DATANAUT Portal + AD-Lösung

Wir verfügen über eine eigene webbasierte Portallösung, die von uns einfach und schnell kundenspezifisch anpassbar ist und zudem vollständig reponsive ausgestaltet arbeitet. Damit läuft das Front-End im Web-Browser auf jedem beliebigen Endgerät und passt die Darstellung automatisch an (PC, Smartphone, alle Arten von Tablets - Android, iOS oder Windows).

Strukturierte Daten können über filterbare Queries mittels intelligenter Navigation dargestellt werden, für einzelne Datensätze (Maskenansicht) kann man wahlweise Frames definieren, oder MIME-basierten Content abrufen. So kann problemlos jeder Content dargestellt werden, über eingebundene Protokolle können zudem Dienste wie Telefon oder Mail angesprochen werden. Dokumente oder anderer digitaler Content kann aus Quellen wie dem ERP oder einem DMS über Links in den Daten abgerufen, geladen und dargestellt werden (je nach Endgerät und Ausstattung).

Auf Wunsch kann ein Reporting-Server dazu gebucht werden. Die entsprechenden Reports werden in DATANAUT entwickelt und bereitgestellt, der Datenaustausch läuft auf Basis von DATANAUT Apps.

DATANAUT AD-Apps

Eine alternative Lösung bieten wir auf Basis von DATANAUT in Form von speziellen AD-Apps. Hierbei arbeiten Mitarbeiter lokal auf ihren Windows-basierten Rechnern und optional mit individuellen Datenkreisen. Das Arbeiten ist hier also auch offline ohne dauerhafte Netzanbindung möglich. Zur Abbildung der organisatorischen Aufgaben, werden vordefinierte oder individuelle Apps in DATANAUT im Sinne des RAD-Ansatzes kurzfristig bereitgestellt.

Der Austausch von Daten mit den zentralen Informationssystemen wie dem ERP, erfolgt über die Cloud mittels DATANAUT, und zwar bei Bedarf und wenn eine Netzverbindung besteht. Hausintern verarbeitet ein DATANAUT Datenmanagement-Serverdienst alle Daten und spielt dabei Daten in die zentrale ERP oder andere RDBMS-Systeme ein oder ruft Daten ab und stellt sie bereit. Beim Datenaustausch können insbesondere zielsystemspezifisch individuelle Datenkreise per Definition bereitgestellt und aktualisiert werden.

Die Software läuft auf allen Windows-basierten Systemen wie PC, Laptops oder Surface-Tablets.

Bei einem Camplus-Kunden läuft eine solche Lösung bereits seit mehreren Jahren sehr gut, erfasste Daten werden in die ERP-Tabelle für Wiedervorlagen geschrieben.

Bemerkungen

Ein VPN-Tunnel ist in beiden Fällen nicht erforderlich. Dass Backend läuft jeweils auf einem gehosteten Webserver, optional ist der Zugriff mit individuellen Zertifikaten gesichert.

 

Weitere Informationen