Editor - Maskendesigner 2018-02-1515.02.2018

#1876 - Verbesserung (V5.30)

Benutzereinstellungen für den E-Mail-Versand aus dem Druckreport können im Prozessschritt bearbeitet werden.
Druckreports 2018-02-1515.02.2018

#1874 - Verbesserung (V5.32)

Das erste Steuerelement erhält beim Laden der Maske den Fokus.
Profile - Masken 2018-06-1313.06.2018

#1870 - Verbesserung (V5.30)

Das Drücken der ESC-Taste in der Bildschirmansicht eines Druckreports führt nicht zum Schließen der Ansicht.
Druckreports 2018-02-1515.02.2018

#1868 - Verbesserung (V5.29)

Wenn kein Empfänger im dynamischen E-Mail-Versand übergeben wird, erscheint eine entsprechende Fehlermeldung.
Profile - E-Mail 2018-02-1515.02.2018

#1851 - Neues Feature (V5.29)

Dokumente im Previewer können geöffnet, gedruckt oder gelöscht werden
App-Editor - Maskendesigner 2017-12-1515.12.2017

#1846 - Verbesserung (V5.28)

Auch szenarienspezifische Prozessschritte werden ausgeführt, wenn Szenarien deaktiviert sind.
App-Editor - Szenarien 2017-12-0101.12.2017

#1845 - Verbesserung (V5.30)

Die Zuweisung eines Szenarios ist im Kommandozeilenprofil weiter sichtbar, wenn das Szenario entfernt wurde.
App-Editor - Szenarien 2018-02-1515.02.2018

#1843 - Verbesserung (V5.28)

Zuweisungen in neuen Profilen, die nicht gespeichert wurden, lösen keine Fehlermeldung mehr aus.
TableManager - Standard-Ansicht 2017-12-0101.12.2017

#1842 - Verbesserung (V5.28)

Daten können grundsätzlich nicht bearbeitet werden, wenn die Datenbearbeitung nicht aktiviert ist.
Neu eingeführt wurde in diesem Zusammenhang im TableManager-Profil eine CheckBox um den AutoEdit-Modus zu deaktivieren.
TableManager - Standard-Ansicht 2017-12-0101.12.2017

#1833 - Verbesserung (V5.26)

"In Datei ausgeben" gibt grundsätzlich Reports in Dateien aus
Druckreports 2017-11-2323.11.2017

#1830 - Verbesserung (V5.28)

Der Ausführen-Button ist immer aktiviert
TableManager 2017-12-0101.12.2017

#1829 - Neues Feature (V5.27)

Der VCS-Export kann über die Kommandozeile automatisiert werden
Aufruf: --ProgramMode=ApplicationExport --PermissionLevel=Designer --PrimaryId=Profil-GUID --Dialogs=0 Alternativ --Dialogs=1 für eine grafische Fortschrittsanzeige
VCS, Import, Export 2017-11-2424.11.2017

#1796 - Neues Feature (V5.30)

Die Enter-Taste in App ohne TableManager löst den Ausführen-Button aus
Prozessor - Steuerung 2018-02-1515.02.2018

#1792 - Verbesserung (V5.25)

Apps mit Szenarien können gelöscht werden
App-Editor 2017-10-2424.10.2017

#1790 - Neues Feature (V5.25)

Ein Schalter ermöglicht die Freigabe der Drucken-Buttons auch bei gewähltem Bildschirm-Ausgabegerät
Prozessor - Steuerung 2017-10-2424.10.2017

#1788 - Verbesserung (V5.25)

Textersetzungsvariablen "$$UIElement.*$$" werden ersetzt
Profile 2017-11-0303.11.2017

#1785 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "Dateitypen"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile 2017-11-0303.11.2017

#1784 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "Dateivorschau"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile 2017-11-0303.11.2017

#1783 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "Schlüssellisten"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile 2017-11-0303.11.2017

#1782 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "Grafik"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile 2017-11-0303.11.2017

#1781 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "Style"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile 2017-11-0303.11.2017

#1777 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "Dynamische Daten im Email-Versand"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile - E-Mail 2017-11-0909.11.2017

#1776 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "Dateilisten"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile - E-Mail 2017-11-0909.11.2017

#1775 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "Vorlagen"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile - E-Mail 2017-11-0909.11.2017

#1774 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "Empfängerlisten"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile - E-Mail 2017-11-0909.11.2017

#1773 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "SMTP-Einstellungen"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile - E-Mail 2017-11-0909.11.2017

#1772 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "TableManager"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile 2017-11-0303.11.2017

#1771 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo Script-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile - Scripte 2017-11-0303.11.2017

#1770 - Neues Feature (V5.26)

Die "setting.xml" enthält die Datenbankschema-Version, auf deren Basis die App exportiert wurde
VCS, Import, Export 2017-11-0303.11.2017

#1762 - Verbesserung (V5.25)

Die Tabreihenfolge kann in der Maske ohne Fehlermeldung geändert werden.
Profile - Masken 2017-10-0202.10.2017

#1757 - Neues Feature (V5.31)

Die Breite der Eintragslisten von Kombinationslisten wird in der Benutzerdatenbank gespeichert
ACCULIB 2018-05-0707.05.2018

#1752 - Verbesserung (V5.24)

Alle Feldvorgabewerte sind in der Übersicht sichtbar.
Profile - Feldvorgabewerte 2017-09-2020.09.2017

#1748 - Verbesserung (V5.24)

Der Bestätigungsdialog zu "Als Vorgabe speichern" wurde überarbeitet.
Profile - E-Mail 2017-09-2121.09.2017

#1747 - Verbesserung (V5.24)

Der Dateiname beim Versand eines Reports wird bei entsprechender Einstellung vorgeschlagen.
Profile - E-Mail 2017-09-2121.09.2017

#1746 - Verbesserung (V5.24)

Die Endung des Dateinamens wird beim Versenden eines Reports automatisch gebildet.
Profile - E-Mail 2017-09-2121.09.2017

#1745 - Verbesserung (V5.24)

Die Einstellungen für die Schaltfläche "Ausführen" wurde überarbeitet.
Profile - Masken 2017-09-2121.09.2017

#1744 - Verbesserung (V5.24)

Die Textersetzung wird beim ersten Maskenaufruf korrekt besetzt.
TableManager - Standard-Ansicht 2017-09-2222.09.2017

#1743 - Neues Feature (V5.24)

Die Bildskalierung kann für die Dateivorschau-Komponente im Style-Profil eingestellt werden
Profile - Masken 2017-09-2121.09.2017

#1739 - Verbesserung (V5.24)

Neue Exportcontainerprofile können im Prozessschritt zugewiesen werden.
Profile - Schlüssellisten 2017-09-2020.09.2017

#1738 - Verbesserung (V5.24)

Schlüssellisten können mit Kombinationslisten benutzt werden.
Profile - Masken 2017-09-2020.09.2017

#1735 - Verbesserung (V5.24)

DB-Container können bei Datenexport mit CSV und XLSX-Datei verwendet werden
Prozessor 2017-09-2121.09.2017

#1734 - Verbesserung (V5.24)

Beim Datenexport wird auch eine Textdatei angelegt, wenn vorher noch keine existiert hat
Prozessor 2017-09-2121.09.2017

#1733 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die Druckreport-Profile derzeit in Verwendung sind
Druckreports 2017-11-0303.11.2017

#1732 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" zeigt an, wo die "Interpreter und Programme"-Profile derzeit in Verwendung sind
Profile - Interpreter und Programme 2017-11-0909.11.2017

#1731 - Neues Feature (V5.26)

Der Tab "Verwendung" in den Maskenprofilen zeigt an, wo die Profile derzeit in Verwendung sind
Profile - Masken 2017-11-0303.11.2017

#1730 - Neues Feature (V5.24)

Der Tab "Verwendung" zeigt in den Importdefinition an, wo die Profile derzeit in Verwendung sind
Profile - Importdefinition 2017-09-2020.09.2017

#1729 - Neues Feature (V5.24)

Der Tab "Verwendung" zeigt in den Exportdefinition an, wo die Profile derzeit in Verwendung sind
Profile - Exportdefinition 2017-09-2121.09.2017

#1723 - Verbesserung (V6.0)

Beim Hinzufügen eines neuen Hauptdatensatzes wird nicht mehr die Baumstruktur des vorherigen Datensatzes angezeigt.
TableManager - Baum-Ansicht 2020-01-3030.01.2020

#1722 - Verbesserung (V5.28)

Die Auswahl der Übersetzungstabellen ist nach dem Schema gefiltert
App-Editor - Einstellungen 2017-12-0101.12.2017

#1716 - Verbesserung (V5.23)

Eine Mehrfachberechtigung führt nicht mehr zur Duplikation der Katalogeinträge
Kataloge 2017-09-2121.09.2017

#1715 - Verbesserung (V5.24)

Der Linkname kann direkt bei Neuanlage eingegeben werden
Kataloge 2019-09-2727.09.2019

#1712 - Verbesserung (V5.24)

Bei Datenübertragung kann der Speicherbedarf über den Cursor-Typ stark reduziert werden
Prozessor 2017-09-2121.09.2017

#1709 - Neues Feature (V5.26)

In Checklisten generelle Vorselektion "für alle Einträge" im Datenbinding aktivieren.
Profile - Masken 2017-11-0909.11.2017

#1707 - Neues Feature (V5.25)

Das Systemintegrationswerkzeug ermöglicht das Laden von Texten aus Steuerelementen externer Anwendungen
Die Systemintegrationsprofile ermöglichen es, einen Fenstertitel (optional mit Regex) und einen Steuerelement-Index für ein beliebiges Windows-Fenster zu definieren und über einen TEK-Namen in der TEK zur Verfügung zu stellen.
Profile 2017-10-0202.10.2017

#1706 - Verbesserung (V5.24)

Die MRU-Listen im "Suchen und Ersetzen"-Dialog werden korrekt gespeichert und geladen
ACCULIB 2017-09-2020.09.2017

#1704 - Neues Feature (V5.24)

Der Built-In Previewer für RichText ermöglicht die direkte Anzeige von RTF-Dateien
App-Editor - Maskendialog 2017-09-2222.09.2017

#1703 - Neues Feature (V5.24)

Der Built-In Previewer für Spreadsheets ermöglicht die direkte Anzeige von Excel-Dateien
App-Editor - Maskendialog 2017-09-2121.09.2017

#1698 - Verbesserung (V5.23)

Nach dem Löschen eines Datensatzes wird der Aktivierungsstatus des Löschen-Button korrekt gesetzt
TableManager 2017-08-0404.08.2017

#1694 - Neues Feature (V5.23)

Im Steuerelement Grid können neue Datensätze angelegt werden.
Profile - Masken 2017-08-0303.08.2017

#1693 - Neues Feature (V5.24)

Die Monats- und Jahresauswahl in dem Steuerelement Datum wurde verbessert.
Im Styleprofil können folgende Einstellungen vorgenommen werden: DateButtons - btnClear - btnNow // nur bei Kind = DateTime - btnToday DisplayFormat EditFormat InputKind - ikMask - ikRegExpr Kind - Date - DateTime MaxDate MinDate ShowToday View WeekNumbers YearsInMonthList
Profile - Masken 2017-09-2222.09.2017

#1692 - Neues Feature (V5.23)

Eine weitere Ansicht ermöglicht es dem Designer die Druck- und Emailprofile aller Benutzer anzupassen
Druckreports 2017-08-0404.08.2017

#1687 - Neues Feature (V5.22)

Die Dateivorschau-Komponente ermöglicht das Anzeigen von Dateiinhalten
App-Editor - Maskendesigner 2017-08-0404.08.2017

#1685 - Neues Feature (V5.21)

Die einzelnen visuellen Elemente des Datengitters können selektiv an-/abgeschaltet werden.
Profile - Masken 2017-08-0303.08.2017

#1684 - Neues Feature (V5.21)

Der Buttontyp "Script ausführen" ermöglicht es ein SQL-Script auszuführen
Profile - Masken 2017-08-0303.08.2017

#1682 - Verbesserung (V5.20)

Die Ladezeit für Apps mit großen Lookup-Datenmengen für Masken wurde verbessert.
In der Datensteuerung kann der Gridmodus für ein Lookup-Control aktiviert werden. Dadurch verkürzt sich die Ladezeit bei großen Lookup-Datenmengen drastisch.
Profile - Masken 2017-08-0404.08.2017

#1681 - Neues Feature (V5.22)

Das Control "Liste" wird aus der Auswahl entfernt und das Datengitter erweitert.
Profile - Masken 2017-08-0303.08.2017

#1680 - Verbesserung (V5.20)

Entwicklungsprofile können immer zur Ausführung selektiert werden.
App-Editor - Ausführung 2017-08-0303.08.2017

#1679 - Neues Feature (V5.20)

Der Button zur Konfiguration des Email-Drucks steht auch auf der Parametermaske zur Verfügung
Druckreports 2017-08-0303.08.2017

#1676 - Neues Feature (V5.20)

Hintergrundtransparenz von Grafiken
App-Editor - Maskendesigner 2017-07-0303.07.2017

#1675 - Neues Feature (V5.20)

Profile mit "Status = Archiviert" werden vom Prozessor nicht mehr geladen
Prozessor - Steuerung 2017-07-0303.07.2017

#1674 - Neues Feature (V5.20)

Es können E-Mail-Vorlagen für den Versand aus einem Report heraus verwendet werden.
Druckreports 2017-07-0303.07.2017

#1673 - Neues Feature (V5.19)

Die Benutzerführung in der Bildschirmansicht des Reports ist besser verständlich
* Die Ausgabe-Buttons werden deaktiviert, wenn kein passendes Ausgabeziel gewählt wurde. * Beim Betreten der Bildschirmansicht wird ein voreingestelltes Ausgabeziel vorgewählt.
Druckreports 2017-06-2626.06.2017

#1672 - Neues Feature (V5.20)

Im Launcher können über die Tageskey-Funktion temporär Designerberechtigungen freigeschaltet werden
Mit dem ServiceTool kann für einen bestimmten Tag ein Tageskey erzeugt werden. Im Launcher kann der Tageskey eingegeben werden, um den DATANAUT im temporären Designermodus zu starten. Alternativ kann der Tageskey auch direkt per Kommandozeilenparameter "--SecurityCode / -sec" an den DATANAUT übergeben werden.
Lizenzsystem 2017-07-0303.07.2017

#1671 - Neues Feature (V5.19)

Eine Einstellung im Prozessschritt erlaubt es beim Speichern-Button automatisch zu aktualisieren
Profile 2017-06-2222.06.2017

#1668 - Neues Feature (V5.17)

Grafiken aus dem Dateisystem können dynamisch nachgeladen werden
Profile - Grafiken 2017-06-2222.06.2017

#1666 - Verbesserung (V5.19)

Die Benutzereinstellungen können im Client bearbeitet werden.
Werkzeuge 2017-06-2222.06.2017

#1665 - Verbesserung (V5.19)

Applikationen mit Grafiken können fehlerfrei importiert werden.
VCS, Import, Export 2017-06-2222.06.2017

#1664 - Neues Feature (V5.21)

Eine Manager-Klasse speichert, welches Objekt derzeit die Buttons im Ansichts-Tab steuert
ACCULIB - Sonstiges 2017-08-0303.08.2017

#1661 - Neues Feature (V5.19)

Ein Schalter im Style-Profil steuert, ob ein Rahmen um die Grafik gezeichnet wird.
Profile - Masken 2017-06-2222.06.2017

#1660 - Neues Feature (V5.19)

Bei der App-Ausführung werden die verwendeten Lizenzen gespeichert.
Prozessor - Steuerung 2017-06-2828.06.2017

#1658 - Neues Feature (V5.21)

Alle Frames lassen sich im Prozessschritteditor über einen Button gemeinsam auf- und zuklappen.
App-Editor - Sonstiges 2017-08-0303.08.2017

#1656 - Verbesserung (V5.31)

Werden alle Einträge in einer Checklist über das Kontextmenü ausgewählt, wird der Cursor aktualisiert.
Profile - Masken 2018-11-0505.11.2018

#1655 - Verbesserung (V5.17)

Bei Anlage eines neuen Prozessschritts wird dieser an die korrekte Position gestellt.
App-Editor - Organisation 2017-06-0202.06.2017

#1653 - Neues Feature (V5.19)

Systemprofile ermöglichen ein SQL-Script vor der App-Ausführung auf übergeordneter Ebene
1. Profileditor für Systemprofile (enthält SQL-Code) 2. Neuer Kommandoparameter: --SystemID=GUID 3. Zuordnung Systemprofil zu Kommandoprofil 4. Zuordnung Systemprofil zu Katalogeintrag 5. Werkzeug zur rekursiven Zuordnung von Systemprofilen zu Katalogeinträgen ab einem bestimmten Knoten im Katalog. 6. Wenn ein Systemprofil und ein Kommandoprofil aktiv sind, wird zuerst das SQL-Skript aus dem Systemprofil und danach das SQL-Skript dem Kommandoprofil ausgeführt. 7. Wenn ein Systemprofil über Kommandoparameter (oder Katalogeintrag) übergeben wird und gleichzeitig im Kommandoprofil ein abweichendes Systemprofil eingestellt wurde, wird je nach Einstellung "Steuerparameter zulassen" entschieden, welches der beiden Systemprofile verwendet wird.
Profile 2017-06-2626.06.2017

#1652 - Verbesserung (V5.17)

Druckerports aus dem DataNAUT CS werden fehlerfrei ausgeführt
Druckreports 2017-06-0202.06.2017

#1651 - Verbesserung (V5.19)

Lookups für Druckreport (und ggf. andere Profile) werden nach App-Import korrekt neu geladen
App-Editor - Sonstiges 2017-06-2222.06.2017

#1650 - Verbesserung (V5.18)

Es gibt keine störenden optischen Artefakte wenn im Prozessschritteditor eine App geladen wird
App-Editor - Sonstiges 2017-06-2222.06.2017

#1649 - Neues Feature (V5.18)

Der "Ausführen"-Button kann deaktivert werden
TableManager 2017-06-2222.06.2017

#1648 - Neues Feature (V5.19)

Tablemanager-Button-Profile ermöglichen die gezielte Steuerung, welche Buttons im TM aktiv sind
TableManager 2017-06-2626.06.2017

#1646 - Verbesserung (V5.17)

Apps, die aus dem Standard-Pool exportiert wurden, werden korrekt importiert
VCS, Import, Export 2017-06-0202.06.2017

#1644 - Verbesserung (V5.17)

Logeinträge können im Debugger angezeigt werden
Prozessor - Debugger 2017-06-0202.06.2017

#1643 - Neues Feature (V5.19)

Auf dem Profil-Tab "Verwendung" kann eingesehen werden, wo ein Datenbankalias verwendet wird.
Profile 2017-06-2222.06.2017

#1642 - Neues Feature (V5.17)

Der Button "Direkt anwenden" im "Reihenfolge ändern"-Dialog bietet eine Möglichkeit die Änderungen direkt zu sehen
TableManager 2017-06-0202.06.2017

#1641 - Verbesserung (V5.17)

Logische Felder (Boolean) werden im RAP-Script und in RB-Komponenten korrekt ausgewertet
Druckreports 2017-06-0202.06.2017

#1640 - Neues Feature (V5.17)

Im Poolprofil können Apps zugeordnet werden
Profile - Pools 2017-06-0202.06.2017

#1638 - Verbesserung (V5.17)

Textersetzungsklassenvariablen können aus der Übersicht heraus in die Zwischenablage kopiert werden.
Werkzeuge - Textersetzungsklasse 2017-06-0202.06.2017

#1637 - Neues Feature (V5.16)

Umgebungsvariablen können mit der Textersetzungsklasse ausgelesen werden
ACCULIB 2017-05-1919.05.2017

#1635 - Neues Feature (V5.31)

JSON-Dateien können gelesen und geschrieben werden
App-Editor - Datenübertragung 2018-05-0707.05.2018

#1634 - Verbesserung (V5.16)

Die Spaltenfilter-Auswahlliste in Datengittern wird unter Berücksichtigung der Spaltensortierung sortiert
Grid-Manager 2017-05-1919.05.2017

#1633 - Neues Feature (V5.16)

Der CancelButton im ReportPreview ist nur aktiviert, wenn der Report lädt
App-Editor 2017-05-1919.05.2017

#1632 - Neues Feature (V5.24)

Memos haben einen Suchen&Ersetzen Dialog
App-Editor 2017-09-2121.09.2017

#1630 - Neues Feature (V5.16)

Eine Datenansicht kann ohne eine Maske verwendet werden.
Profile - Masken 2017-05-1919.05.2017

#1623 - Verbesserung (V5.16)

Die Einstellung "Verschieben im Verhältnis zu" wird im Druckreport gespeichert.
Druckreports 2017-06-0202.06.2017

#1613 - Verbesserung (V5.14)

Beim CSV-Export ist die Quotierung der Daten möglich.
Profile - Exportdefinition 2017-05-0404.05.2017

#1612 - Verbesserung (V5.13)

Spaltentitel werden auch bei Kodierungen mit einer Byte Order Mark exportiert.
Profile - Exportdefinition 2017-05-0404.05.2017

#1610 - Verbesserung (V5.16)

Prozessschrittdruckziele können nicht mehr aus dem App-Editor heraus aufgerufen werden.
App-Editor - Sonstiges 2017-05-1919.05.2017

#1606 - Verbesserung (V5.16)

Die Schaltfläche "Cancel" im Dialog "Neuer Ordner" wurde übersetzt.
Profile - Masken 2017-05-1919.05.2017

#1593 - Verbesserung (V5.19)

Kataloge werden nach einem Neustart der Software nicht mehr angezeigt, wenn die Berechtigung entfernt wurde.
Kataloge 2017-06-2626.06.2017

#1588 - Verbesserung (V5.13)

Im "Über"-Dialog wird das Datum der Version in der korrekten Schreibweise angezeigt.
Kataloge 2017-04-0707.04.2017

#1587 - Verbesserung (V5.13)

ISO und mal Landesspezifische Formatierung eines Datums im MS-SQL Server wird korrekt konvertiert.
App-Editor - Spezielle Datenbehandlung 2017-04-0707.04.2017

#1586 - Neues Feature (V5.13)

Das Steuerelement "Dialog" kann über eine neue Schaltfläche geleert werden.
Profile - Masken 2017-04-0707.04.2017

#1585 - Neues Feature (V5.14)

Die Benennung der Benutzerverzeichnisse ist unabhängig vom Namen in der Textersetzungsklasse.
Profile - Benutzerverzeichnisse 2017-05-0404.05.2017

#1584 - Neues Feature (V5.13)

Steuerelemente auf Masken können als nicht sichtbar eingestellt werden.
Profile - Masken 2017-04-0707.04.2017

#1583 - Verbesserung (V5.16)

Deaktivierte Steuerelemente werden auf der Maske nicht angezeigt.
Profile - Masken 2017-05-1616.05.2017

#1582 - Neues Feature (V5.13)

Der Dateneditor für Felder im Datengitter kann explizit gewählt werden
- Konfiguration erfolgt über die Datensteuerung - Die Kombination aus Datencursor und Feldname bei der "Steuerung für Datenfluss" muss mit der zu konfigurierenden Spalte übereinstimmen
TableManager 2017-04-0707.04.2017

#1581 - Neues Feature (V5.13)

Wenn STRG gedrückt wird, führt ein Speichervorgang im TableManager zum anschließenden Aktualisieren der Datenmengen
TableManager 2017-04-0707.04.2017

#1580 - Neues Feature (V5.13)

Zusätzliche Cursor können aktualisiert werden, wenn der Aktualisieren-Button geklickt wird
Abschaltbar in Datencursor-Einstellungen
TableManager 2017-04-0707.04.2017

#1579 - Verbesserung (V5.13)

Neue Optik für modale Dialoge
ACCULIB 2017-04-0707.04.2017

#1578 - Neues Feature (V5.13)

Platzhalter für [dbo].[User].[User_ID] in der DataNAUT Main-Datenbank
$$Runtime.User.GUID$$
Prozessor - Steuerung 2017-04-0707.04.2017

#1577 - Neues Feature (V5.13)

Dediziertes RTF-Editorfenster in RichText-Steuerelement
Option "In neuem Fenster öffnen" im Kontextmenü von RichText-Steuerelementen
App-Editor - Maskendialog 2017-04-0707.04.2017

#1576 - Neues Feature (V5.14)

Adhoc Dateiexport aus Datengitter
- Aktiviert, wenn Dateiexportcontainer im Cursor zugewiesen wurde - Deaktivierbar in der Datensteuerung des Datengitters
App-Editor - Maskendialog 2017-05-0404.05.2017

#1575 - Neues Feature (V5.13)

Dateiexport-Container fassen Dateiexportformate zusammen
Container - Dateiexportcontainer 2017-04-0707.04.2017

#1574 - Neues Feature (V5.13)

Steuerung, ob Cursor-Daten eines Datengitters in die Zwischenablage kopiert werden dürfen
1. Schalter im Cursor 2. Schalter in Datensteuerung, um das Kopieren Steuerelement-spezifisch abzuschalten
App-Editor - Maskendialog 2017-04-0707.04.2017

#1573 - Neues Feature (V5.12)

Platzhalter für Landesspezifische Zeit-/Datumsformate
Neue Platzhalter: - $$CountryDate$$ - $$CountryTime$$ - $$CountryDateTime$$
ACCULIB 2017-03-3131.03.2017

#1572 - Neues Feature (V5.12)

DataNAUT.exe ist mit dem SSL-Zertifikat von ACCURATA signiert
Setup 2017-03-3131.03.2017

#1571 - Neues Feature (V5.12)

TeeChart-Diagramme können im ReportBuilder angelegt werden
Druckreports 2017-03-3131.03.2017

#1570 - Neues Feature (V5.12)

Felder in Cursorn können mit Vorgabewerten belegt werden
Profile 2017-03-3131.03.2017

#1564 - Verbesserung (V5.11)

Im Katalog können nur normale Kommandoprofile (keine Entwicklungsprofile) verknüpft werden.
Kataloge 2017-03-2929.03.2017

#1559 - Verbesserung (V5.10)

Applikationen die einen Report beinhalten können fehlerfrei ausgeführt werden.
Druckreports 2017-01-3030.01.2017

#1558 - Verbesserung (V5.10)

Vorhandene Style-Profile können kopiert werden.
Profile - Masken 2017-01-3030.01.2017

#1557 - Verbesserung (V5.10)

Katalog-Container können auch gelöscht werden, wenn Kataloge zugeordnet sind.
Kataloge 2017-01-3030.01.2017

#1556 - Verbesserung (V5.10)

Im Prozessor wird angezeigt, welche Iteration durchlaufen wird.
Prozessor - Visualisierung 2017-01-3030.01.2017

#1555 - Neues Feature (V5.16)

Eine Bild-Datei kann von der Festplatte in der Maske angezeigt werden.
Profile - Masken 2017-05-1616.05.2017

#1554 - Verbesserung (V5.10)

Der Setup-Modus wird auch gestartet, wenn die Datei "Databases.xml" und DataNAUT.xml fehlerhaft sind.
Setup 2017-01-3030.01.2017

#1553 - Neues Feature (V5.10)

Im Style-Profil wird die Art des Steuerelements angezeigt.
Profile - Masken 2017-01-3030.01.2017

#1552 - Verbesserung (V5.10)

Aus dem Grid heraus können mehrere Datensätze nacheinander gelöscht werden.
TableManager 2017-01-3030.01.2017

#1550 - Verbesserung (V5.10)

Es tritt kein Fehler auf, wenn eine App mit einem deaktiviertem Druckreport ausgeführt wird.
Druckreports 2017-01-3030.01.2017

#1549 - Verbesserung (V5.10)

Im Prozessor wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn keine Maske im Prozessschritt "Maske definieren" ausgewählt ist.
App-Editor - Maskendesigner 2017-01-3030.01.2017

#1545 - Verbesserung (V5.8)

In einer Kombinationsliste können Spaltenüberschriften angezeigt werden.
Profile - Masken 2017-01-2020.01.2017

#1544 - Verbesserung (V5.10)

Das Exportieren einer App ist wieder aus dem Katalog heraus möglich.
VCS, Import, Export 2017-01-3030.01.2017

#1542 - Neues Feature (V5.9)

Ein Auswahldialog für Date/Verzeichnisauswahl wurde implementiert und funktioniert analog zu DataNAUT CS
Prozessor - Visualisierung 2017-01-2020.01.2017

#1541 - Neues Feature (V5.14)

Ein Auswahldialog für Date/Verzeichnisauswahl wurde implementiert und funktioniert analog zu DataNAUT CS
Prozessor - Visualisierung 2017-05-0404.05.2017

#1539 - Neues Feature (V5.14)

Caption/Value Listen wurden implementiert und funktionieren analog zu DataNAUT CS
App-Editor - Sonstiges 2017-05-0404.05.2017

#1538 - Neues Feature (V5.12)

Szenarien wurden implementiert und funktionieren analog zu DataNAUT CS
App-Editor - Sonstiges 2017-03-3131.03.2017

#1537 - Verbesserung (V5.9)

In der Katalog-Auswahl wird angezeigt, ob der Eintrag ein Katalog oder ein Katalogcontainer ist.
Container - Kataloge 2017-01-2323.01.2017

#1536 - Neues Feature (V5.8)

Der ReportBuilder wurde auf Version 18.00 aktualisiert
Druckreports 2017-01-0909.01.2017

#1535 - Neues Feature (V5.8)

Die MySQL bis Version 6.0 wird unterstützt.
Profile - Datenbanken 2017-01-0909.01.2017

#1532 - Neues Feature (V5.9)

Windows Server 2016 wird unterstützt.
Setup 2017-03-0606.03.2017

#1531 - Verbesserung (V5.8)

Die Auswahl Client (Monitor) wurde aus dem Launcher entfernt.
Setup 2017-01-0909.01.2017

#1530 - Neues Feature (V5.8)

Neue Programmschalter ermöglichen das Fine-Tuning der Transaktionseinstellungen
Database.Main.pro.ClearSubSession.TransactionRetryCount Database.Main.pro.ClearSubSession.TransactionRetryDelayMs Database.Main.pro.ClearSubSession.UseTransaction Database.Main.pro.PrepareSubSession.TransactionRetryCount Database.Main.pro.PrepareSubSession.TransactionRetryDelayMs Database.Main.pro.PrepareSubSession.UseTransaction Processor.AutoClearSubSession
Prozessor - Steuerung 2017-03-0606.03.2017

#1529 - Verbesserung (V5.8)

Wenn eine App auf Grund von Deadlock-Problemen nicht gestartet werden kann wird eine Fehlermeldung in der Log-Datenbank hinterlegt
Prozessor - Steuerung 2017-03-0606.03.2017

#1524 - Verbesserung (V5.8)

Wenn Dialoge deaktiviert sind, wird die App in jedem Fall automatisch gestartet (außer wenn keine ausreichende Lizenz vorhanden ist)
In bisherigen Version konnte es passieren, dass die App im Speicher hing.
Prozessor - Steuerung 2017-01-0909.01.2017

#1522 - Verbesserung (V5.8)

Im Ansichtsmanageer wird die aktuell geladene Ansicht angezeigt.
- Label im Tab ANSICHT - Label als Überschrift im Kontextmenü ganz oben
TableManager - Standard-Ansicht 2017-01-0909.01.2017

#1521 - Verbesserung (V5.8)

In der Applikation deaktivierte Prozessschritte werden in der Prozessschritt-Fehlersuche gekennzeichnet.
Prozessor - Debugger 2017-01-0909.01.2017

#1515 - Neues Feature (V5.8)

Weitere Variablen der Textersetzungsklasse unterstützen Berechnungen.
Werkzeuge - Textersetzungsklasse 2017-01-0909.01.2017

#1514 - Verbesserung (V5.8)

Die Vorgaben können auch nachträglich geändert werden, wenn in der App keine Maske angezeigt wird.
Druckreports - Steuerung 2017-01-2020.01.2017

#1509 - Neues Feature (V5.8)

Daten können beim Datenexport an eine bestehende CSV-Datei angehängt werden.
App-Editor - Zieldatei 2017-01-0909.01.2017

#1508 - Verbesserung (V5.8)

Beim Aufrufen des Launcher ist immer ein Programmmodus ausgewählt.
Setup 2017-01-0909.01.2017

#1506 - Verbesserung (V5.8)

Beim Kopieren eines Datensatzes im Tabellenmanager wird nur eine Kopie angelegt.
TableManager - Standard-Ansicht 2017-01-0909.01.2017

#1503 - Verbesserung (V5.8)

Der Debugger wurde verbessert.
Prozessor - Debugger 2017-01-0909.01.2017

#1502 - Neues Feature (V5.7)

Der Prozessor zeigt die Anzahl der abgelaufenen Iterationen der aktuellen Schleife an
Prozessor - Visualisierung 2016-11-1818.11.2016

#1500 - Neues Feature (V5.8)

Die Info einer Applikation kann über das Kontextmenü der App-Verknüpfung im Katalog angezeigt werden.
Kataloge 2017-01-0909.01.2017

#1499 - Neues Feature (V5.8)

Die neuen Katalog-Container bündeln Kataloge und können Sie unterschiedliche Teilstrukturen mit Apps verbinden
Kataloge 2017-01-0909.01.2017

#1496 - Verbesserung (V5.7)

Im SMTP-Modus werden Emails grundsätzlich mit UTF-8 Zeichensatz versendet
Profile - E-Mail 2016-11-1515.11.2016

#1494 - Verbesserung (V5.8)

Die Druckeinstellungen werden zu allen weiteren Reports in der Prozesskette durchgereicht.
Druckreports - Steuerung 2017-01-2020.01.2017

#1493 - Neues Feature (V5.12)

Pool-Profile
- Eine App ist einem Pool eindeutig zugeordnet + Textfeld für Projekt und Poolgruppe - Überall im DataNAUT wo eine App-Auswahl erfolgt, wird ein Dialog mit Grid angezeigt, in dem nach dem Pool sortiert / gefiltert / gruppiert werden kann.
Profile 2017-03-3131.03.2017

#1490 - Neues Feature (V5.9)

Die Shape-Komponente verfügt über eine Einstellungsmöglichkeit der geometrischen Form.
App-Editor - Maskendesigner 2017-01-2020.01.2017

#1489 - Neues Feature (V5.9)

Die Image-Komponente verfügt über weitere Funktionen: FitMode und Center
App-Editor - Maskendesigner 2017-01-2020.01.2017

#1486 - Verbesserung (V5.7)

Wenn einer CheckListBox keine Lookup-Datenmenge zugewiesen wurde, kommt es nicht mehr zu der Meldung "Eintrag nicht gefunden"
App-Editor - Maskendesigner 2016-11-1111.11.2016

#1485 - Verbesserung (V5.7)

Es wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn im Prozessschritt "Maske anzeigen" keine Maske zugewiesen ist.
Prozessor 2016-11-1111.11.2016

#1484 - Verbesserung (V5.7)

Die Formatierung eines Druckreports bleibt erhalten, wenn die Applikation "Unabhängig von der Benutzeranmeldung" ausgeführt wird.
Wird eine Applikation über die Windows Aufgabenplanung automatisiert ausgeführt, gehen die Formatierungen des Reports verloren, wenn die Einstellung "Unabhängig von der Benutzeranmeldung" gewählt ist.
Druckreports 2016-11-2222.11.2016

#1480 - Verbesserung (V5.8)

Leerzeichen sind in Namen der Schleifen und der Cursor nicht mehr zulässig.
App-Editor - Sonstiges 2017-01-0909.01.2017

#1474 - Neues Feature (V5.16)

Masken wurde um einige Funktionen erweitert.
Profile - Masken 2017-05-1616.05.2017

#1471 - Verbesserung (V5.7)

Verschiedene Unschönheiten und Fehler wurden im Zusammenhang mit dem Debugger korrigiert.
- Prozessschritte können auch bei Verwendung eines Kommandozeilenprofils mit Fehlersuche gelöscht werden - Das Label des Button "Kommandozeilen-Prozessschrittbearbeitung" im Kommandozeilenprofil wurde gekürzt - Ein Label im Fehlersuche-Tab des Prozessors wurde übersetzt - Das Log im Fehlersuche-Tab des Prozessors funktioniert
Prozessor - Debugger 2016-11-1010.11.2016

#1470 - Verbesserung (V5.7)

STARTF_USESTDHANDLES wird abschaltet werden, wenn nicht benötigt.
App-Editor - Interpreter und Programme 2016-11-1010.11.2016

#1469 - Verbesserung (V5.7)

Die Einstellung "ResetGroup" in "Calculations" bleibt beim Importieren eines Reports erhalten.
Druckreports 2016-11-1010.11.2016

#1467 - Verbesserung (V5.9)

Die Funktion einen Report als Datei zu speichern wurde in der Druckvorschau hinzugefügt.
Druckreports 2017-01-2020.01.2017

#1466 - Verbesserung (V5.7)

Als Kopie importierte Applikationen mit einem Report können fehlerfrei ausgeführt werden.
Druckreports 2016-11-1010.11.2016

#1465 - Verbesserung (V5.7)

Die Cursorvariablen werden aktualisiert.
Werkzeuge - Textersetzungsklasse 2016-11-1010.11.2016

#1464 - Neues Feature (V5.15)

Ein Report kann per E-Mail aus der Druckvorschau versendet werden.
Druckreports 2017-05-0404.05.2017

#1463 - Verbesserung (V5.7)

Der Schalter "Datenbankverbindung nach Script-Ausführung beenden" wurde deaktiviert.
Der Schalter kann nur bei "Programm oder Script ausführen" verwendet werden.
App-Editor 2016-11-1010.11.2016

#1461 - Verbesserung (V5.7)

Die Fehlermeldung beim Anlegen einer Datenquelle mit einem vorhandenen Namen zu einem Report wurde übersetzt.
Druckreports 2016-11-1010.11.2016

#1459 - Neues Feature (V5.7)

Neue Flags "ErrorFatal" und "Debug" in Log-Datenbank, Entry-Tabelle und FullEntry-View
ACCULIB 2016-11-0404.11.2016

#1457 - Verbesserung (V5.8)

Vorbeugende Anpassung zur Vermeidung von Fehler "External Exception C0000006"
ACCULIB - Maskendialog 2017-01-0909.01.2017

#1456 - Verbesserung (V5.6)

Das Update der Programmdatenbanken beim DataNAUT-Update auf Version 5.6 wird fehlerfrei ausgeführt.
Druckreports 2016-10-2727.10.2016

#1455 - Verbesserung (V5.7)

Bestimmte Eigenschaften werden vor Ausführung des Druckreports auf die einzig sinnvollen Werte gesetzt
Druckreports 2016-11-0404.11.2016

#1453 - Neues Feature (V5.6)

Wenn ein externes Programm STDOUT / STDERR liefert und der Prozesschritt deshalb abbricht, wird die entsprechende Ausgabe an die Fehlermeldung angehängt
Prozessor - Steuerung 2016-10-2727.10.2016

#1452 - Verbesserung (V5.6)

Wenn "Abbruch bei Fehler" nicht aktiviert ist, wird auch kein Fehlerdialog in einer Schleife angezeigt
Prozessor - Steuerung 2016-10-2727.10.2016

#1450 - Verbesserung (V5.7)

Beim Datenimport aus Dateien innerhalb einer Schleife werden Daten nicht mehrfach importiert, wenn eine Datei nicht existiert.
Prozessor - Steuerung 2016-11-1111.11.2016

#1449 - Verbesserung (V5.6)

Datenbanken können vor jedem Schleifendurchlauf neu verbunden werden.
Prozessor - Steuerung 2016-10-2727.10.2016

#1448 - Neues Feature (V5.7)

Die "Einstellungen kopieren"-Funktion steht auch für Kommandoprofil-Prozessschritteinstellungen zur Verfügung
Profile - Kommandozeilen 2016-11-0404.11.2016

#1447 - Verbesserung (V5.5)

Die Dateiendung wird korrekt an Exportdateien angehängt
App-Editor - Zieldatei 2016-10-2121.10.2016

#1446 - Neues Feature (V5.5)

Die Ausgabe (stdout/stderr/ExitCode) von externen Programmen kann umgeleitet und geprüft werden
- Neue TEK-Variablen $$Runtime.LastExitCode$$, $$Runtime.LastStdout$$ und $$Runtime.LastStderr$$ - Program/Interpreter-Profil enthält eine Zeichenkodierung für STDOUT und STDERR - Prozesschritt-Optionen: Behandeln, begrenzen, Fehler auslösen für STDOUT / STDERR und ExitCode
App-Editor - Interpreter und Programme 2016-10-2121.10.2016

#1445 - Neues Feature (V5.7)

Das "SQL-Script nach Vorbereitung der App-Ausführung" kann im Profil für Kommandozeilen deaktiviert werden.
Kommandosystem 2016-11-0404.11.2016

#1444 - Verbesserung (V5.4)

Die Textersetzungsklasse kann im "SQL-Script nach Vorbereitung der App-Ausführung" verwendet werden.
Kommandosystem 2016-10-1111.10.2016

#1443 - Verbesserung (V5.4)

Die Aktion "Datencursor verändern" ist voll funktionsfähig.
App-Editor - Sonstiges 2016-10-1111.10.2016

#1441 - Verbesserung (V5.7)

Der Tab "ACL" wurde aus den Katalog-Einstellungen entfernt.
Kataloge - Maskendesigner 2016-11-0404.11.2016

#1435 - Verbesserung (V5.4)

Ein Dialog mit Druckeinstellungen kann im Report aufgerufen werden.
Druckreports 2016-10-2121.10.2016

#1434 - Verbesserung (V5.8)

Die Selektion "Alles auswählen" über das Kontextmenü bleibt in einer Checkliste erhalten.
Profile - Masken 2017-01-0909.01.2017

#1433 - Verbesserung (V5.3)

Eine Zugriffsverletzung beim Erstellen einer Verzeichnisliste wurde behoben.
Profile - Importdefinition 2016-10-0505.10.2016

#1432 - Neues Feature (V5.4)

Katalog, Kommandoprofile, Apps und App-Container können über ACLs für bestimmte Anwender gesperrt werden
Prozessor 2016-10-0707.10.2016

#1431 - Neues Feature (V5.4)

Die Versionsnummer des Splash-Screens enthält die Revisionsnummer und wird von der Software selbst gezeichnet
ACCULIB 2016-10-0707.10.2016

#1429 - Neues Feature (V5.7)

Der App-Editor speichert in der User-Datenbank, welches Kommandoprofil im Ausführungs-DropDown zuletzt aktiv war
App-Editor - Ausführung 2016-11-1010.11.2016

#1426 - Verbesserung (V5.3)

Alle Fehlermeldungen im Prozessor werden auch in die Log-Datenbank geschrieben
Prozessor 2016-10-0505.10.2016

#1425 - Neues Feature (V5.6)

Ein Kommandozeilenprofil kann als Standard für die App-Ausführung mit Fehlersuche eingestellt werden.
Prozessor - Debugger 2016-10-2727.10.2016

#1421 - Neues Feature (V5.7)

Auswahl der auszuführenden Prozessschritte wurde hinzugefügt.
Prozessor - Debugger 2016-11-0404.11.2016

#1420 - Neues Feature (V5.7)

Es können Haltepunkte in der Applikation für die Ausführung gesetzt werden.
Prozessor - Debugger 2016-11-0404.11.2016

#1415 - Neues Feature (V5.7)

In Applikationen können Debug-Profile für die Ausführung zugewiesen werden.
Prozessor - Debugger 2016-11-0404.11.2016

#1410 - Verbesserung (V5.7)

Das Kopieren von Interpreter- und Programmprofilen ist möglich.
Profile - Interpreter und Programme 2016-11-0404.11.2016

#1409 - Verbesserung (V5.3)

Informationen über Quell- und Zieldatenbank, etc. werden wieder korrekt ins Log geschrieben
Prozessor 2016-10-2727.10.2016

#1408 - Verbesserung (V5.3)

Die Fehlerbehandlung im CSV-Import zeigt an, welche Zeile inkorrekte Daten enthält
Prozessor - Textersetzungsklasse 2016-09-2626.09.2016

#1404 - Neues Feature (V5.3)

Im Rohtext-Import kann eingestellt werden, ab welcher Zeile die Daten importiet werden sollen.
Profile - Importdefinition 2016-09-2020.09.2016

#1403 - Neues Feature (V5.3)

Die Anzahl der Datensätze kann für Übertragungen limitiert werden, um beispielsweise nur die Kopfzeile zu lesen.
App-Editor - Datenübertragung 2016-09-2626.09.2016

#1398 - Verbesserung (V5.3)

Es wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn eine Import-Datei nicht gefunden wird.
Prozessor - Debugger 2016-09-2626.09.2016

#1397 - Verbesserung (V5.3)

Ein Kommandozeilenprofil kann bei einer App-Ausführung aus dem Katalog heraus verwendet werden.
Kommandosystem 2016-09-2626.09.2016

#1395 - Verbesserung (V5.3)

Die Seitengröße von neuen Druckreports ist A4 210x297
Druckreports 2016-09-2020.09.2016

#1392 - Verbesserung (V5.3)

In der Druckvorschau wird die korrekte Bezeichnung des Prozessschritts angezeigt.
Prozessor - Steuerung 2016-09-2020.09.2016

#1391 - Verbesserung (V5.3)

Im Ansichtsmenü und im Kontextmenü kann unter "Speichern" direkt gespeichert werden
Grid-Manager 2019-09-2727.09.2019

#1390 - Neues Feature (V5.3)

Die Report-Engine unterstüzt mehr RTF-Features
Druckreports 2016-09-2626.09.2016

#1388 - Verbesserung (V5.3)

Preview-Plugin wird auch im Report-Designer geladen und ermöglicht die Navigation per Thumb-Nails.
Druckreports 2019-09-2727.09.2019

#1386 - Verbesserung (V5.3)

Beim Beenden des Reporteditors werden Änderungen korrekt gespeichert
Druckreports 2016-10-0505.10.2016

#1384 - Neues Feature (V5.3)

Ein Kontextmenü mit Auswahlfunktionen wurde zur Checklisten-Komponente hinzugefügt
TableManager - Standard-Ansicht 2016-09-2020.09.2016

#1383 - Verbesserung (V5.3)

Der VCS-Export schreibt nur Profile, die die App auch tatsächlich verwendet
VCS, Import, Export 2016-09-2020.09.2016

#1382 - Verbesserung (V5.3)

Die Tab-Reihenfolge in Masken kann angepasst werden.
Profile - Masken 2016-09-1414.09.2016

#1381 - Neues Feature (V5.3)

Das Steuerelement "Schaltfläche" ermöglicht das Ausführen eines externen Programms über ein Interpreter-Profil
TableManager - Standard-Ansicht 2016-09-2020.09.2016

#1380 - Neues Feature (V5.3)

Das Kommandoprofil wurde um eine Ausführungssteuerung und Parameterüberschreibungs-Optionen erweitert
1. Ein SQL-Script ermöglicht es, die für den Prozessor vorbereiteten temporäreren Daten zu beinflussen, bevor diese in den Prozessor zur Ausführung geladen werden. 2. Im Kommandoprofil ist es möglich zu steuern, welche Kommandozeilenparameter die jeweiligen Parameter im Kommandoprofil überschreiben dürfen.
Kommandosystem 2016-09-2020.09.2016

#1373 - Verbesserung (V5.3)

Druckfunktion zeigt bei Bildschirmansicht nun die Voreinstellungen für Druckziele an.
Prozessor - Steuerung 2016-09-2222.09.2016

#1372 - Verbesserung (V5.3)

Druckfunktion respektiert wieder die unter "Vorgaben" gemachten Einstellungen
Prozessor - Steuerung 2016-09-2626.09.2016

#1370 - Verbesserung (V5.3)

Fehlermeldung "... kann nicht Fokus erhalten" behoben nach Scrollen Mausrad im Prozessschritt-Editor
TableManager - Standard-Ansicht 2016-09-1414.09.2016

#1367 - Neues Feature (V5.2)

Datenbankverbindungen zum MS-SQL Server 2016 werden unterstützt.
Profile - Datenbanken 2016-09-1414.09.2016

#1363 - Verbesserung (V5.3)

Auch bei einfachen VCS-Import-Situationen werden die Constraints deaktiviert und nachher wieder reaktiviert
Nach Umbau des Generators werden die Tabellen grundsätzlich alphabetisch importiert, die Constraints müssen also immer temporär abgeschaltet werden.
VCS, Import, Export 2016-09-1414.09.2016

#1362 - Verbesserung (V5.3)

Die Navigation in der Baum-Ansicht verhält sich konsistent zur Navigation in der Standard-Ansicht
TableManager - Baum-Ansicht 2016-09-0707.09.2016

#1361 - Verbesserung (V5.3)

Die Artikelnummer für das Lizenzmodul "Reportdesigner" wurde korrigiert
Lizenzsystem 2016-09-0707.09.2016

#1358 - Verbesserung (V5.3)

Bei Verwendung der Masterlizenz kommt es nicht mehr zu Sharing-Problemen
ACCULIB 2016-09-1414.09.2016

#1356 - Verbesserung (V5.10)

Beim parallelen Start mehrerer Prozessor-Instanzen kommt es nicht mehr zu Deadlock-Meldungen
Prozessor 2017-03-0606.03.2017

#1355 - Verbesserung (V5.3)

Fenstergrößen werden wieder auf Ebene von App/Formular spezifisch gespeichert
ACCULIB - Textersetzungsklasse 2016-09-0707.09.2016

#1353 - Verbesserung (V5.3)

Es werden nur vorhandene Datenquellen zu einem Report in der Datensteuerung angezeigt.
Druckreports - Textersetzungsklasse 2016-09-0707.09.2016

#1352 - Verbesserung (V5.3)

Apps werden korrekt importiert.
VCS, Import, Export - Textersetzungsklasse 2016-09-0707.09.2016

#1351 - Verbesserung (V5.3)

Decimal-Werte stehen in der TEK mit richtigen Nachkommastellen zur Verfügung.
Werkzeuge - Textersetzungsklasse 2016-09-1414.09.2016

#1337 - Neues Feature (V5.3)

Der Filter in der Übersicht wird bei der Navigation berücksichtigt
Grid-Manager 2016-09-0707.09.2016

#1336 - Verbesserung (V5.3)

Ansicht "Standard" wird nicht mehr doppelt angezeigt.
Grid-Manager 2016-08-1212.08.2016

#1335 - Neues Feature (V5.3)

Option "Selektionsliste filtern" ist auch in Kontextmenü verfügbar
Grid-Manager 2016-09-0707.09.2016

#1333 - Verbesserung (V5.3)

Die Einstellung "Im Fehlerfall erneut versuchen" ist wieder funktionsfähig.
App-Editor - Fehler- und Ausnahmebehandlung 2016-08-1010.08.2016

#1330 - Verbesserung (V5.3)

Im Exportdefinitionsprofil eingestellte Fußzeilen werden korrekt nach EXCEL ausgegeben.
Profile - Exportdefinition 2016-08-1010.08.2016

#1329 - Verbesserung (V5.3)

Zugriffsverletzung beim Datenexport nach EXCEL mit einer Kopfzeile wurde behoben.
Profile - Exportdefinition 2016-08-1010.08.2016

#1328 - Verbesserung (V5.6)

CSV-Dateien ohne Zeilenumbruch am Ende können fehlerfrei importiert werden.
Prozessor - Textersetzungsklasse 2016-10-2727.10.2016

#1326 - Verbesserung (V5.3)

Bisher nicht gelistetet Platzhalter der Textersetzungsklasse wurden zur Übersicht im Menü hinzugefügt, s.d. diese kompett ist.
Werkzeuge - Textersetzungsklasse 2016-08-1010.08.2016

#1325 - Verbesserung (V5.3)

Datumswerte können aus dem ADS nach CSV und EXCEL exportiert werden.
App-Editor 2016-08-1010.08.2016

#1324 - Verbesserung (V5.3)

Ein möglicher Fehler beim Ausführen einer App wurde behoben.
App-Editor 2016-08-1010.08.2016

#1323 - Verbesserung (V5.3)

Beim Datenimport aus XML wird die Quelldatei gefunden.
App-Editor 2016-08-1010.08.2016

#1321 - Verbesserung (V5.3)

Nachdem ein neuer Prozessschritt hinzugefügt und aktualisiert wurde, wird der richtige Prozessschritt angezeigt.
App-Editor 2016-08-1212.08.2016

#1320 - Verbesserung (V5.3)

Die Höhe des Fensters App-Einstellungen wurde erhöht.
App-Editor - Einstellungen 2016-08-0909.08.2016

#1319 - Verbesserung (V5.3)

Ein Rechtschreibfehler wurde in einer Fehlermeldung korrigiert.
App-Editor 2016-08-0909.08.2016

#1318 - Verbesserung (V5.3)

Das SQL-Werkzeug kann mit einer Designer-Lizenz aufgerufen werden.
Werkzeuge - SQL-Werkzeug 2016-08-1010.08.2016

#1317 - Verbesserung (V5.3)

Der Splashscreen wurde durch die richtige Version ersetzt.
Setup - Sonstiges 2016-08-0909.08.2016

#1316 - Verbesserung (V5.3)

Schaltflächen im Dialog "Update-Code" werden richtig dargestellt.
Setup - Sonstiges 2016-08-1010.08.2016

#1314 - Verbesserung (V5.3)

Prozessschritte können ohne Fehlermeldung am Anfang oder am Ende eingefügt werden.
App-Editor - Organisation 2016-08-1212.08.2016

#1313 - Verbesserung (V5.3)

Mehrere Prozessschritte können auf einmal eingefügt werden.
App-Editor - Organisation 2016-08-1212.08.2016

#1312 - Neues Feature (V5.3)

Direkter Zugriff auf Filteroptionen
Die neuen Einstellungen für die Gridansichten ("Unter Werkzeuge -> Benutzereinstellungen -> Ansichtsmanager -> Profile bearbeiten") können jetzt auch direkt über des Kontextmenü des Grids / die Ansichtsleiste im Ribbon verändert werden.
Grid-Manager 2016-09-2020.09.2016

#1310 - Neues Feature (V5.3)

Cursor können als $$Cursor.TEK-NAME.Field$$ in die TEK eingeblendet werden
Die Einblendung muss explizit aktiviert werden (Schalter in den Cursor-Einstellungen) und der TEK-Name muss entsprechend festgelegt werden.
App-Editor - Sonstiges 2016-08-0505.08.2016

#1309 - Neues Feature (V5.7)

Ein vorkonfiguriertes DEBUG Profil ist wählbar, wenn der Designer die App startet.
Hier sind folgende Einstellungen möglich - Temp-Verzeichnis nicht löschen - Prozessschnitte zur Ausführung selektieren - Breakpoints selektieren
Prozessor - Debugger 2016-11-0404.11.2016

#1305 - Verbesserung (V5.3)

DataNAUT wird gestartet, auch wenn die Lizenzdatei Seriennummern für unbekannte Module enthält.
Setup 2016-08-1010.08.2016

#1304 - Verbesserung (V5.3)

Die Groß- und Kleinschreibung der Variablen in der Textersetzunsklasse wird nicht unterschieden.
Werkzeuge - Textersetzungsklasse 2016-08-0505.08.2016

#1299 - Verbesserung (V5.3)

Prozessschritte werden an der richtigen Stelle eingefügt.
App-Editor - Organisation 2016-08-1212.08.2016

#1298 - Verbesserung (V5.3)

Die Statistik funktioniert korrekt
Werkzeuge - Statistik 2016-08-0505.08.2016

#1274 - Verbesserung (V5.2)

Ein Rechtschreibfehler im Titel "Optionaler Datencursor für Kopierfunktion" wurde korrigiert.
App-Editor - Maskendialog 2016-08-0505.08.2016

#1273 - Neues Feature (V5.3)

Über den Modus SETUP kann die aktuelle Lizenzbelegung geprüft werden.
Die Ansicht ist so aufgebaut, dass alle möglichen Lizenzen angezeigt werden und auf Basis der nutzbaren Lizenzen die in Verwendung befindllichen inkl. DOMAIN/STATION/USER in einer relativ geschalteten Ansicht aufgeführt sind. Bei nicht nutzbaren Lizenzen ist die Liste leer.
Setup 2016-08-0505.08.2016

#1272 - Verbesserung (V5.3)

Vorhandene Druckreporte können importiert werden.
Profile - Applikationen 2016-08-0404.08.2016

#1271 - Verbesserung (V5.3)

Ein vorhandenes Druckreport-Profil kann gelöscht werden.
Profile - Applikationen 2016-08-0404.08.2016

#1270 - Verbesserung (V5.3)

Die voreingestellte Fenstergröße bei neuen Fenstern wurde verkleinert.
Profile - Applikationen 2016-08-0404.08.2016

#1269 - Verbesserung (V5.3)

Ein Fehler beim Kopieren von Prozessschritten wurde behoben.
App-Editor - Organisation 2016-08-0404.08.2016

#1253 - Verbesserung (V5.2)

Die Ausführung eines Containers wird bei einem App-Fehler nicht abgebrochen, wenn die Einstellung entsprechend gesetzt ist.
Container - Applikationen 2016-08-1010.08.2016

#1247 - Neues Feature (V5.3)

Emails können über eine sichere Verbindung (TLS) versendet werden
Profile - E-Mail 2016-08-0505.08.2016

#1245 - Verbesserung (V5.3)

Das Datengitter versendet korrekt ein OnChange / OnExit-Signal
Prozessor - Steuerung 2016-08-1010.08.2016

#1242 - Neues Feature (V5.3)

Einstellung in Maskendialog definieren: "Drucker und Geräteauswahl"
Profile 2016-08-0505.08.2016

#1241 - Neues Feature (V5.3)

Druckerlookup in den Benutzerspezifischen App-Einstellungen
Profile 2016-08-0505.08.2016

#1240 - Neues Feature (V5.3)

Druckerlookup in Benutzereinstellungen
Profile 2016-08-0404.08.2016

#1239 - Neues Feature (V5.3)

Designeraufruf (Kommandozeilen-Schalter)
--reportingmode=Editor (ansonsten --ReportingMode=Default), Kurzform ist "-rem"
Profile 2016-08-0505.08.2016

#1238 - Neues Feature (V5.3)

RTM-Datei importieren / exportieren
Profile 2016-08-0404.08.2016

#1236 - Neues Feature (V5.3)

Die Signalisierung von Master/Detail-Änderungen wurde überarbeitet
App-Editor - Maskendesigner 2016-08-1010.08.2016

#1231 - Verbesserung (V5.3)

M/D funktioniert auch bei abgeschaltetem TableManager korrekt
TableManager - Standard-Ansicht 2016-08-1010.08.2016

#1230 - Verbesserung (V5.3)

Die Check-Kombinationsliste funktioniert auch ohne zugewiesenes Kurzbezeichnungsfeld
App-Editor - Maskendesigner 2016-08-1212.08.2016

#1229 - Neues Feature (V5.3)

Wenn ein Datenwert nicht in die Zieldatenbank geschrieben werden kann, werden sinnvolle Diagnoseinformationen ins Log geschrieben
- Liste aller Feldname mit Wert (bis zu 38 Zeichen, sonst mit '...' ergänzt, keine BLOB-Daten)
Prozessor 2016-09-2222.09.2016

#1226 - Verbesserung (V5.3)

Der App-Monitor ist in Release-Versionen nicht aktiv
ACCULIB 2016-08-1212.08.2016

#1214 - Verbesserung (V5.2)

Schreibfehler korrigiert in Prozessschritt-Editor EXPORTDATEI
Profile - Masken 2016-06-1010.06.2016

#1213 - Verbesserung (V5.2)

Wenn ein Steuerelement zu einer Maske hinzugefügt wird, die noch nie gespeichert wurde, wird zunächst die Maske gespeichert.
Profile - Masken 2016-06-1010.06.2016

#1209 - Verbesserung (V5.2)

Ein zugewiesenes Kommandozeilen-Profil wird beim Wechseln des Prozessschritts nicht verworfen
Es wurde ein Fehler behoben, bei dem in der Prozessschrittbearbeitung ein ausgewähltes Kommandozeilenprofil für die Ausführung beim Wechseln des Prozessschritts verworfen wurden.
Prozessor - Steuerung 2016-06-1010.06.2016

#1208 - Verbesserung (V5.2)

Mehrere Schleifen in einer Applikation werden korrekt ausgeführt
Prozessor - Steuerung 2016-08-0303.08.2016

#1201 - Verbesserung (V5.2)

Die Fehlerbehandlung "Verhalten, wenn Datenmenge leer" verhält sich wieder korrekt
Prozessor - Steuerung 2016-08-0303.08.2016

#1196 - Verbesserung (V5.2)

Beim Schließen der Namenseingabe nach Drücken auf den Kopieren-Button wird der Kopiervorgang abgebrochen
TableManager 2016-06-1313.06.2016

#1192 - Verbesserung (V5.2)

Im Monitor werden alle Applikationsausführungen angezeigt
Werkzeuge - Monitor 2016-06-1010.06.2016

#1189 - Neues Feature (V5.7)

Das Fehlersuche-Tab ermöglicht einfache Fehlersuche-Funktionen bei der App-Entwicklung
- Der Button "Temp-Verzeichnis öffnen" ermöglicht den direkten Einsprung in das Temp-Verzeichnis
Prozessor - Debugger 2016-11-0404.11.2016

#1188 - Verbesserung (V5.2)

Beim CSV-Export werden alle Einstellungen zur Quotierung berücksichtigt
Profile - Exportdefinition 2016-08-0303.08.2016

#1187 - Verbesserung (V5.2)

Verzeichnisse mit TEK-Platzhalter werden auch als TEK-Platzhalter im Setup wieder angezeigt
ACCULIB 2016-06-1010.06.2016

#1186 - Verbesserung (V5.2)

Icon H-Over bei "Ausführen" und Icon für Ansicht "Aufheben" korrigiert
Grid-Manager - Visualisierung 2016-06-1010.06.2016

#1184 - Neues Feature (V5.2)

Die Prozessor-Daten werden vor dem Datenbankupdate bereinigt
Installation 2016-06-1414.06.2016

#1137 - Neues Feature (V5.2)

Der Email-Versand kann HTML und mime/alternative HTML + Reintext verarbeiten
App-Editor - Einstellungen 2016-06-1010.06.2016

#1136 - Neues Feature (V5.3)

CSV-Importprofile wurden implementiert
Mit dem neuen CSV-Importprofil entfällt das bisher nötige Postprocessing nach erfolgtem Rohtextimport.
Profile - Importdefinition 2016-08-0808.08.2016

#1135 - Verbesserung (V5.2)

Im Modus GUI werden Fehlermeldungen angezeigt, die sonst nur im Modus "Normal" angezeigt werden.
Prozessor - Visualisierung 2016-06-1313.06.2016

#1134 - Neues Feature (V5.2)

Der Eingabedialog für den Update-Code bietet eine Funktion zum Kopieren der Licensing_ID in die Zwischenablage an.
Lizenzsystem 2016-06-1313.06.2016

#1133 - Neues Feature (V5.2)

Die Masterlizenzdatei und die normale Lizenzdatei wird über eine Kennung unterschieden
Lizenzsystem 2016-06-1313.06.2016

#1132 - Neues Feature (V5.2)

Ansichtsmenü mit Gridfunktionen implementiert
- Sortierung der Werte in der Filterauswahl orientiert sich nach der Sortierung in der Spalte - Möglichkeit der Steuerung der Filterauswahlliste (Kummulativ / nicht kummulativ) - Die Benennung (Profil ...) wurde klargestellt - Der Profilname der geladenen Ansicht wird angezeigt
Grid-Manager 2016-08-0909.08.2016

#1131 - Verbesserung (V5.2)

VCS-Import aus leerem Ordner führt zu entsprechender Fehlermeldung
Wenn ein Ordner oder ungültiger Pfad für den VCS-Import gewählt wurde wird das vom DataNAUT erkannt und eine passende Fehlermeldung ausgegeben.
VCS, Import, Export - SQL-Werkzeug 2016-06-1010.06.2016

#1130 - Verbesserung (V5.2)

SQL Tool speichert Datensätze aus dem TableManager auch mit minimalen Eingaben.
Werkzeuge - SQL-Werkzeug 2016-06-1010.06.2016

#1128 - Neues Feature (V5.2)

Ein Updatecode ist für das Einspielen von Updates erforderlich
Der Updatecode wird über SQL generiert. Für 30 Tage nach LS-Erstellungsdatum ist der Code nicht erforderlich.
Lizenzsystem - Datenbanken 2016-06-1010.06.2016

#1127 - Neues Feature (V5.2)

Eine Lizenzdatei kann auf eine MAC-Adresse ausgestellt und als Master-Datei geladen werden
Lizenzsystem - Datenbanken 2016-06-1010.06.2016

#1126 - Verbesserung (V5.2)

Kopieren eines Datenbank-Containers ist wieder einwandfrei möglich.
Container - Datenbanken 2016-06-1010.06.2016

#1122 - Neues Feature (V5.2)

Sidebar-Menü für Katalog und App-Selektion wird nun durch ein Grid gesteuert.
Kataloge - Fehler- und Ausnahmebehandlung 2016-06-1010.06.2016

#1121 - Neues Feature (V5.2)

Alignment Gridpanel "Fehler und Ausnahmebehandlung" wird vollständig angezeigt (nutzt gesamte Breite)
App-Editor - Fehler- und Ausnahmebehandlung 2016-06-1010.06.2016

#1120 - Neues Feature (V5.2)

Größe des Fensters einer App wird auf Basis der Frame-ID gespeichert.
Dadurch ist es möglich, das über alle Apps Benutzer individuelle Fenstergrößen speichern können.
Prozessor - Visualisierung 2016-06-1313.06.2016

#1119 - Verbesserung (V5.2)

Feldnamen können beim Datenexport in Kleinbuchstaben umgewandelt werden.
Profile - Exportdefinition 2016-06-1010.06.2016

#1118 - Verbesserung (V5.2)

Die Ausnahmebehandlung "Nachfolgenden Prozessschritt ausführen, wenn Datenmenge leer" wird unterstützt.
App-Editor - Fehler- und Ausnahmebehandlung 2016-06-1010.06.2016

#1116 - Neues Feature (V5.2)

Der TableManager für die Prozessschrittbearbeitung verfügt nun über einen eigen Kopieren-Button im Table-Manager.
Dadurch entspricht die Navigation der im Profil-Editor. Zusätzlich können weiterhin über den Reiter ORGANISATION individuelle Prozessschritte kopiert und an einer beliebigen Stelle in die aktuelle App, oder auch in eine andere App kopiert werden.
App-Editor - Sonstiges 2016-03-1818.03.2016

#1113 - Neues Feature (V5.2)

In der Lizenzmodul-Tabelle gibt es eine Definition, welche Module in welcher Menge in der Demo und Standard-Version aktiv sind
Lizenzsystem 2016-03-1818.03.2016

#1112 - Verbesserung (V5.2)

Datencursor-Zuordnung funktioniert korrekt
App-Editor - Maskendialog 2016-03-1717.03.2016

#1111 - Verbesserung (V5.2)

Die Übertragungsoptimierung funktioniert korrekt
Prozessor - Steuerung 2016-03-1717.03.2016

#1110 - Verbesserung (V5.2)

Apps werden nicht mehr in einer Endlosschleife ausgeführt
Betraf Apps mit Ausführungsmodus "GUI / Datenbearbeitung", sowie Automatisierung
Prozessor - Steuerung 2016-03-1717.03.2016

#1108 - Verbesserung (V5.2)

Es wurden erweiterte Optionen zum Kopieren von Ansichten in die Zwischenablage implementiert
Das Kontextmenü von Gridansichten enthält jetzt die Option, die Daten mit oder ohne Spaltentitel in die Zwischenablage zu kopieren. Des Weiteren kann das Verhalten für STRG+C in den Benutzereinstellungen eingestellt werden.
Grid-Manager 2016-06-1010.06.2016

#1107 - Verbesserung (V5.2)

Die Titelleiste zeigt nicht mehr "Manager für Masken", sondern den Namen der ausgeführten App an
TableManager 2016-03-1414.03.2016

#1106 - Neues Feature (V5.2)

Ein Bestätigungsdialog wurde der automatischen Speicherung bei Navigation und Wechsel in die Übersicht vorgeschaltet
Der Dialog lässt sich in den Anwendereinstellungen deaktivieren.
TableManager 2016-03-1717.03.2016

#1105 - Neues Feature (V5.2)

Es wurde das neues Werkzeug "Benutzereinstellungen" entwickelt, um Benutzereinstellungen zentral zu verwalten
Werkzeuge 2016-03-1818.03.2016

#1104 - Neues Feature (V5.2)

Es ist möglich weitere Daten zu wählen, wenn bereits ein Filter in Verwendung ist
Nachdem ein Filter auf eine Spalte angewendet wurde ist es möglich auch weitere Daten in den Filter aufzunehmen, die aktuell nicht mehr sichtbar sind. Die Einstellung wird zusammen mit den sonstigen Grideinstellungen Benutzerspezifisch gespeichert.
Grid-Manager 2016-03-1717.03.2016

#1101 - Verbesserung (V5.2)

Kataloge können in neuem Fenster geöffnet werden
Kataloge - Maskendesigner 2016-03-1717.03.2016

#1100 - Verbesserung (V5.2)

Es wird darauf hingewiesen, dass das Kopieren von Einstellungen den Maskenmodus vorraussetzt
App-Editor - Einstellungen 2016-03-1717.03.2016

#1099 - Verbesserung (V5.2)

Das Kopieren von Masken ist nun möglich.
Profile - Masken 2016-03-1717.03.2016

#1097 - Verbesserung (V5.2)

Seriennummern können direkt aus DataNAUT angefordert werden.
Lizenzsystem - Maskendesigner 2016-06-1010.06.2016

#1092 - Verbesserung (V5.2)

Datencursor können schreibgeschützt geöffnet werden.
App-Editor - Maskendesigner 2016-03-1717.03.2016

#1072 - Neues Feature (V5.7)

Neue verfügbare DEBUG-Profile erlauben es, bestimmte Einstellungen im Debug-Prozess zu speichern und abzurufen.
Prozessor - Debugger 2016-11-0404.11.2016

#1061 - Verbesserung (V5.2)

Getrennte Anzeige von Fehlermeldungen und Logmeldungen in der Prozessor-Steuerung.
Im primären Statusfenster der Prozessor-Steuerung werden nur noch Informationen zum jeweils aktuellen Schritt der konkret laufenden App gezeigt. Treten Fehler auf, wird die Anzahl der aufgetreteten Fehler kumuliert und angezeigt, sofern die Einstellungen der App keinen direkten Abbruch erzwingen. Etwaige Meldungen zu Fehlern werden dann in einem eigenen Fenster, über einen Button erreichbar, angezeigt und können mit Copy&Paste extrahiert und per EMail weiter geleitet werden.
App-Editor - Ausführung 2016-03-1717.03.2016

#1054 - Verbesserung (V5.2)

Der Maskendesigner unterstützt das Handling bei der Benennung mehrerer Steuerelemente in der Maske mit gleichem Namen.
App-Editor - Maskendesigner 2016-03-1616.03.2016

#1053 - Neues Feature (V5.2)

Fehlermeldungen werden an das Prozessüberwachungsfenster übergeben
Der modale Fehlermeldungsdialog wurde durch ein Memo-Feld ersetzt, dass die Fehlermeldungen loggt.
Prozessor - Steuerung 2016-03-1717.03.2016

#1052 - Neues Feature (V5.2)

Der Prozessor kann sofort abgebrochen werden, ohne auf die Fertigstellung begonnener Prozessschritte zu warten.
Eine zusätzliche Funktion erlaubt es jetzt, den Prozessor sofort abzubrechen, ohne dabei bis zum Ende des aktuellen Prozessschritts zu warten. Nach dem Sofortabbruch ist es nicht mehr möglich, eine neue SubSession zu starten. Der Prozessor kann dann nur beendet werden.
Prozessor - Einstellungen 2016-03-1616.03.2016

#1043 - Neues Feature (V5.2)

Im Setup-Modus wird die Installations-ID angezeigt
Die ID einer Installation kann jetzt zusätzlich im Setup-Modus eingesehen werden, um Lizenzinformationen abzugleichen.
Setup 2016-03-1616.03.2016

#1041 - Verbesserung (V6.0)

Nach dem Hinzufügen eines Datensatzes in einer Baum-Struktur wird der richtige Datensatz angezeigt.
TableManager - Baum-Ansicht 2020-01-2929.01.2020

#1040 - Neues Feature (V5.3)

Funktionelle und optische Anpassungen des Grid-Managers
- Ein Dialog zeigt jetzt alle Ansichten an - Einzelne Ansichten können gelöscht und bearbeitet werden - Ein direktes Speichern der aktuellen Ansicht ist jetzt ohne Rückfrage möglich, wenn bereits eine Ansicht existiert. Dafür zwei Buttons "Speichern" (überschreibt aktuelle Ansicht ohne Rückfrage) und "Speichern unter" (bisherige Funktionalität)
Grid-Manager - Sonstiges 2016-09-2222.09.2016

#1032 - Verbesserung (V5.2)

Der Default LogLevel bei direkter Ausführung ohne Profil ist auf den niedrigsten Wert gesetzt, um unnötige Log-Daten zu vemeiden.
Prozessor - Sonstiges 2016-06-1010.06.2016

#1029 - Verbesserung (V5.2)

Im Panel "Zieltabelle" und ähnlichen Panels sind die Label für "Name" umarrangiert und es wurden Dopplungen vermieden.
App-Editor - Sonstiges 2016-03-0909.03.2016

#1028 - Verbesserung (V5.2)

Anzeige der Kennung $$ im Bereich der EMail Profile für Vorlagen
Profile - E-Mail 2016-08-0303.08.2016

#1026 - Verbesserung (V5.2)

Übersichtliche Organisation der Panels für Aktion und Aktionstyp.
App-Editor - Einstellungen 2016-06-1010.06.2016

#1025 - Verbesserung (V5.3)

Funktion "Einstellungen kopieren" im Bezug auf Benennung und Darstellung angepasst.
App-Editor - Organisation 2016-09-1515.09.2016

#1021 - Verbesserung (V5.2)

In Katalogen und im App-Menü, ist die Auswahl über ein GRID möglich.
Damit kann sortiert und gefiltert werden, wie dies aus den Apps und den sonstigen Programmteilen auf Basis des Table-Managers bekannt ist.
Kataloge 2016-08-0404.08.2016

#1017 - Verbesserung (V5.2)

Die Labels "Nicht archiviert"/"Archiviert" werden zu "AKTIV"/"Inaktiv"
App-Editor - Einstellungen 2016-03-0909.03.2016

#1016 - Verbesserung (V5.2)

Korrektur der Zuweisung von Script-Profilen, wenn dies als Script-Quelle gewählt wurde
Die Auswahl für das Script-Profil ist wieder möglich.
App-Editor - Script1 2016-03-1717.03.2016

#1015 - Verbesserung (V5.2)

Verbesserung der Labels für die Auswahl der Datenquelle für das auszuführende Script
App-Editor - Sonstiges 2016-03-0909.03.2016

#1011 - Verbesserung (V5.2)

Im Panel Datenübertragung sind einige Kontroll-Elemente aus Platzgründen auf die 2. Spalte gesetzt.
App-Editor - Datenübertragung 2016-03-1717.03.2016

#1010 - Verbesserung (V5.2)

"Doppelte" Labels wie Quelle / Ziel / Radio entfallen aus Gründen der Übersicht
App-Editor - Hauptpanel 2016-03-2323.03.2016

#1009 - Verbesserung (V5.2)

Panel-Überschriften sind besser lesbar
App-Editor - Hauptpanel 2016-03-0909.03.2016

#1007 - Verbesserung (V5.2)

In E-Mail Profilen werden Hinweise zur Verwendung der Textersetzungsklasse angezeigt.
Prozessor - Debugger 2016-03-1717.03.2016

#1006 - Verbesserung (V5.2)

Datenexport-Assistent verarbeitet auch eine endlos große Anzahl an Tabellen.
Assistenten - Datenexport 2016-03-1717.03.2016

#1004 - Verbesserung (V5.2)

Der Bestätigungsdialog beim Kopieren in einer App zeigt nun die korrekte Meldung.
App-Editor - Organisation 2016-03-1717.03.2016

#1001 - Verbesserung (V5.2)

Prozessschritt Nummer + Gruppe werden im Kopierdialog sowie beim Löschen angezeigt
Zur besseren Übersicht beim Kopieren und Löschen von Prozessschritten, wird die Liste der Prozessschritte um die Felder Nummer und Prozessgruppe des Prozessschritts angereichert.
App-Editor - Organisation 2016-03-1717.03.2016

Einleitung Kategorie

Der Ausweg aus dem IT-Fachkräftemangel

Hier erfahren Sie, wie Sie mit DATANAUT dem Fachkräftemangel entkommen. Führen Sie ein kleines, mittleres oder großes Unternehmen? Egal ob Sie Bücher, Ernährung oder Autos herstellen. In jedem Fall haben Sie spezielle Anforderungen an Ihre Software. Sie müssen Lieferanten und Kunden helfen und wollen besser arbeiten? Eine individuelle Software-Lösung kann dabei unterstützen.

Videos

Die Flatrate gegen den Fachkräftemangel in der IT

Sie haben einen Engpass in der Softwareentwicklung und suchen deshalb neues Personal? Sie finden keine passenden IT-Fachkräfte und wissen nicht, was sie noch tun können? Die Lösung für Ihr Problem: DATANAUT. Die erste externe Software-Abteilung, die Lösungen in Deutschland entwickelt und lebenslang betreut.

Videos

Produktdemo Webkonferenz - Aufzeichnung

Erfahren Sie in dieser Webkonferenz, wie Systemhäuser und Unternehmen nur mit SQL nützliche Zusatzlösungen, Schnittstellen und individuelle Software-Lösungen erstellen und entdecken Sie die Möglichkeiten mit dem modularen Software-Baukasten von DATANAUT.

Videos

Systemhaus Webkonferenz - Digitalisierung findet statt, mit Ihnen oder ohne Sie!

Ein wichtiger Trend für Systemhäuser ist der Ausbau des Lösungsgeschäftes mit eigenen Dienstleistungen. Einige Systemhäuser denken: Wenn wir bei Cloud und Managed Services gut vertreten sind, kann uns nichts passieren. Leider falsch gedacht. Durch solche Angebote werden sie noch vergleichbarer und große Anbieter zielen auf Ihre Kunden.

Videos

Digitalisierung findet statt, ob mit Ihnen oder ohne Sie! Webkonferenz Sneak Preview

Hersteller und Distributoren (VAD) umgarnen Systemhäuser mit Trends, die sie nicht verpassen dürfen. Dieser Teaser gibt einen Überblick der Veranstaltung, in der Systemhäuser einen Weg zum Ausbau ihres Lösungsgeschäft mit eigenen Dienstleistungen erfahren.

Videos

Einleitung Kategorie

2020 KW 45 / Etwas schwierigere Apps

Nach der Schulung letzter Woche baue ich weiterhin Apps, daher war diese Woche gar nicht so spannend, was zu erzählen wäre. Die zweite Stufe habe ich soweit auch fertig bis auf Kleinigkeiten, an denen ich selbst einfach nichts machen kann, da mir das Programmierwissen fehlt.

Jenny's Azubi-Blog

2020 KW 44 / Erneute DATANAUT-Schulung

Ich habe eine zweite Schulung über DATANAUT bekommen, in der ich gelernt habe, wie man Apps baut, die etwas schwieriger waren als die zuvor. Entsprechend habe ich die Apps nachgebaut. Fertig bin ich aber noch lange nicht, das wird mich noch die nächsten Wochen begleiten.

Jenny's Azubi-Blog

2020 KW 43 / Vertiefungen

Die Apps die ich letzte Woche gebaut habe, habe ich nun auf Herz und Nieren überprüft und Fehler behoben. Manche waren doch noch etwas Fehler lastig, vor allem die, die ich anfangs gebaut habe. Zum Ende hin wurde es aber besser und somit fehlerfreier.

Jenny's Azubi-Blog

2020 KW 42 / Apps bauen 2.0.

Auch diese Woche habe ich weiterhin Apps gebaut und mit der ersten Reihe bin ich nun auch durch. Seit letzter Woche waren es somit insgesamt 19 Apps. Doch was bedeutet es eigentlich Apps zu bauen bzw. zu programmieren? Speziell in DATANAUT?

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 41 - Die ersten App’s

Diese Woche war total spannend, da ich sehr viel gelernt habe. Denn ich habe in einer Schulung erfahren, wie man im DATANAUT Apps programmiert.

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 40 - Datenmodelle und Python

In dieser Woche habe ich gelernt, wie man Tabellen in SQL miteinander verknüpft und Datenmodelle erstellt. Datenmodelle erstellt man, damit man einen besseren Überblick erhält, da manche Datenbanken doch sehr groß sind und Millionen von Daten enthalten.

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 39 - Wissen vertiefen und erweitern

Ich habe mein Wissen weiterhin in SQL mit den verschiedensten Aufgaben vertieft und erweitert. Selektieren, ordnen, updaten, löschen, Tabellen miteinander verknüpfen und wie man den Code richtig formatiert, waren die wichtigsten Themen die ich gelernt habe.

Jenny's Azubi-Blog

2020 / KW 38 - Ich lerne SQL

Hallo, ich heiße Jenny Treichel, bin 34 Jahre alt und mache seit dem 14.09.2020 eine Umschulung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung bei DATANAUT.

Jenny's Azubi-Blog